• Tipps für Unternehmen

4 Vorteile des Übergangs vom traditionellen zum Online-Geschäft

  • Felix Rose-Collins
  • 3 min read
4 Vorteile des Übergangs vom traditionellen zum Online-Geschäft

Intro

Mit der rasanten Entwicklung der Technologie und des Internets verlagern immer mehr traditionelle Unternehmen ihr Geschäft ins Internet. Einige sind dabei, sich vollständig umzustellen, während andere nur einen Teil ihrer Tätigkeiten verlagern. Wir gehen davon aus, dass sich diese Entwicklung in absehbarer Zeit nicht verlangsamen wird, da die Vorteile der Online-Geschäftsführung immer deutlicher werden.

Doch worin bestehen diese Vorteile? Was sind die Gründe dafür, dass so viele Unternehmen diesen Wandel vollziehen? Genau das soll in diesem Artikel näher beleuchtet werden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum so viele Unternehmen von der traditionellen auf die Online-Tätigkeit umsteigen.

Sie werden mehr Kunden erreichen

E-Mail-Marketing für mehr Kunden (Quelle)

Einer der größten Vorteile eines Online-Geschäfts ist die schiere Menge der Kunden, die Sie erreichen können. Bei einem herkömmlichen Geschäft sind Sie auf die Kunden beschränkt, die in Ihr Geschäft kommen und sich in der Nähe befinden.

Bei einem Online-Geschäft hingegen kann jeder auf der ganzen Welt Kunde werden. Die Zahl derer, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sehen und kaufen wollen, ist unbegrenzt.

Um wirklich die Aufmerksamkeit der Massen zu erregen, muss natürlich auch Ihre Suchmaschinenoptimierung (SEO) stimmen. Je höher Sie in den Suchmaschinen rangieren, desto mehr Menschen werden Sie finden und desto mehr werden zu Kunden werden.

Wenn Sie Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung benötigen, gibt es eine Vielzahl hilfreicher Ressourcen. Wenn Ihre Anwaltskanzlei zum Beispiel beschlossen hat, online zu gehen, finden Sie hier Anwalt SEO Leitfaden kann eine große Hilfe sein, um mehr Kunden zu gewinnen. Es gibt auch Ausführliche allgemeine SEO-Leitfäden die Sie ebenfalls überprüfen sollten.

Ihr Unternehmen kann einen besseren Kundensupport anbieten.

Bessere Kundenbetreuung (Quelle)

Es gibt viele Gründe für die Bedeutung des Kundendienstes für ein Unternehmen. Es stärkt das Vertrauen der Kunden, stellt sicher, dass sie zufrieden sind, und kann sich hervorragend für das Mundpropaganda-Marketing eignen. Herkömmliche Unternehmen können ihren Kunden zwar Unterstützung und einen soliden Service bieten, aber nicht in dem Maße, wie es ein Online-Unternehmen kann.

Für ein Online-Unternehmen ist es viel einfacher, über soziale Medien, E-Mail und Online-Bewertungen mit den Kunden in Kontakt zu bleiben. Es ist sehr effizient, Feedback zu erhalten, Menschen bei ihren Problemen zu helfen und ihre Fragen zu beantworten. Das Internet bietet einfach viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, eine Beziehung zu pflegen und Dinge auf effizientere Weise zu erledigen.

Niedrigere Kosten

Online-Geschäfte sind in der Gründung und im Betrieb kostengünstiger als herkömmliche Geschäfte mit Ladengeschäften. Während Online-Unternehmen noch Kosten haben (z. B. Webdesign), sind sie oft geringer als bei einem traditionellen Unternehmen. Ein Werbeunternehmen, das online tätig ist, muss zum Beispiel immer noch Mitarbeiter bezahlen, muss sich aber nicht um die Anmietung oder das Leasing von Büroräumen und die damit verbundenen Kosten kümmern.

Diese geringeren Kosten ermöglichen es Ihrem Unternehmen, einen höheren Gewinn zu erzielen, was immer eine gute Sache ist. Natürlich sollten Sie trotzdem ein Budget aufstellen und sich über die Kosten im Klaren sein, die auf Sie zukommen. Die Beträge werden geringer sein, aber Sie müssen sie trotzdem einplanen und sicher sein, dass Sie sie sich leisten können.

Auch Dinge wie SEO können kostenlos oder sehr erschwinglich sein, solange Sie wissen, was Sie tun. Wie bereits erwähnt, ist die Nutzung der richtige Anleitung kann Ihnen zum Erfolg verhelfen und Sie auf den richtigen Weg bringen.

Es ist immer geöffnet

Bei einem herkömmlichen Geschäft haben Sie feste Öffnungszeiten, zu denen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen an Kunden verkaufen können. Leider wird Ihr Unternehmen während der Schließzeiten einfach kein Geld verdienen. Dadurch verringert sich natürlich der Geldbetrag, den Sie verdienen können.

Außerdem werden durch die Schließung zu jeder Zeit automatisch einige Kunden abgeschnitten, die vielleicht nur außerhalb der Öffnungszeiten einkaufen können.

Ohne die Hilfe des Internets können Sie einfach nicht 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche geöffnet haben. Mit einer Website oder einem Online-Shop können sich die Menschen über Ihr Unternehmen informieren, wann immer sie wollen, und Ihre Produkte/Dienstleistungen kaufen, nicht nur während einiger Stunden am Tag. Egal, ob jemand um 5 Uhr morgens oder um 23:30 Uhr abends einkaufen möchte, Ihr Online-Geschäft wird ihn bedienen können.

Dies sind nur einige der vielen Vorteile, die sich aus dem Wechsel von einem traditionellen Geschäft zu einem Online-Geschäft ergeben. Dies kann eine Menge Arbeit und einige bedeutende Veränderungen mit sich bringen, aber es lohnt sich für die Gesundheit und den Erfolg Ihres Unternehmens.

Ranktracker kostenlos testen