Akzeptanz der Bedingungen

Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung von Websites und Diensten ("die Websites und Dienste"), die Eigentum von Ranktracker sind oder von Ranktracker betrieben werden, unterliegen ausschließlich diesen Bedingungen und Konditionen. Sie werden die Webseiten und Dienste nicht für Zwecke nutzen, die rechtswidrig oder durch diese Bedingungen verboten sind. Durch die Nutzung der Webseiten und Dienste akzeptieren Sie die in diesem Hinweis enthaltenen Bedingungen und Haftungsausschlüsse. Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung der Websites und Dienste unverzüglich einstellen.

Erstattungspolitik

Für die Zwecke dieser Vereinbarung wird ein Benutzer, der für einen Teil der Website oder des Dienstes bezahlt, als "Abonnent" bezeichnet. Als Abonnent müssen Sie den Zahlungsbedingungen zustimmen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung auf der Website vorgelegt werden.

Abonnenten sind dafür verantwortlich, vor der Verlängerung Maßnahmen zu ergreifen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Abonnement automatisch verlängert wird. Möglicherweise erhalten Sie nach der Anmeldung für ein Konto oder ein Abonnement keine weitere Benachrichtigung über die Erneuerung Ihres Abonnements. Abonnements verlängern sich entweder monatlich oder jährlich, je nachdem, welche Laufzeit Sie bei der Anmeldung gewählt haben

Sie sind dafür verantwortlich, dass die mit Ihrem Konto oder Abonnement verknüpfte Kreditkarte auf dem neuesten Stand ist, dass die im Zusammenhang mit dem Konto oder Abonnement gemachten Angaben richtig sind und dass Sie berechtigt sind, sie zu benutzen. Wenn das Unternehmen Ihre Kreditkarte nicht belasten kann, sind wir berechtigt, Ihr Abonnement zu stornieren, und Sie können den Zugriff auf den Dienst und alle mit Ihrem Abonnement verbundenen Daten verlieren.

In Rechnung gestellte Abonnements. Einige Konten können in gegenseitigem Einvernehmen zwischen den Parteien per Rechnung bezahlt werden. Es können zusätzliche Gebühren für in Rechnung gestellte Konten anfallen. Wenn sich das Unternehmen bereit erklärt hat, mit Ihnen eine Rechnungsbeziehung einzugehen, müssen alle Rechnungen innerhalb von 30 Tagen bezahlt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen für überfällige Rechnungen Zinsen in Höhe von 1,5 % pro Monat erheben kann und dass Sie für Anwaltsgebühren und angemessene Inkassokosten haften, die sich aus den Bemühungen des Unternehmens ergeben, den überfälligen Betrag einzutreiben.

Keine Rückerstattung. Ranktracker ist nicht verpflichtet, Ihnen zu irgendeinem Zeitpunkt eine Rückerstattung zu gewähren. Wenn Sie Ihr Konto während der Laufzeit Ihres Abonnements kündigen, wird Ihnen der Betrag weder ganz noch teilweise zurückerstattet. Wenn Sie sich während der Laufzeit Ihres Abonnements für eine Herabstufung Ihrer Mitgliedschaft entscheiden, sind Sie möglicherweise berechtigt, bei der Erneuerung einen niedrigeren, anteiligen Betrag zu zahlen, aber Sie haben zu keinem Zeitpunkt Anspruch auf eine Rückerstattung.

Hinweis

Die Inhalte der Websites und Dienste stellen keine Beratung dar und sollten nicht als Grundlage für Entscheidungen oder deren Unterlassung herangezogen werden.

Änderungen an Websites und Diensten

Ranktracker behält sich das Recht vor, die Webseiten und Dienste oder Teile davon ohne Vorankündigung zu ändern oder zu entfernen, und Sie bestätigen, dass Ranktracker Ihnen gegenüber für eine solche Änderung oder Entfernung nicht haftet.

Ranktracker behält sich außerdem das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Webseiten und Dienste nach einer Änderung gilt als Ihre Zustimmung zu dieser Änderung.

Die Websites und Dienste können Links zu Websites von Dritten enthalten, die von anderen kontrolliert und gepflegt werden. Jeder Link zu anderen Websites stellt keine Billigung dieser Websites dar, und Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir nicht für den Inhalt oder die Verfügbarkeit solcher Websites verantwortlich sind.

Urheberrecht

Alle Urheberrechte, Warenzeichen und alle anderen geistigen Eigentumsrechte an den Webseiten und Diensten und deren Inhalt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Designs der Webseiten und Dienste, Texte, Grafiken und alle Software und Quellcodes, die mit den Webseiten und Diensten verbunden sind) sind Eigentum von Ranktracker oder an Ranktracker lizenziert oder werden anderweitig im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen genutzt.

Mit dem Zugriff auf die Webseiten und Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die Inhalte ausschließlich für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch nutzen. Keiner der Inhalte darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers heruntergeladen, kopiert, reproduziert, übertragen, gespeichert, verkauft oder verteilt werden. Dies schließt das Herunterladen, Kopieren und/oder Drucken von Seiten der Websites und Dienste ausschließlich für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch aus.

Angemessene Nutzung

Ranktracker duldet keinen Missbrauch unserer Testversionen, da dies dem ursprünglichen Zweck zuwiderläuft, neuen Nutzern die Möglichkeit zu geben, unsere Funktionen auszuprobieren. Die Testversion darf nur einmal zum Kennenlernen des Dienstes genutzt werden. Es ist strengstens untersagt, dass sich ein einzelner Nutzer für mehrere Testversionen anmeldet. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugang zum Dienst zu kündigen oder zu sperren, wenn wir verdächtige Aktivitäten feststellen, die darauf hindeuten, dass Sie unsere bezahlten Konten, Lifetime & oder Testversionen missbrauchen. Wenn wir ein Konto entdecken, das das System während der Testphase missbraucht hat. Wir behalten uns das Recht vor, die Verlängerung zu berechnen und das Konto bis auf weiteres zu kündigen. Der Weiterverkauf und die gemeinsame Nutzung von Konten ist strengstens untersagt, wir behalten uns das Recht vor, diese Konten ohne Vorwarnung zu kündigen.

Rechte an geistigem Eigentum

Sie erklären sich damit einverstanden, alle von Ranktracker geforderten Software-Lizenzvereinbarungen in Bezug auf die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellte Software einzugehen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle geistigen Eigentumsrechte an den Diensten und der dazugehörigen Software bei Ranktracker bzw. seinen Lieferanten liegen und auch weiterhin liegen werden.

Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkung

Die Webseiten und Dienste werden auf einer "AS IS" und "AS AVAILABLE" Basis zur Verfügung gestellt, ohne jegliche Zusicherung oder Billigung und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Garantien der zufriedenstellenden Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Nichtverletzung von Rechten, der Kompatibilität, der Sicherheit und der Genauigkeit.

Soweit gesetzlich zulässig, haftet Ranktracker nicht für indirekte oder Folgeschäden (einschließlich entgangener Geschäftsmöglichkeiten, Datenverluste, entgangener Gewinne), die durch die Nutzung der Webseiten und Dienste entstehen.

Ranktracker übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Funktionalität der Webseiten und Dienste nicht unterbrochen wird oder fehlerfrei ist, dass Fehler behoben werden oder dass die Webseiten und Dienste oder der/die Server, die die Webseiten oder Dienste zur Verfügung stellen, frei von Viren oder sonstigen schädlichen oder zerstörerischen Bestandteilen sind.

Wir haften Ihnen gegenüber weder vertraglich noch aus unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig für Schäden oder Verluste, die sich aus den Folgen von Viren ergeben, die Sie über die Websites und Dienste erhalten haben, oder aus unserem Versäumnis, die Websites und Dienste in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen bereitzustellen, oder für wirtschaftliche Verluste (einschließlich des Verlusts von Geschäften, Verträgen, Gewinnen, Einnahmen, Kapital oder erwarteten Einsparungen), indirekte, besondere oder Folgeverluste, den Verlust von Daten, des Firmenwerts oder des Rufs oder für vergebliche Ausgaben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kosten für die Nutzung eines anderen Dienstes oder durch Viren verursachte Verluste.

Keine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist so auszulegen, dass sie die Haftung von Ranktracker für Todesfälle oder Personenschäden ausschließt oder einschränkt, die auf Fahrlässigkeit von Ranktracker oder seiner Mitarbeiter oder Vertreter zurückzuführen sind.

Mit Ausnahme unserer Haftung für Tod oder Verletzung infolge unserer Fahrlässigkeit ist jede Haftung, die wir Ihnen gegenüber haben, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig, für Verluste oder Schäden, die Sie im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Webseiten und Dienste erleiden, auf £100 in einem beliebigen Zeitraum von 12 Monaten begrenzt.

Entschädigung

Sie verpflichten sich, Ranktracker und seine Mitarbeiter und Vertreter von sämtlichen Verbindlichkeiten, Anwaltskosten, Schäden, Verlusten, Kosten und sonstigen Ausgaben freizustellen und schadlos zu halten, die im Zusammenhang mit Ansprüchen oder Klagen gegen Ranktracker aufgrund eines Verstoßes Ihrerseits gegen diese Nutzungsbedingungen oder sonstiger Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseiten und Dienste entstehen.

Höhere Gewalt

Wir haften nicht für die Nichterfüllung unserer Verpflichtungen, wenn wir daran durch ein Ereignis gehindert werden, das außerhalb unserer Kontrolle liegt (dazu gehören unter anderem Streiks, Arbeitskämpfe, höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr, zivile Handlungen, böswillige Handlungen oder Schäden, die Einhaltung von Gesetzen, staatlichen oder behördlichen Anordnungen, Regeln, Vorschriften oder Anweisungen, Handlungen oder Unterlassungen von Regierungen oder anderen zuständigen Behörden, Unfälle, Ausfälle von Geräten oder Dienstleistungen, einschließlich der Nichtverfügbarkeit von Telekommunikationsdiensten, Leitungen oder anderen Geräten Dritter, Feuer, Überschwemmung oder Sturm).

Abbruch

Sollte eine dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund von einem zuständigen Gericht für ungültig, illegal oder nicht durchsetzbar befunden werden, so wird diese Bedingung abgetrennt und die übrigen Bedingungen bleiben bestehen und sind weiterhin bindend und durchsetzbar.

Geltendes Recht

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales, die auf Verträge angewandt werden, die ausschließlich innerhalb dieser Gerichtsbarkeit abgeschlossen und durchgeführt werden, und Sie unterwerfen sich hiermit der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte von England und Wales.

Nutzung unseres Dienstes

Durch die Nutzung unseres Dienstes erwerben Sie keine geistigen Eigentumsrechte an unserem Dienst oder den Inhalten, auf die Sie zugreifen.

Unser Service zeigt einige Inhalte, die nicht von Ranktrackers stammen. Die Verantwortung für diese Inhalte liegt allein bei dem Unternehmen, das sie zur Verfügung stellt. Wir können Inhalte überprüfen, um festzustellen, ob sie illegal sind oder gegen unsere Richtlinien verstoßen, und wir können Inhalte, von denen wir glauben, dass sie gegen unsere Richtlinien oder das Gesetz verstoßen, entfernen oder deren Anzeige verweigern. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass wir die Inhalte überprüfen, also gehen Sie bitte nicht davon aus, dass wir das tun.

Kein Wiederverkauf oder Weitervertrieb des Dienstes

Sie sind berechtigt, den Dienst intern innerhalb des Unternehmens zu nutzen, um Einblicke und Analysen zur Optimierung Ihrer Website(s) und der damit verbundenen Kampagnen zu erhalten.

Sofern nicht ausdrücklich von Ranktracker genehmigt, erklären Sie sich damit einverstanden, keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugriff auf den Dienst oder den Computercode, der den Dienst betreibt, zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, zu tauschen, weiterzuverkaufen, den Zugriff zu erlauben, zu modifizieren, abgeleitete Werke zu erstellen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Sie sind für die gesamte Nutzung des Dienstes über Ihr Konto verantwortlich. Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Online-Konto-Anmeldedaten verantwortlich.

Blockierung von IP-Adressen

Um die Integrität des Dienstes zu schützen, behält sich Ranktracker das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen Registranten und Abonnenten von bestimmten IP-Adressen vom Zugang zum Dienst auszuschließen.

Aussetzung und Beendigung

Wir können bezahlte und unbezahlte Dienste aus beliebigen Gründen jederzeit und ohne Vorankündigung aussetzen, einschränken oder kündigen. Wir können Ihr Abonnement, LTD & oder Konto aufgrund von Missbrauch, Beleidigung unserer Livechat-Agenten, Angestellten, Mitarbeiter & Kunden innerhalb oder außerhalb des ranktracker-Dienstes, verleumderischen Aussagen, Inaktivität kündigen.