Keyword Finder

Finden Sie die besten SEO-Keyword-Möglichkeiten, indem Sie unsere aktuelle globale Datenbank durchsuchen. Geben Sie einfach ein Wort oder einen Satz ein, um eine Liste relevanter verwandter Keywords mit Suchvolumen und Schwierigkeitsgrad anzuzeigen.

Keyword Finder - Benutzeroberfläche
SEO-Schwierigkeitsschlüsselwort-Tool

SEO-Schwierigkeitsschlüsselwort-Tool

Der praktische Schwierigkeitsgrad zeigt Ihnen, wie schwer es ist, für jedes Keyword zu ranken. Je näher die Zahl bei 100 liegt, desto größer ist die Konkurrenz - die besten Ergebnisse erzielen Sie also mit Keywords, die einen niedrigen Wert haben.

Long-Tail-Schlüsselwörter finden

Der praktische Schwierigkeitsgrad zeigt Ihnen, wie schwer es ist, für jedes Keyword zu ranken. Je näher die Zahl bei 100 liegt, desto größer ist die Konkurrenz - die besten Ergebnisse erzielen Sie also mit Keywords, die einen niedrigen Wert haben.

Long-Tail-Schlüsselwörter finden

Verfeinern Sie Ihre Suche nach Ort oder Sprache

Zielen Sie auf einen lokalen Markt in einem anderen Gebiet als dem, in dem Sie jetzt tätig sind? Wenn ja, müssen Sie eine standortspezifische Keyword-Recherche durchführen. Wählen Sie den Ort oder die Sprache aus, die Sie bevorzugen, um möglichst genaue Keyword-Vorschläge zu erhalten.

Die Historie eines beliebigen Schlüsselworts anzeigen

Die Funktion "Keyword History" zeigt Ihnen, wie sich das Interesse an einem bestimmten Keyword im Laufe der Zeit verändert hat. Sie ist ideal, um saisonale Trends zu erkennen oder einem Kunden zu helfen, den Erfolg seiner Marketing- und PR-Kampagnen zu messen.

Die Historie eines beliebigen Schlüsselworts anzeigen

Entdecken Sie die Möglichkeiten von SERP-Funktionen

Finden Sie heraus, ob die Suchmaschinen für einen bestimmten Suchbegriff SERP-Funktionen wie Einkaufsvorschauen und häufige Fragen/Antworten einblenden. Sie können dann gezielt auf diese Schlüsselwörter eingehen, so dass Ihr Unternehmen in den angezeigten Ergebnissen erscheint, was zu einem massiven Anstieg der Besucherzahlen führt.

Entdecken Sie die Möglichkeiten von SERP-Funktionen
Speichern Sie Ihre recherchierten Schlüsselwörter

Speichern Sie Ihre recherchierten Schlüsselwörter

Sie müssen die von Ihnen recherchierten Schlüsselwörter nicht mehr in ein separates Dokument kopieren und einfügen. Speichern Sie sie in benutzerdefinierten Listen, damit sie jederzeit im Dashboard zur Verfügung stehen.

Schlüsselwort-Finder

Finden Sie die richtigen Schlüsselwörter für Ihre Website

Autor:  - Datum der Aktualisierung: 

Fehlt Ihnen etwas bei Ihrer Keyword-Recherche? Wie würden Sie es überhaupt herausfinden? Zum Glück hält Sie unser Keyword-Finder auf dem Laufenden über neue Keyword-Möglichkeiten, die die Platzierung Ihrer Website verbessern können. Sie brauchen nur ein Thema und einen Ort anzugeben, und schon erhalten Sie eine Reihe von Schlüsselwörtern, nach denen Ihre Zielgruppe aktiv sucht. Sie können sogar den Traffic messen und sehen, wie sich dieser im Laufe der Zeit verändert hat.

Schlüsselwörter sind die Begriffe, die Suchmaschinenbenutzer verwenden, um Ihre Website, Seiten und Produkte zu finden. Wenn es keine Schlüsselwörter gäbe, wären Suchmaschinen gar nicht nötig!

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind die wichtigsten Faktoren, die die Gesamtleistung Ihrer Website bestimmen, die Relevanz der Schlüsselwörter und die Schlüsselwortdichte der Seiten auf Ihrer Website.

Wenn Sie zum Beispiel eine kleine Bäckerei besitzen, dann möchten Sie für das Schlüsselwort "Bäckerei" und andere Long-Tail-Schlüsselwörter wie "beste Bäckerei in London" oder "authentische französische Bäckerei" ranken.

Diese Schlüsselwörter sollten strategisch in und um Ihre Website auf Ihren Hauptseiten, Blog-Beiträgen, Kopfzeilen, Fußzeilen und an anderen Stellen platziert werden. Auch Ihr Domänenname kann eines dieser Schlüsselwörter enthalten!

Es reicht jedoch nicht aus, sich spontan Schlüsselwörter einfallen zu lassen, um sicherzustellen, dass Ihre Seite in Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo gut platziert wird. Sie müssen Keyword-Recherche-Tools (oft als Keyword-Planer bezeichnet) verwenden, um die leistungsfähigsten Keywords zu finden, damit mehr Menschen Ihre Website finden und mit Ihnen Geschäfte machen können.

Ganz gleich, ob Sie organisch ranken möchten (d. h., ob Menschen in der Suchleiste nach Ihrer Website suchen) oder ob Sie Google Ads schalten, die Keyword Research Software von Ranktracker liefert Ihnen garantiert die besten Keyword-Ideen, um die SEO Ihrer Website zu verbessern.

Die Keyword-Recherche-Tools von Ranktracker zeigen eine detaillierte Analyse und einen Bericht über die wichtigsten Google-Suchbegriffe. Von neuen Keywords, die gerade erst in den Trend kommen, bis hin zur Anzeige des genauen Suchvolumens und der durchschnittlichen Pay-per-Click-Ergebnisse können Sie feststellen, welche Keywords am wenigsten oder am meisten umkämpft sind.

Egal, ob Sie ein großes Unternehmen sind, das versucht, die Konkurrenz zu dominieren, oder eine SEO-Agentur, die mit kleinen Unternehmen arbeitet - die richtigen Keywords zu finden, ist entscheidend für die Verbesserung der Rankings einer Website. Das Keyword-Analyse-Tool von Ranktracker hilft Ihnen bei der Erstellung solider Marketingkampagnen und zeigt Ihnen neue Wege auf, um sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen.

Screenshot des Keyword-Finders mit sichtbarer Suche](/images/features/keyword-finder/article/keyword-finder-search.jpg)

Die Bestimmung der für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Schlüsselwörter ist oft eine Herausforderung, aber wir haben den Keyword-Finder so gestaltet, dass es so einfach wie möglich ist. Mit diesem Tool wird es viel einfacher sein, Keyword-Möglichkeiten zu finden, die Ihre Konkurrenten bisher verpasst haben, so dass Sie der Entwicklung weit voraus sind.

Die richtigen Keywords zu finden, ist eines der Hauptziele, die Unternehmer und Website-Betreiber vor der Umsetzung einer SEO-Strategie verfolgen. Mit dem Keyword-Finder ist es viel einfacher zu bestimmen, auf welche Keywords Sie effektiv abzielen können, so dass Sie das meiste aus Ihrer Zeit und Ihrem Geld herausholen können.

Wir wissen, dass die Entwicklung Ihrer SEO-Strategie oft eine Herausforderung ist, aber wenn Sie versuchen, die besten Keywords mit dem geringsten Wettbewerb zu finden, ist dieses Tool das beste für Sie. Dieses Tool findet sowohl Ihre Nischen-Keywords als auch die beliebtesten der Branche.

Keyword Finder Tool Allgemein

Das Keyword-Recherche-Tool von Ranktracker wird schnell zu Ihrem bevorzugten Keyword-Planer werden. Es hilft Ihnen, die nächstbesten Google-Keyword-Optionen zu finden, zeigt Ihnen, welche Keywords am relevantesten sind, und gibt Ihnen sogar Keyword-Vorschläge, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben.

Im Rahmen der On-Page-SEO können Sie die richtigen Schlüsselwörter finden, mit denen Sie neue Inhalte erstellen können, die eine höhere Chance auf eine Platzierung in den Google-Suchergebnissen (und anderen Suchmaschinen) haben. Sie können diese Schlüsselwörter in Ihre neuen Blogbeiträge einbauen, bestehende Seiten mit konkurrenzarmen Schlüsselwörtern optimieren, neue Webseiten hinzufügen und Ihre Website für neue Nutzer relevanter machen.

Bei Google Adwords-Kampagnen hilft Ihnen das Keyword-Recherche-Tool von Ranktracker, eine gezielte Nische zu finden, die Ihre Konkurrenten möglicherweise nicht anvisieren. Indem Sie einen Suchbegriff mit einem geringeren Suchvolumen finden, werden Ihre Kosten pro Klick (CPC) viel günstiger sein, als wenn Sie auf wettbewerbsintensive Schlüsselwörter abzielen, die von allen großen Marken verwendet werden. Eine weitere wichtige Funktion, die der Keyword-Planer von Ranktracker seinen Nutzern bietet, ist die Relevanz eines bestimmten Begriffs. Schauen wir uns noch einmal unser Beispiel mit der örtlichen Bäckerei an... Nehmen wir an, dass "hausgemachte japanische Crêpes" im letzten Frühjahr ein Trend war. Wie die meisten Modetrends im Lebensmittelbereich kommen und gehen diese Dinge. Nächstes Jahr wird es wahrscheinlich einen anderen Trend in der Bäckerei geben. Wenn Sie die Seiten auf Ihrer Website nicht aktualisieren und immer noch versuchen, für "hausgemachte japanische Crêpes" zu ranken, dann werden Sie wahrscheinlich nicht das Suchvolumen erhalten, das Sie brauchen, um Ihr Geschäft anzukurbeln und neue Kunden zu gewinnen.

Das Keyword-Tool von Ranktracker analysiert jedes Keyword (sowohl Ihr primäres Ziel-Keyword als auch sekundäre Long-Tail-Keywords) und zeigt Ihnen, ob es sich um einen Trend handelt oder nicht. Wenn Ihre alten Schlüsselwörter nicht mehr aktuell sind, ist es vielleicht an der Zeit, sie auf Ihren bestehenden Seiten durch bessere Schlüsselwörter zu ersetzen! Wenn die Schlüsselwörter immer noch im Trend liegen, dann wissen Sie, dass es eine gute Idee ist, sie beizubehalten.

Was ist ein Keyword-Finder?

Das Hauptziel eines Keyword-Finders ist es, Webmastern, Vermarktern und SEO-Analysten dabei zu helfen, die besten Suchbegriffe und Schlüsselwörter für die Suchmaschinenoptimierung vor Ort und die Erstellung von Anzeigen zu finden. Je besser Sie lernen, Ihre Schlüsselwörter auszuwählen, desto mehr Besucher werden Sie auf Ihre Website bekommen, desto mehr Verkäufe werden Sie abschließen, desto mehr Werbeeinnahmen werden Sie erzielen und desto höher wird Ihre Website in den Google-Suchergebnissen rangieren.

Die Verwendung eines Keyword-Recherche-Tools ist unverzichtbar.

Sie würden doch auch kein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung auf den Markt bringen, ohne eine entsprechende Marktforschung durchzuführen, oder? Sicher, Sie könnten es "improvisieren" und vielleicht erfolgreich sein, aber die Chancen wären ziemlich gering, und es würde viel länger dauern, bis Ihre Marke Fuß fasst.

Das gleiche Prinzip gilt für die Gestaltung von Websites. Wenn Sie Ihren Weg zum Erfolg beschleunigen wollen, müssen Sie eine Keyword-Finder-Software verwenden, um Ihre "Marktanalyse" durchzuführen.

Ein guter Keyword-Finder kann Ihnen zeigen, ob die Keywords, die Sie verwenden möchten, eine gute Idee sind oder nicht. Deshalb ist es immer eine gute Idee, eine Keyword-Planung durchzuführen, bevor Sie eine neue Website erstellen oder einen neuen Artikel für Ihre Website schreiben. Andernfalls könnte all Ihre harte Arbeit umsonst gewesen sein.

Ein Keyword-Recherche-Tool analysiert nicht nur Ihr Zielkeyword, sondern zeigt Ihnen auch zusätzliche Keyword-Vorschläge, die Sie als sekundäre Optionen auf Ihrer Seite verwenden können. Vielleicht zeigt es Ihnen sogar ein Schlüsselwort, das noch besser funktioniert als das, das Sie im Sinn hatten! Ein guter Keyword-Finder zeigt Ihnen aber nicht nur Long-Tail-Keyword-Optionen. Viele kostenlose Keyword-Tools zeigen Ihnen zwar Long-Tail-Keywords an, liefern Ihnen aber in der Regel keine Echtzeitdaten oder genaue Berichte.

Die besten Keyword-Finder-Tools zeigen Ihnen alle aktuellen Daten, die Sie benötigen, um die besten Suchbegriffe auszuwählen, für die Ihre Seite ranken soll.

Der Keyword-Planer von Ranktracker zeigt Ihnen beispielsweise den genauen Cost-per-Click-Wert jedes Keywords an, wie viele Pay-per-Click-Treffer das Keyword erzielt, ob es sich um einen Trend handelt und wie schwierig es sein wird, für diesen Suchbegriff zu ranken, wenn man die Konkurrenz betrachtet.

All diese Daten sind von entscheidender Bedeutung, wenn Sie neue Schlüsselwörter für Ihre Website finden, eine neue Marketingkampagne erstellen oder eine neue Nische analysieren möchten, bevor Sie Tausende von Euro in die Einführung eines neuen Produkts investieren.

Tabelle "Schlüsselwörter entdecken" mit Schlüsselwort-Finderleiste oben](/images/features/keyword-finder/article/keyword-finder-discovery.jpg)

Die Wahl des richtigen Keyword-Finders für Ihre Bedürfnisse

Google Adwords bot die erste kostenlose Keyword-Finder-Software an. Sie ermöglichte es Google Ads-Konten, bestimmte Schlüsselwörter zu recherchieren, zu sehen, wie wettbewerbsfähig sie waren, und die Kosten pro Klick für Anzeigen zu ermitteln. Der kostenlose Keyword-Planer von Google hat jedoch eine Reihe von Nachteilen.

Zum einen werden nur Keyword-Daten angezeigt, die für die Schaltung von Google Ads relevant sind. Es gibt Ihnen keine guten Keyword-Vorschläge für die Optimierung Ihrer normalen Webseiten und Blogbeiträge. Es zeigt Ihnen zwar genaue Daten und gibt Ihnen einige gute Vorschläge, aber es zeigt Ihnen nicht das ganze Bild.

Ein weiterer Bereich, in dem der kostenlose Keyword-Planer von Google nicht überzeugen kann, ist seine Benutzeroberfläche. Es gibt absolut keine Farben, und die Verwendung des Tools ist so, als säße man in einem dieser altmodischen Schwarz-Weiß-Filme aus den 1950er Jahren. Die Symbole sind schwer zu verstehen, und die Art und Weise, wie das Tool aufgebaut ist, ergibt nicht viel Sinn.

Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten SEO-Experten für ein Keyword-Recherche-Tool eines Drittanbieters wie Ranktracker. Sie können es noch heute kostenlos ausprobieren, indem Sie sich für die kostenlose 10-Tage-Testversion anmelden! Ein guter SEO-Keyword-Finder zeigt Ihnen mehr als nur die Google-Keyword-Optionen. Das Keyword-Tool von Ranktracker zum Beispiel zeigt viel mehr Optionen, Auswahlmöglichkeiten und Echtzeitdaten an, als jedes kostenlose Keyword-Tool es je könnte.

In wenigen Worten: Das Keyword-Tool von Ranktracker zeigt Ihnen das Gesamtbild.

Ein wichtiger Bereich, in dem das Tool wirklich beeindruckend ist, besteht darin, dass es den Nutzern standortspezifische Daten anzeigen kann. Angenommen, Sie verkaufen online Sonnenbrillen und möchten eine Stadt auswählen, in der die Konkurrenz gering ist, damit Sie schneller ranken und weniger Geld für Werbung ausgeben müssen. Mit dem Keyword-Tool von Ranktracker können Sie Daten zu bestimmten Suchbegriffen analysieren, die auf genauen Städten, Orten oder sogar ganzen Ländern basieren!

Dies wiederum kann die Art und Weise, wie Sie Ihre Marketingkampagnen und die Optimierung Ihrer Website durchführen, völlig revolutionieren. Da die Handelsschranken fallen und der globale Handel den E-Commerce-Markt weiterhin dominiert, ist diese Funktion wichtiger denn je!

Das Keyword-Recherche-Tool von Ranktracker zeigt auch Fragen zu den einzelnen Suchbegriffen an. Dies ist eine weitere unschätzbare Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Blogbeiträge und Webseiteninhalte zu strukturieren und FAQ-Abschnitte auf Ihrer Website zu erstellen, um sicherzustellen, dass die Seite in den ersten Suchergebnissen erscheint, wenn Besucher diese Fragen in ihre Suchleiste eingeben. Dies ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie wichtig es ist, den richtigen Keyword-Finder für Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Liste der verfügbaren Länder in der erweiterten Auswahlliste](/images/features/keyword-finder/article/keyword-finder-location.jpg)

Exklusive Eigenschaften unseres Keyword-Finders

Der Keyword-Finder von Ranktracker hat sich schnell zu einem der am besten bewerteten Tools für Keyword-Recherche und digitales Marketing im Internet entwickelt. Hier sind einige der exklusiven Funktionen, die den Keyword-Finder von Ranktracker zu einem so wertvollen Tool für kleine Unternehmen und SEO-Experten machen.

Long-Tail Keywords finden

Die erste Funktion, die Ihnen beim Ranktracker Keyword-Finder auffallen wird, ist der Sucher für verwandte Keywords. Wenn Sie Ihr Ziel-Keyword eingeben, zeigt der Keyword-Planer die relevanten Daten für diesen bestimmten Suchbegriff und zusätzliche Keyword-Vorschläge an, die Sie als Sekundär-Keywords oder als Ersatz für Ihr beabsichtigtes Keyword verwenden können.

Keyword-Schwierigkeit anzeigen

Einer der größten Fehler, den kleine Unternehmen machen, ist, dass sie zu wettbewerbsintensive Keywords auswählen.

Der Keyword-Schwierigkeitsmesser berechnet anhand verschiedener Faktoren, wie schwierig es ist, für bestimmte Keywords zu ranken, und stuft sie auf einer Skala von 1 bis 100 ein (1 bis 30 sind leicht zu ranken, 30 bis 60 sind mittelschwer zu ranken, 60 bis 100 sind schwerer zu ranken).

Auch wenn diese Keywords ein hohes Suchvolumen haben und im Trend liegen, sind die Kosten pro Klick für Google Adwords-Kampagnen höher und es dauert viel länger, bis man auf den ersten Seiten von Google erscheint, da man gegen Konkurrenten antreten muss, die den Markt bereits beherrschen.

Mit dem Keyword-Finder von Ranktracker können Sie Vorschläge für Keywords mit geringer Konkurrenz finden, die ein mittleres bis hohes Suchvolumen aufweisen, was auf einen wachsenden Trend zu diesem bestimmten Keyword hinweist.

Das führt uns zur nächsten großartigen Funktion des Keyword-Recherche-Tools: Sie können sich Trendmuster bestimmter Suchbegriffe anzeigen lassen! Das ist unglaublich wertvoll, denn so können Sie auf der Welle reiten und von neuen Trends profitieren, bevor die großen Marken sie aufgreifen. Sie haben ein kleines Zeitfenster, um Ihre Webseiten und Blogbeiträge für diese Inhalte zu optimieren, was es Ihnen ermöglicht, eine Autorität in dieser Nische zu werden, bevor Sie sich mit einem höheren Maß an Wettbewerb auseinandersetzen müssen.

Ortsspezifische Daten

Der Keyword-Finder von Ranktracker liefert auch standortspezifische Daten für Keywords. So können Vermarkter globale Keyword-Suchen auf der Grundlage von Keyword-Daten aus einzelnen Ländern durchführen. Wenn Sie eine globale Marke führen oder multinationale Communities ansprechen wollen, ist dies ein hervorragendes Tool, das Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Durchschnittliche Cost-Per-Click (CPC) anzeigen

Bevor Sie eine Google Adwords-Kampagne starten, sollten Sie analysieren, welche Suchbegriffe Ihnen die höchste Rendite einbringen werden. Es bringt nichts, eine Adwords-Kampagne zu starten, wenn Sie durch Klicks mehr Geld verlieren als Sie durch Verkäufe einnehmen.

Mit dem Keyword-Analyse-Tool von Ranktracker können Sie den durchschnittlichen CPC und Pay-per-Click-Wert jedes primären Keywords und der Long-Tail-Keywords sehen, so dass Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welche Keywords Sie für Ihre Adwords-Kampagnen anvisieren sollten.

Detaillierte Vorschau der Tabelle mit Keywords

Finden Sie Schlüsselwörter, für die Ihre Website rangiert

Möchten Sie einige der Schlüsselwörter finden, für die Ihre Website bereits gerankt ist? Mit dem Keyword-Finder von Ranktracker können Sie genau das tun! Wenn Sie bereits eine Website erstellt (oder eine bereits bestehende Domain gekauft) haben, können Sie damit eine wichtige Analyse erstellen, um einen Plan für die Zukunft zu entwickeln.

Sie können die Schlüsselwörter nutzen, für die Sie bereits im Ranking stehen, und herausfinden, welche neuen Schlüsselwörter in zukünftigen Inhalten hinzugefügt werden müssen, um Ihr Ranking zu verbessern.

Screenshot der Tool-Übersicht

Finden Sie heraus, für welche Keywords Ihre Konkurrenten ranken

Wollten Sie schon immer einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen, um herauszufinden, warum Ihre Konkurrenten in ihrem Markt so gut abschneiden? Hier ein Tipp: Es liegt wahrscheinlich an der Wahl ihrer Keywords.

Mit dem Keyword-Finder von Ranktracker können Sie alle Keywords sehen, für die eine beliebige Website im Internet rangiert!

Ganz gleich, ob es sich um Ihre Konkurrenten handelt oder ob Sie Marktforschung über bestehende Akteure betreiben, das Keyword-Finder-Tool liefert Ihnen einen vollständigen Bericht über alles, was Sie über Ihre Konkurrenten wissen müssen, damit Sie die notwendigen Änderungen in Ihre Website-Inhalte einbauen können.

!(/images/features/keyword-finder/article/keyword-finder-trending.jpg) [Trending chart expanded)

Warum benutzen die Leute Ranktracker's Keywords Finder?

Hier sind einige der wichtigsten Gründe, warum Unternehmen und SEO-Spezialisten auf das Keyword-Recherche-Tool von Ranktracker umsteigen.

Es ist einfach zu benutzen

Das Keyword-Recherche-Tool von Ranktracker ist unglaublich einfach zu bedienen. Die Benutzeroberfläche ist nahtlos, anschaulich und die Ergebnisse sind farblich kodiert, um das Lesen zu erleichtern. Diese Benutzerfreundlichkeit ist besonders hilfreich, wenn Sie neu in der Suchmaschinenoptimierung sind oder mit einem unerfahrenen Team zusammenarbeiten.

Selbst wenn Sie bereits Erfahrung mit Keyword-Recherche-Tools haben, werden Sie feststellen, dass das Keyword-Tool von Ranktracker Ihre Arbeit einfacher und schneller macht! Und wie jeder Marketingprofi weiß: Je schneller Sie arbeiten, desto mehr Geld verdienen Sie.

Es ist unglaublich schnell

Das Keyword-Tool von Ranktracker ist auch unglaublich schnell. Einige der minderwertigeren Keyword-Tools auf dem Markt können mehrere Minuten für die Analyse von Suchmaschinendaten benötigen. Das Keyword-Tool von Ranktracker hingegen zeigt in der Regel einen vollständigen Analysebericht in weniger als 30 Sekunden an. Das mag nicht nach einem großen Zeitunterschied klingen, aber wenn Sie unter Zeitdruck arbeiten, können diese zusätzlichen Minuten unglaublich wertvoll sein!

Sie können Ihre Suchvorgänge speichern

Das Keyword-Tool von Ranktracker speichert auch Ihre Suchanfragen! Wenn Sie im Eifer des Gefechts Keywords in schneller Folge in die Suchleiste eingeben, kann es leicht passieren, dass Sie den Überblick verlieren, nach welchen Begriffen Sie bereits gesucht haben.

Zum Glück speichert dieser Tracker eine vollständige Aufzeichnung aller Schlüsselwortvorschläge, nach denen Sie gesucht haben, so dass Sie jederzeit zurückgehen und frühere Suchen und Daten einsehen können.

Keyword-Recherche-Tool für Mitbewerber

Einer der besten Gründe, das Keyword-Recherche-Tool von Ranktracker zu nutzen, ist, dass Sie einen Blick auf die Top-Keywords werfen können, die Ihre Konkurrenten verwenden.

Dies kann unglaublich wertvoll sein, wenn Sie sich fragen, ob Sie in einen bestimmten Markt einsteigen wollen oder wenn Sie nach alternativen Keyword-Vorschlägen suchen, um Ihren Konkurrenten das Geschäft wegzunehmen.

Intuitive Funktionen

Nicht zuletzt ist das Keyword-Recherche-Tool von Ranktracker vollgepackt mit intuitiven Funktionen, die Ihre Arbeit garantiert einfacher, schneller und lohnender machen.

Von der Möglichkeit, nach Keywords in mehreren Sprachen und an verschiedenen Orten zu suchen, bis hin zur intuitiven Trendanzeige, können Sie die Long-Tail-Keywords auswählen, die Ihrer Website am ehesten zu einem höheren Platz in den Suchmaschinenergebnissen verhelfen.

SERP-Viewer erweitert

Das exklusive Keyword-Tool von Ranktracker

Das exklusive Keyword-Analyse-Tool von Ranktracker wurde als One-Stop-Shop für alle Ihre Keyword-Recherche-Bedürfnisse entwickelt. Das Keyword-Tool zeigt Ihnen einzigartige Keyword-Ideen, erweiterte Datenanalysen, CPC- und PPC-Raten für Google Adwords, das gesamte Suchvolumen und zeigt Ihnen auch, ob Konkurrenten für Google SERP-Funktionen ranken oder nicht.

Neben dem schnellen Keyword-Rechercheplaner von Ranktracker bietet Ranktracker auch mehrere sekundäre SEO-Tools, die weit über die grundlegende Keyword-Recherche hinausgehen.

Zu den weiteren Tools des Dienstes gehören ein Backlink-Tracker, mit dem Sie die Backlinks Ihrer Website einsehen können, ein Link-Miner, mit dem Sie die Backlinks Ihrer Konkurrenten ausnutzen können, ein Rank-Tracker, mit dem Sie das Suchmaschinen-Ranking Ihrer Website für Schlüsselwörter verfolgen können, und weitere unschätzbare Tools!

FAQ

Beginnen Sie mit einem Keyword, das sich auf das Produkt oder die Dienstleistung bezieht, die Sie verkaufen (z. B. Brot, Werkzeuge). Dann geben Sie dieses Keyword in die Ranktracker-Suchleiste ein. Daraufhin wird Ihnen eine lange Liste sekundärer Keywords angezeigt, die Sie zusätzlich zu Ihrem primären Keyword verwenden können.

Ranktracker ist eines der besten Keyword-Recherche-Tools auf dem Markt! Obwohl es einige Konkurrenten gibt, die ähnliche Dienste anbieten, sind die meisten von ihnen nicht so schnell wie Ranktracker und bieten nicht die gleichen Funktionen.

Die Suche nach Schlüsselwörtern ist einfach! Wenn Sie zum Beispiel einen Online-Shop haben, der T-Shirts verkauft, geben Sie "t-shirts" in den Keyword-Finder von Ranktracker ein, und Sie erhalten eine lange Liste von Keywords, die sich auf T-Shirts beziehen.

Die besten Schlüsselwörter sind relativ wettbewerbsarme Schlüsselwörter, aber Schlüsselwörter, die im Trend liegen und ein moderates Suchvolumen haben. In der Regel handelt es sich dabei um Long-Tail-Keywords, die im Ranktracker-Tool zur Keyword-Findung angezeigt werden.

Um ein Keyword zu recherchieren, geben Sie es einfach in das Keyword-Finder-Tool ein. Es werden alle relevanten Informationen zu diesem Keyword angezeigt, einschließlich Suchvolumen, CPC/PPC-Kosten, Trends und wie schwierig es ist, für das Keyword auf einer Skala von 1 bis 100 zu ranken.

Das Suchvolumen ist die Anzahl der Personen, die in einem Monat nach einem bestimmten Schlüsselwort suchen.

Dies hängt von der Nische ab, in der Sie tätig sind, aber im Allgemeinen sollten Sie Schlüsselwörter finden, die ein Suchvolumen von mehr als 10.000 Suchen pro Monat, aber weniger als 150.000 Suchen pro Monat haben. In der Regel handelt es sich dabei um Keywords mit geringem Wettbewerb, bei denen Sie leicht eine gute Platzierung erreichen können, wenn Sie Ihr SEO richtig machen.

Wenn Sie das Suchvolumen für ein bestimmtes Keyword manuell ermitteln möchten, können Sie den kostenlosen Keyword-Planer von Google verwenden. Diesen finden Sie, indem Sie ein Google Adwords-Konto anlegen und den Keyword-Planer aufrufen. Dort werden einige grundlegende Daten zu den monatlichen Suchanfragen für beliebte Begriffe angezeigt.

Ein Suchbegriff mit einem Suchvolumen zwischen 500.000 und 1.000.000 Suchvorgängen wird im Allgemeinen als "hoch" eingestuft. Diese Nischen sind stärker umkämpft, und es erfordert mehr Arbeit, auf der ersten Seite von Google zu erscheinen.

Der Keyword-Planer von Google ist das beste "kostenlose" Tool für die Keyword-Recherche. Allerdings zeigt er nur begrenzte Daten an und gibt Ihnen nicht das volle Bild. Sie können den Keyword-Planer von Ranktracker risikofrei mit einer kostenlosen 10-Tage-Testversion ausprobieren!

Wenn Sie mit dem Keyword-Planer von Ranktracker mit der Keyword-Recherche beginnen, wird Ihnen eine Liste mit verschiedenen primären Keywords angezeigt, auf die Sie abzielen können, sowie einige Long-Tail-Keywords, die Sie als sekundäre Keywords anvisieren können.

Versuchen Sie, Keywords mit einem geringeren Suchvolumen (weniger als 150.000 Suchanfragen pro Monat) und Keywords mit einem niedrigen Schwierigkeitsgrad (weniger als 50) zu finden.

Sie können den Keyword-Finder von Ranktracker mit einer kostenlosen 10-Tage-Testversion kostenlos nutzen!

Um RS / KD zu berechnen, sammelt Ranktracker zunächst die Top 10 Websites, die organisch für das Keyword auf der ersten Seite von Google ranken.

Dann wird der Ranking-Score für die erste Domain und der Score für ihr Seitenranking für das Keyword berechnet. Diese Werte basieren auf der Anzahl der Backlinks, die auf die Domain und ihre Seite verweisen. Sie reichen von 0 (keine Backlinks entdeckt) bis 1.000 (höchster Rang).

Anschließend wird der Domainrang mit 0,1 und der Seitenrang mit 0,9 multipliziert. Die resultierenden Werte werden addiert und dann durch 500 geteilt.

((Domain-Bewertung * 0,1) + (URL-Bewertung * 0,9)) / 500

Die gleiche Berechnung wird für jede der zehn Domains und ihre Seiten durchgeführt.

Danach sortiert der Ranktracker die Domains nach Rangwert in aufsteigender Reihenfolge und ermittelt den Medianwert.

Vom Median wird 0,2 subtrahiert. Der resultierende Wert wird durch 0,8 geteilt

(Medianwert - 0,2) / 0,8

Der resultierende Wert wird mit 100 multipliziert, um ihn in eine ganze Zahl umzuwandeln (z. B. 0,6 * 100 = 60). Wenn der Wert größer als 1 ist, wird er auf 1 abgeschnitten.

Was haben die Menschen zu sagen?

Slide 1 of 13
Vithurs, CEO, BlessedCBD

Vithurs

CEO, BlessedCBD

Ranktracker ist ein solides Produkt

Bei den vielen Rank-Tracking-Tools, die heute auf dem Markt sind, kann es schwierig sein, "das eine" zu finden. Nachdem ich mit Ranktracker herumgespielt und die verschiedenen Funktionen mit Felix besprochen habe, ist mir klar, dass sie ein solides Produkt haben. Für alle, die noch unsicher sind, bieten sie eine 7-tägige kostenlose Testversion an, mit der Sie das Tool ausprobieren können, bevor Sie eine Entscheidung treffen!

Ranktracker wird von Vermarktern einiger der weltweit führenden Unternehmen genutzt

  • RedBull
  • Apple logo
  • Adidas logo
  • Haynes logo
  • COMMONWEALTH logo
  • Jyske logo
  • Spigo logo
  • Novi logo
  • MKS Ophir logo
  • Professional Beauty Systems logo
  • Champ logo
  • HAN logo
  • savills logo
  • Personal Wine logo
  • Celtic Tuning logo

Ranktracker kostenlos testen