• Soziale Medien

8 Möglichkeiten, Twitter als Marketinginstrument zu nutzen

  • Gaurav Sharma
  • 1 min read
8 Möglichkeiten, Twitter als Marketinginstrument zu nutzen

Intro

Eine starke Twitter-Marketingstrategie kann Ihre Marke in mehr als einer Hinsicht aufbauen. Mit Twitter als Marketinginstrument können Sie Ihr Image formen, Kundenbindung aufbauen und Ihren Umsatz steigern. Allerdings ist dabei Fingerspitzengefühl gefragt.

Hier ist der Grund dafür.

Dieser Social-Media-Kanal hat, wie andere auch, einen erheblichen Einfluss auf das Image von Marken.

Markenerwähnungen sind unvermeidlich, vor allem wenn Sie eine große Reichweite haben. Daher ist es entscheidend, diesen Gesprächen voraus zu sein, indem man Twitter aktiv als Marketinginstrument nutzt.

Außerdem bietet Twitter Möglichkeiten zur Schaffung von Markenbewusstsein und Werbung, die Vermarkter erkunden sollten.

Mit Funktionen wie Retweets, Twitter-Analysen und Twitter-Anzeigen ist es einfacher, Ihre Follower-Basis zu vergrößern.

Schließlich haben Sie ein potenziell großes Publikum von über 329 Millionen aktiven Nutzern, mit denen Sie arbeiten können.

Active users on Twitter (Bild über Statista)

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Twitter als Marketinginstrument nutzen können.

Die 8 besten Möglichkeiten, Twitter als Marketinginstrument zu nutzen

Die Aufnahme von Twitter in Ihre Social-Media-Marketingstrategie ist nützlich, um Ihr Markenimage und Ihre Persönlichkeit zu formen.

Hier ist ein tieferer Einblick.

1. Verfolgen Sie Ihre Erwähnungen

Eine Möglichkeit, um zu erfahren, was über Ihre Marke auf Twitter diskutiert wird, ist die Verfolgung Ihrer Erwähnungen. Glücklicherweise benachrichtigt Twitter Sie, wenn Ihre Marke in Gesprächen erwähnt wird, wenn Ihr Profil markiert wird.

Auf diese Weise können Sie die mit den Erwähnungen verbundenen Stimmungen bewerten. Wenn es Kritik oder Beschwerden gibt, haben Sie die Möglichkeit, diese anzusprechen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern.

Noch besser: Wenn es Verbesserungsvorschläge gibt, bedeutet dies mehr positive Erkenntnisse. Und wenn es sich um gute Bewertungen handelt, können Sie sich bei den Kunden dafür bedanken und diese Bewertungen auch als Zeugnisse nutzen, um bei Ihren Kunden Vertrauen zu schaffen.

Sehen Sie sich zum Beispiel diese Erwähnung von Hootsuite und ihre prompte Antwort an.

Check out this mention of Hootsuite and their prompt response (Bild über Twitter)

Außerdem bietet Twitter als Marketinginstrument Suchfunktionen. Sie können den Namen Ihrer Marke eintippen und sehen, wer über Sie redet. Dies ist auch ohne einen Benutzernamen möglich. Wenn Sie tiefer einsteigen möchten, können Sie auch Anwendungen von Drittanbietern nutzen, um eine umfassendere und genauere Analyse der Markenerwähnungen zu erhalten.

2. Optimieren Sie Ihren Inhalt

Marken, die die Kunst beherrschen, interessante Beiträge zu verfassen, haben mehr Einfluss auf Twitter. Neben der Erstellung von Werbebotschaften besteht ein Teil des Twitter-Marketings auch darin, interessante Inhalte zu haben.

Dazu gehört eine Mischung aus schriftlichen Inhalten, Infografiken, Bildern, Videos und Diagrammen. Ganz gleich, ob Sie Humor, visuelle Anreize oder informative Themen verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte Ihren Zuschauern gefallen. Hier ist ein humorvolles Meme von Wendy's zur Inspiration.

Optimize Your Content (Bild über Twitter)

Wenn Sie mehr Informationen zur Verfügung stellen müssen, als Sie tippen können, können Sie jederzeit einen Link zu anderen Quellen setzen. Zum Beispiel können Sie auf Handbücher, Artikel oder Leitfäden verweisen.

Alles in allem sollten Sie ein Gleichgewicht zwischen Ihren werblichen, informativen und interaktiven Inhalten finden.

3. Gezielte Schlüsselwörter und Hashtags verwenden

Mit gezielten Schlüsselwörtern können Sie Nutzer erreichen, die entweder nach ähnlichen Inhalten suchen oder darüber twittern. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise Marketing-Software verkauft, können Sie Begriffe wie "digitales Marketing" als gezieltes Schlüsselwort verwenden.

Wenn also jemand nach diesem Begriff sucht, könnte er möglicherweise auf Ihre Inhalte stoßen und so Ihre Reichweite erhöhen.

Und was noch?

Verwenden Sie die richtigen Hashtags, um Ihre Chancen auf ein Engagement zu erhöhen. Allerdings müssen Sie die wichtigsten Hashtags mit den richtigen Tools für den Hashtag-Generator erstellen, um mehr Wirkung zu erzielen. Ihre Hashtags müssen leicht zu merken, auffindbar, einzigartig und für Ihr Unternehmen relevant sein.

Einprägsame Hashtags verhelfen Ihnen ebenfalls zu einem großen Einfluss. Versuchen Sie jedoch, Hashtags in Ihren Inhalten nicht übermäßig zu verwenden.

Live-Video-Stream-Shopping ist jetzt auch auf Twitter möglich. Hochrangige Influencer organisieren diese Art von Veranstaltungen, um die Produkte der mit ihnen verbundenen Marken bei diesen Events zu verkaufen.

Schließlich ist es hilfreich, Ihre Analysen zu verfolgen und die Leistung von Hashtags zu überwachen, insbesondere bei Marketingkampagnen.

4. Planen Sie Twitter-Posts

Ein Teil des Wachstums Ihres Twitter-Publikums besteht darin, dass Sie mit Ihren Inhalten konsistent sind. Sie wollen Ihr Publikum in regelmäßigen Abständen ansprechen. Dazu müssen Sie herausfinden, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten Ihr Publikum am aktivsten ist.

Regelmäßige Tweets helfen Ihnen, Ihr Publikum zu vergrößern. Wenn Sie die Leistung Ihrer Tweets verfolgen, können Sie auch herausfinden, was gut funktioniert und was nicht.

Auf diese Weise können Sie den Erfolg Ihrer Marketingmaßnahmen genauer überwachen. Das integrierte Twitter Analytics-Tool kann dabei helfen.

Auf der Grundlage der im Laufe der Zeit erhaltenen Beiträge können Sie dann einen Zeitplan für Inhalte erstellen, der für Ihr Publikum geeignet ist.

Sobald Sie einen Zeitplan für Ihre Inhalte aufgestellt haben, können Sie Ihre Tweets sogar im Voraus erstellen und für später planen. Einige Social-Media-Marketing-Tools wie Sprout Social helfen Ihnen, sowohl Ihre Analysen zu verfolgen als auch Ihre Inhalte zu planen.

5. Kundenbetreuung anbieten

Als Marketinginstrument bietet Twitter die Möglichkeit, Ihren Kunden einen hervorragenden Kundenservice zu bieten.

Die Menschen teilen ihre Erfahrungen und Beschwerden über Ihre Marke öffentlich mit, und wenn Sie sich rechtzeitig darum kümmern, können Sie Pluspunkte sammeln und den Schaden für den Ruf Ihrer Marke begrenzen.

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihren Kundenservice, Ihre Verantwortung und Ihr Verantwortungsbewusstsein unter Beweis zu stellen.

Sie können Ihrem Nutzer schnell eine Lösung anbieten und seine Probleme mit einer Entschuldigung lösen. So können Sie verhindern, dass die Beschwerde eskaliert und in der Öffentlichkeit negativ dargestellt wird. Hier ist ein Beispiel von BMW.

BMW USA (Bild über Twitter)

Dies ist möglich, wenn Sie ein Team haben, das Ihr Twitter-Konto die ganze Zeit überwacht. Zeitnahe Antworten zeigen auch, dass Sie das Feedback Ihrer Kunden zu schätzen wissen.

Schnelle Antworten und Lösungen tragen zum Aufbau Ihres Markenimages bei. Wie beim E-Mail-Marketing können Sie eine persönliche Beziehung zu Ihren Kunden aufbauen, indem Sie mit ihnen ein persönliches Gespräch führen. Außerdem empfehlen sie Ihre Produkte und Dienstleistungen eher weiter, wenn Sie in der Lage sind, ihre Probleme zu lösen.

6. Marketing-Kampagnen durchführen

Twitter ist ein leistungsfähiges Marketinginstrument und bietet bezahlte Anzeigen, mit denen Sie ein gezieltes Publikum erreichen können. Sie sind eine gute Möglichkeit, Ihre Twitter-Marketingkampagnen durchzuführen und können Ihnen helfen, Ihre Reichweite zu vergrößern.

Und was noch?

Sie erhalten detaillierte Leistungsergebnisse zu Ihren Kampagnen. Auf diese Weise können Sie die Wirksamkeit Ihrer Kampagnen leicht feststellen und die erforderlichen Anpassungen vornehmen.

Durch das Bewerben Ihrer Produkte auf Twitter können Sie ein größeres Publikum erreichen, Twitter-Follower gewinnen und Ihr Engagement steigern.

Sie können eine effektive Botschafter-Marketingkampagne entwerfen, um eine Marketingkampagne auf Twitter durchzuführen. Sie können einen Twitter-Markenbotschafter ernennen, der relevante Follower auf seinem Konto hat.

Auf diese Weise können Sie Besucher auf Ihre Website und Ihr Profil leiten, um Leads zu generieren und die Konversionsrate zu erhöhen.

7. Twitter-Analytik verfolgen

Die integrierten Twitter Analytics und Analysetools von Drittanbietern sind eine effektive Methode, um Ihre Aktivitäten und Ihr Engagement im Auge zu behalten. Als Marketing-Tool hilft es Ihnen, Ihre Marketingleistung auf der Plattform zu verfolgen.

Und das kann sich auch positiv auf Ihre Produktivität auswirken.

Wie kommt das?

Mithilfe von Twitter-Analysen können Sie den besten Zeitpunkt für die Veröffentlichung Ihrer Tweets herausfinden. Mit Social-Media-Tools können Sie diese Tweets so planen, dass sie zu diesen Zeiten veröffentlicht werden.

Sie können sich für Twitter- und Facebook-Anzeigenüberwachungs-Tools entscheiden, die Ihnen dabei helfen, auf kosteneffiziente Weise Echtzeit-Einblicke in die Leistung Ihrer Anzeigen auf Twitter und Facebook zu erhalten.

Twitter ist auch für b2b SaaS-Unternehmen von Vorteil, um durch Twitter-Anzeigen gute Umsätze zu erzielen. Sie können auch intelligente Links für Verkaufsnavigatoren verwenden, um Ihren SaaS-Umsatz zu steigern.

8. Twitter-Umfragen verwenden

Umfragen sind eine hervorragende Möglichkeit, mit Ihrem Publikum zu interagieren und dessen Feedback, Vorlieben, Meinungen, Präferenzen usw. einzuholen. Sie können Twitter-Umfragen als Marketinginstrument nutzen, um neue Produktideen zu testen und Ihre Marktposition zu ermitteln.

Wenden Sie sich an die richtigen Influencer-Marketing-Agenturen, um effektive Twitter-Umfragen für Ihr Unternehmen zu entwerfen. Diese Agenturen können Ihnen helfen, mehr Ergebnisse zu erzielen.

Hier ist ein Beispiel für eine Twitter-Umfrage.

Fügen Sie Twitter zu Ihrer digitalen Marketingstrategie hinzu

Twitter ist ein wirksames Marketinginstrument für Werbeaktionen und die Generierung von Leads. Es ist auch ein leistungsfähiges Instrument, um Ihr Markenimage online aufzubauen und zu gestalten.

Mit Twitter-Analysen, Erwähnungen und Werbeaktionen können Sie Ihre Leistung nachvollziehen, Ihr Publikum vergrößern und den Verkehr auf Ihre Website lenken. Mit Twitter können Sie Ihr Publikum einbinden, Erwähnungen verfolgen und einen hervorragenden Kundenservice bieten.

All diese Möglichkeiten machen Twitter zu einem effektiven Marketinginstrument. Sie können nun diese aufgelisteten Taktiken anwenden, um das Beste aus Ihren Twitter-Marketingbemühungen herauszuholen.

Gaurav Sharma

Gaurav Sharma

Gaurav Sharma is the founder and CEO of Attrock, a results-driven digital marketing company. Grew an agency from 5-figure to 7-figure revenue in just two years | 10X leads | 2.8X conversions | 300K organic monthly traffic. He also contributes to top publications like HuffPost, Adweek, Business 2 Community, TechCrunch, and more.

Link: Connect with him on LinkedIn

Ranktracker kostenlos testen