• Video-Marketing

Ein Video-Marketing-Leitfaden für SaaS im Jahr 2023

  • Felix Rose-Collins
  • 1 min read
Ein Video-Marketing-Leitfaden für SaaS im Jahr 2023

Intro

Im neuen Zeitalter wird SaaS (Software as a Service) zum Standardgeschäftsmodell. Unternehmen wenden sich jetzt SaaS zu, da die Kosten für Entwicklung, Hosting und Wartung sehr wettbewerbsfähig geworden sind. Statistisch gesehen planen mehr als 60 % der Unternehmen, in den nächsten Jahren auf SaaS umzusteigen.

Das Wachstum von SaaS bedeutet jedoch nicht, dass SaaS-Unternehmen in ihrem Wachstum oder ihrem Erfolg keine Herausforderungen zu bewältigen haben.

SaaS-Marketing muss glaubwürdig, ansprechend, interaktiv und anschaulich sein, damit das Publikum das Produkt versteht und sich mit ihm verbindet.

Hier kommt die Rolle des Videomarketings ins Spiel. Da SaaS-Marketing auf digitalen Kanälen stattfindet, ist es wichtig, visuelle Medien für die Vermarktung Ihres Produkts zu nutzen.

Da wir mit einigen der besten SaaS-Unternehmen der Welt zusammengearbeitet haben, wollten wir darüber sprechen:

Warum sollten Sie Video in Ihrem SaaS-Marketing- und Vertriebsprozess einsetzen?

Videos können in den Verkaufsprozess integriert werden, um Kunden besser anzusprechen, Zeit zu sparen, die Konversionsrate zu erhöhen und die Kundenbindung zu stärken.

Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Unternehmen um ein B2B- oder B2C-Unternehmen handelt, müssen Sie in Videomarketing investieren, um die Attraktivität für Kunden zu erhöhen, die Kundenbindung zu verbessern und den Umsatz zu steigern. Die Bedeutung von Videoinhalten kann nicht unterschätzt werden.

Videoinhalte werden zur besten Form des Content-Marketings auf digitalen Kanälen, da die Aufmerksamkeitsspanne des Publikums immer kürzer wird.

Als SaaS-Anbieter müssen Sie Ihre Kunden umfassend darüber informieren, wie Ihre Software funktioniert, wie viel sie kostet und wie sie ihre Probleme löst, vorzugsweise durch SaaS-Video-Marketing.

  • Sie müssen ihnen sagen, wie viel ein Basisabonnement kostet und wie sie auf einen höherwertigen Dienst umsteigen können.
  • Wenn Sie ein komplexes Produkt verkaufen, muss der Käufer geschult werden. Mit Videos können Sie Ihre Verkaufsteams in kurzer Zeit schulen.
  • Sie müssen sich mit den Problemen der Kunden befassen und sie so schnell wie möglich lösen.

Sie können die meisten Probleme in Ihren Vertriebsprozessen lösen, indem Sie Videos für den Vertrieb implementieren, um dem Vertriebsteam zu helfen, besser und effektiver mit den Kunden umzugehen.

Videomarketing ist ein perfekter Weg, um Ihr Publikum auf die Eigenschaften Ihrer Produkte und deren Vorteile aufmerksam zu machen.

Ein Video ist:

  • Schnell und einfach zu machen.
  • Persönlicher als andere Arten von Marketingmaterial.
  • Kann auf den meisten Social-Media-Seiten geteilt werden.
  • Eine kostengünstige Möglichkeit, Ihr Produkt im Internet zu vermarkten.
  • Für Ihre Kunden und Interessenten einfach und bequem zu konsumieren.
  • Einfacher Zugang. Alles, was Sie brauchen, ist eine ordentliche Bandbreite.

Das SaaS-Marketing wurde durch Videos weltweit revolutioniert. Es ist jedoch wichtig, die richtigen Methoden für das SaaS-Videomarketing zu kennen, um das Beste daraus zu machen.

Die Bedeutung von SaaS Video Marketing

1. Steigerung des Inbound-Engagements

Einer der ersten Vorteile des Videomarketings ist, dass Sie Ihren potenziellen Kunden Videobotschaften anstelle von kalten ausgehenden E-Mails senden können. Warum? Weil potenzielle Kunden, die einen Anruf tätigen, mit elfmal höherer Wahrscheinlichkeit ein Geschäft abschließen.

Außerdem können Sie Video-Podcasts für Ihre Marke oder Ihr Unternehmen erstellen. Video-Podcasts sind heutzutage hocheffektiv und liegen im Trend. Sie helfen dabei, das Publikum einzubinden und umfangreiche Informationen durch interaktive Sitzungen zu teilen.

2. Steigern Sie die Konversionen:

Wenn Menschen in einer Sprache angesprochen werden, die sie verstehen, ist es viel einfacher, ihnen etwas zu verkaufen. SaaS-Videomarketing führt zu dreimal so vielen Konversionen wie jede andere Art von Marketing. Mit Video-Verkaufsanrufen ist es wahrscheinlicher, dass Sie den Lead in einen Kunden umwandeln.

3. Stärkung der Kundenbindung:

Es ist erwiesen, dass SaaS-Videomarketing die Kundenbindung um 80 % erhöht. Sie können einen Kunden vielleicht durch Marketing gewinnen, aber es ist wichtig, dass die Benutzer Ihr Produkt verstehen. Wenn ein Kunde beim Videomarketing ein Produkt in Aktion sieht, erhöht dies die Kundenzufriedenheit, das Verständnis und die Kundenbindung.

4. Bessere Beziehungen zu den Marken

Menschen neigen dazu, sich besser mit visuellen Inhalten zu beschäftigen. Vermarkter können Videos nutzen, um den Produktwert auf eine interaktive und ansprechende Weise zu präsentieren. Auf diese Weise fühlen sich die Kunden stärker mit der SaaS-Marke verbunden, was zu höheren Konversionsraten führt.

5. Steigerung des Markenbewusstseins

Jedes von Ihnen produzierte Video ist ein weiterer "Inhalt", der von Suchmaschinen gefunden und indiziert werden kann. Das bedeutet, dass Sie in den Suchmaschinen weiter oben erscheinen, was den Bekanntheitsgrad Ihrer SaaS-Marke und den Gesamtumsatz steigert.

Beste SaaS Video Marketing Tipps

Nachrichtenübermittlung

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Marketingbotschaft Ihrer Marke mit Ihren Markenzielen übereinstimmt. Daher ist Videomarketing eine hervorragende Möglichkeit, Ihrem Publikum die richtige Botschaft effektiv und klar zu vermitteln.

  • Videos sollten sehr fesselnd und interaktiv sein, unabhängig davon, was Sie verkaufen
  • Machen Sie sich klar, was Sie erreichen wollen. Wenn das Ziel darin besteht, Bekanntheit zu erlangen, sollte das Video entsprechend gestaltet werden.
  • Die Informationen im Video sollten leicht fließend und zielgerichtet sein, anstatt überladen zu sein...

Video-Design

  • Länge: Das Video sollte nicht länger als 3 Minuten sein. Es sollte die beabsichtigte Botschaft vermitteln, ohne zu lang oder zu kurz zu sein...
  • Animation: Verwenden Sie interaktive Animationen durch Text, Musik und Design, um das Video interessant zu gestalten, aber übertreiben Sie es nicht mit dem Design, da es das Video sonst zu komplex macht.
  • CTA: Vergessen Sie nicht die Handlungsaufforderung in Ihrem Video - sagen Sie den Zuschauern, was sie als Nächstes tun sollen. Selbst die besten Videos können die gewünschte Wirkung verfehlen, wenn Sie Ihren Zuschauern nicht sagen, welche Schritte sie als nächstes unternehmen sollen.
  • Sprachausgabe: Ein klarer Sprecher ist wichtig, da er den Menschen hilft, Ihr Produkt besser zu verstehen. Voice-over-Künstler oder -Tools können Ihnen dabei helfen, Ihr Video mit einer erklärenden Stimme zu versehen.

Video Inhalt

1. Für Ausbildung

Schulungsvideos sind für Mitarbeiter und Vertriebsteams wichtig, um das Produkt besser zu verstehen und zu erklären. Außerdem können die Mitarbeiter oder Teams diese Videos zu ihrer eigenen Zeit und an ihrem eigenen Ort ansehen. Diese Videos können auch personalisiert werden, um sie informativer und ansprechender zu machen.

2. Für Kunden

Kundengewinnung, -bindung, -umwandlung und -bindung sind die Kernziele eines jeden SaaS-Unternehmens. Das Erreichen dieser Ziele über digitale Medien ist eine große Herausforderung.

Auch die Kunden bevorzugen es, Informationen auf eine einfachere und ansprechendere Weise zu erhalten. Daher können Videos die perfekte Lösung sein, da sie sowohl für die Marke als auch für die Kunden bequem sind. Außerdem definieren sie die Absicht klar und binden das Publikum für längere Zeit.

3. Für Produkt

Videos für Produktwerbung und Marketing sind das perfekte Beispiel dafür, warum Videomarketing für SaaS wichtig ist. Produktvideos können hilfreich sein, um die wichtigsten Funktionen hervorzuheben, Produktaktualisierungen mitzuteilen oder ein Erklärungsvideo zu erstellen.

Produktvideos können in sozialen und digitalen Werbekampagnen eingesetzt werden, um das Engagement und die CTR zu erhöhen. Außerdem können sie bei E-Mail-Kampagnen und beim Produkt-Onboarding eingesetzt werden, um die Nutzer anzuleiten.

4. Für Fallstudien

Video-Fallstudien und Erfahrungsberichte von Kunden sind der spannendste und glaubwürdigste Weg, um den sozialen Beweis für die Marke zu erbringen und die Kundenzufriedenheit hervorzuheben. Kurze Video-Testimonials können zu den Landing Pages, Blogs und E-Mails hinzugefügt werden, um Social Proof für weiteres Engagement zu schaffen.

Außerdem können lange Fallstudienvideos helfen, besser zu erklären, wie Ihr Produkt den Nutzern geholfen hat und welche Auswirkungen es auf ihr Geschäft hatte. Außerdem zeigt ein Video eine echte Person, die ihre realen Erfahrungen teilt, was transparenter und vertrauenswürdiger ist als ein Text.

Verteilung von Inhalten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Videoinhalte an das Publikum zu verbreiten. Die meisten von ihnen sind leicht zugänglich, können geteilt werden und sind kostenlos.

  • Es ist ein Muss, dass Sie Ihre Inhalte auf Plattformen wie YouTube oder Vimeo hochladen. Diese Plattformen bieten kostenloses Hosting und ein breites Publikum.
  • Veröffentlichen Sie Ihre Videos auf Website-Landingpages und Blogs
  • Videos auf Social-Media-Plattformen und in E-Mail-Kampagnen teilen
  • Cross-Promotion für Ihre Videos durch Freigabe auf anderen relevanten Partnerplattformen
  • Hosten Sie Ihre Videos auf Plattformen wie StoryXpress, Wistia, Camtasia usw., um Ihre internen Teams zu unterstützen.

Video-Marketing-Tools

Sie können verschiedene Plattformen und Tools nutzen, um Ihre Videos zu verbessern, Ihre Videos zu hosten und Ihre Videos an Ihr Publikum zu vermarkten. Mit diesen Tools können Sie Lösungen für alle Ihre Videoanforderungen aus einer Hand anbieten.

Tools wie StoryXpress, Wistia usw. bieten All-in-One-Lösungen für Videomarketing und -hosting, mit denen Sie Videos aufzeichnen, bearbeiten, hosten, analysieren und für verschiedene Zielgruppen, Kampagnen und Ziele personalisieren können.

Schlussfolgerung

Der B2B-Vertrieb ist komplex und faszinierend zugleich. Wenn Sie im Vertrieb tätig sind, haben Sie mit Menschen zu tun - Sie sprechen mit ihnen, verstehen sie und überzeugen sie.

Bei Vertrieb und Marketing dreht sich also alles um MENSCHEN.

"Gehen Sie auf jeden Kunden mit dem Gedanken zu, ihm zu helfen, ein Problem zu lösen oder ein Ziel zu erreichen, und nicht mit dem Gedanken, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen."

Das ist ein guter Ratschlag, nicht wahr?

Felix Rose-Collins

Felix Rose-Collins

is the Co-founder of Ranktracker, With over 10 years SEO Experience . He's in charge of all content on the SEO Guide & Blog, you will also find him managing the support chat on the Ranktracker App.

Ranktracker kostenlos testen