• SEO lernen

B2B-Storytelling und SEO: Eine leistungsstarke Strategie für große Gewinne!

  • Sanketee Kher
  • 1 min read
B2B-Storytelling und SEO: Eine leistungsstarke Strategie für große Gewinne!

Intro

Es ist fast 2023 - Storytelling und SEO müssen Teil Ihrer Content-Strategie sein.

Wenn Sie an B2B-Storytelling und SEO arbeiten, müssen Sie an das Gesamtpaket denken. Es reicht nicht aus, eine tolle Geschichte zu haben. Sie müssen auch dafür sorgen, dass sie in den Suchmaschinen gut platziert wird.

B2B-Storytelling ohne SEO erreicht nur ein begrenztes Publikum, und SEO ohne Story erzeugt fade Inhalte. Am besten ist es, B2B-Storytelling und SEO zu kombinieren, um Ihre Konkurrenten zu übertreffen.

Mit einer SEO-Storytelling-Strategie können B2B-Unternehmen mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, indem sie auf den SERPs ranken, Autorität in ihrer Nische gewinnen und eine zielgerichtete Inhaltsstrategie verfolgen. Das bedeutet, dass Sie die Online-Präsenz Ihrer Marke ausbauen und das Vertrauen der Verbraucher in Ihre Marke stärken können.

Das Problem ist, dass die meisten Unternehmen nicht wissen, wie sie das machen sollen, weil sie keine Ahnung vom SEO-Storytelling haben.

Was ist B2B-Storytelling?

B2B-Storytelling besteht aus einer fesselnden Erzählung der Marke, die letztlich das Wertversprechen an die Zielgruppe verbessert. Es kann auch den Kauftrichter drastisch verbessern und eine starke Verbindung zwischen Marke und Publikum herstellen.

Was früher nur für B2C-Marken unverzichtbar war, ist heute ein integraler Bestandteil von B2B-Unternehmen. Hier ist der Grund dafür:

  • Macht Marken authentisch und menschlich
  • Geht effektiv auf Kundenwünsche ein
  • Schafft Vertrauen

Ross Simmonds (Quelle: Ross Simmonds)

Es ist also an der Zeit, die trockenen Statistiken und den Geschäftsjargon zu überspringen und an einer Strategie zu arbeiten, die Ihre Marke menschlich macht.

Wie hilft B2B-Storytelling der Suchmaschinenoptimierung?

Auch wenn es für traditionelle SEO-Spezialisten kontraintuitiv erscheinen mag, ist B2B-Storytelling ein Konzept, das viele moderne Unternehmen übernehmen.

Sanketee Kher (Quelle: Sanketee Kher)

1. Verbessert die Click-Through-Rate (CTR)

Der Erfolg einer Website hängt oft davon ab, wie klar und verständlich sie für ihre Nutzer ist. Der beste Weg, Ihre Website für Suchmaschinen zu optimieren, besteht darin, sich auf die Qualität der Inhalte zu konzentrieren. Sie können Ihre Website-Besucher nicht zufriedenstellen, wenn Sie ihnen nicht viel bieten. Tatsächlich werden viele die Seite einfach verlassen, wenn sie das Gefühl haben, dass sie nicht gut zu ihnen passt.

Wenn Sie Ihre Inhaltsstrategie klar, detailliert und leicht verständlich halten, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen erreichen. Dies können Sie erreichen, indem Sie einen "Aufhänger" schreiben, der die Besucher anzieht und sie bei der Stange hält.

Mit einer fesselnden Erzählung haben Sie nicht nur mehr Chancen, Besucher auf Ihre Website zu locken, sondern Sie gewinnen auch neue Kunden, erhöhen die Markentreue und hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck bei Ihren Kunden!

2. Erhöht das Engagement der Nutzer

Geschichten sind eine fantastische Möglichkeit, die Leser an Ihre Inhalte zu binden. Sie sind hilfreich, wenn Sie längere Beiträge oder Artikel schreiben, die verwirrend oder überwältigend werden können, wenn die Informationen nicht richtig fließen.

Ihr Blog ist mehr als nur eine Quelle für Besucher. Lassen Sie also das allgemeine Blog-Format weg und sprechen Sie die Absicht des Nutzers sofort an, um ihn zu fesseln und länger auf Ihrer Website zu halten. Das erhöht die Verweildauer und verringert die Absprungrate. Mit einer starken Storytelling- und SEO-Strategie können Sie dies leicht erreichen.

Ein weiterer Vorteil eines engagierten Lesers ist, dass er mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einem zahlenden Kunden wird.

3. Hilft beim Aufbau von Backlinks

Spezialisten richten einen Großteil ihrer SEO-Bemühungen darauf aus, Backlinks von anderen Websites zu erhalten. Der Grund dafür ist, dass Google dadurch erfährt, dass Ihre Inhalte hilfreich sind und geteilt werden sollten. Wenn Sie eine fesselnde Geschichte erzählen, macht das Ihren Inhalt nicht nur einzigartig, sondern positioniert Sie aufgrund des originellen Blickwinkels in Ihrem Inhalt auch als Autorität in der Nische. Je mehr Backlinks Sie also erhalten, desto höher können Sie ranken.

4. Auswirkungen auf die Leistung der sozialen Medien

Der Aufbau einer starken Markenerzählung wird Ihre Präsenz in den sozialen Medien und Ihre Markenpräsenz verbessern. Es ist wichtig, eine Geschichte zu entwickeln, die bei Ihrem Publikum Anklang findet. Die Entwicklung einer authentischen Geschichte hilft Ihrem Publikum, sich mit Ihrem Produkt zu identifizieren. Es kann sogar dabei helfen, die einzigartigen Aspekte Ihres Unternehmens zu identifizieren, über die Sie in den sozialen Medien schreiben können. Es kann auch dazu beitragen, Ihre Markenbekanntheit zu verbessern.

Wenn Ihre Markenstory auf allen Plattformen konsistent ist, können Sie mehr Engagement und Reichweite erzielen. Wenn Sie sich auf diesen Aspekt konzentrieren, können Sie eine Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen und Ihr Unternehmen auf Ihren Zielmarkt abstimmen. Dies führt natürlich nicht zu direkten SEO-Gewinnen, kann sich aber auf Ihr Gesamtergebnis auswirken.

5. Bringt Verkehr herein

B2B-Storytelling ist ein starker Treiber für mehr Website-Traffic. Unternehmen, die Storytelling als Teil ihrer Marketingstrategie einsetzen, verzeichnen einen deutlichen Anstieg der Leadgenerierung. Das liegt daran, dass Menschen leicht auf Geschichten reagieren, da sie an Emotionen appellieren. Wenn Sie also das nächste Mal Ihr Produkt verkaufen wollen, erzählen Sie eine Geschichte darüber, wie es das Leben Ihrer Kunden verbessern wird.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie gute B2B-Geschichten erzählen können. Sie können Datenvisualisierungen und Videos verwenden oder sogar Fallstudien schreiben, um Ihre Argumente zu veranschaulichen. Darüber hinaus sind Informationsblogs eine gute Möglichkeit, um Besucher auf Ihre Website zu bringen.

Tipps zur Entwicklung einer wirkungsvollen Storytelling- und SEO-Strategie

Fesseln Sie Ihr Publikum mit diesen einfachen SEO-Storytelling-Tipps:

Befragung von KMU

Bei so vielen Unternehmen, die um ihre Position auf dem Markt ringen, wird es immer schwieriger, das Tempo beizubehalten. Die Befragung eines Fachexperten (SME) kann Ihnen dabei helfen, Thought-Leadership-Inhalte zu erstellen und Sie schneller als Autorität zu positionieren.

Ein Interview mit einem KMU ist eine gute Möglichkeit, die Erzählung in Ihrem Inhalt zu diversifizieren. Es könnte so einfach sein, ein KMU innerhalb Ihres Teams zu interviewen, um eine interne Perspektive zu erhalten, oder Experten in Ihrer Branche zu finden und zu interviewen, um eine differenziertere Perspektive zu erhalten. Das Tolle an dieser Methode ist, dass Sie nicht nur interessante Inhalte mit persönlichen Erfahrungen und Anekdoten erhalten, sondern auch dauerhafte Geschäftsbeziehungen aufbauen können.

Geschichten als Beispiele verwenden

Das Hinzufügen von Geschichten, um Ihren Standpunkt zu erläutern, kann Ihren Text zum Leben erwecken. Es ist sogar möglich, Ihren Standpunkt anhand einer Geschichte zu illustrieren. Außerdem schaffen sie eine Verbindung zu Ihrem Publikum, helfen den Besuchern, die Botschaft zu visualisieren, und können sogar eine Quelle der Unterhaltung sein. Eine gute Geschichte kann dem Leser helfen, sich Ihre Botschaft zu vergegenwärtigen und das Gefühl zu haben, Teil des Inhalts zu sein.

Geschichten tragen auch dazu bei, dass sich die Zuhörer besser an Sie erinnern. Da die langfristige Erinnerung für jedes Unternehmen wichtig ist, wenden sich viele Unternehmen dem Geschichtenerzählen zu. Sie können Geschichten auf verschiedene Weise in Ihren Inhalten verwenden. Sie können sie zum Beispiel als Beispiele verwenden, um ein Gefühl der Dringlichkeit für Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt zu vermitteln.

Sobald Sie Ihre Geschichte fertiggestellt haben, verwenden Sie Tools wie Ranktracker, um relevante Schlüsselwörter zu finden und Ihr SEO-Spiel insgesamt zu verbessern.

Use stories as examples

Fallstudien veröffentlichen

Egal, ob die Fallstudien auf Ihrer Website oder in den sozialen Medien zu finden sind, um Ihre Partnerschaften mit anderen Unternehmen zu präsentieren und potenziellen Kunden einen Einblick zu geben, wie Sie zur Verbesserung des Geschäfts Ihrer Kunden beigetragen haben, sie sind eine großartige Möglichkeit, die Erfolgsgeschichten Ihres Unternehmens zu präsentieren.

Fügen Sie eine weitere Ebene des Engagements mit einer Geschichte hinzu und beobachten Sie, wie diese kalten Leads heiß werden!

Elemente des Geschichtenerzählens verwenden

Eine Geschichte hat eine Reihe identifizierbarer Teile, die dazu beitragen, dass sie von Anfang bis Ende fließt.

Und die besten Geschichten werden oft aus der Perspektive einer Figur erzählt, die mit einem Konflikt (Schmerzpunkt) zu kämpfen hat. Indem Sie einen Konflikt in Ihre Geschichte einbauen, geben Sie Ihren Lesern einen Grund, sich emotional in die Figur zu vertiefen. Der Höhepunkt der Geschichte ist schließlich die Auflösung des Konflikts (Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung).

Fügen Sie Bilder zu Ihrem Inhalt hinzu

Bilder in Ihrem Inhalt sind eine Möglichkeit, eine Geschichte zu erzählen. Sie sind nicht nur gut, um visuelles Interesse zu wecken, sondern sie können auch Ihr Suchmaschinen-Ranking verbessern. Wenn Sie Bilder zur Veranschaulichung Ihrer Argumente verwenden, wird das Leseerlebnis für Ihr Publikum noch intensiver. Außerdem helfen sie den Lesern, Informationen schneller zu interpretieren.

Die Menschen ziehen es vor, Informationen mit Bildern zu konsumieren. Sie lockern den Text auf und machen ihn leichter lesbar. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit bewährten Verfahren für die Verwendung von Bildern in Ihren Inhalten:

  • Optimieren Sie Ihre Bilder für einfaches und schnelles Laden
  • Wählen Sie Bilder, die zum Thema passen
  • Verwenden Sie die richtigen Dimensionen, um das Benutzererlebnis zu verbessern

Großer Erfolg mit einer SEO-Storytelling-Strategie

SEO-Storytelling muss kein zusätzlicher Aufwand für Vermarkter sein.

Stattdessen können Sie sie auf kleine Weise einsetzen, um endlose Inhalte zu erstellen. Von Infografiken und Texten auf Ihrer Website bis hin zu aussagekräftigen Aufhängern in Ihren Blogbeiträgen und Social-Media-Inhalten können Sie Geschichten auf wirkungsvolle Weise einflechten. Der Punkt ist, dass Sie Ihr Story-Framework leicht aufbauen können, wenn Sie Ihr Endziel kennen.

Zum Schluss noch ein Zitat von Gary Vaynerchuk: "Storytelling ist die bei weitem am meisten unterschätzte Fähigkeit im Geschäftsleben." _

FAQs

Was ist Storytelling im digitalen Marketing?

Storytelling im digitalen Marketing ist die Fähigkeit, eine Geschichte zu erzählen, die dem Zielpublikum die Botschaft vermittelt. Es hilft, Empathie zu wecken und starke Verbindungen zwischen Marken und ihren Zielgruppen aufzubauen.

Was sind die wesentlichen Elemente des Storytellings für B2B?

Die wesentlichen Elemente des B2B-Storytellings sind:

  • Einrichtung (oder Übersicht)
  • Den Schmerzpunkt ansprechen
  • Bereitstellung einer Lösung (oder eines Finales)

Welches sind die besten Storytelling-Marken?

Einige der besten Storytelling-Marken sind Airbnb, Nike, Polaroid, IKEA, Dove und Apple, da sie über fesselnde Erzählungen verfügen, die bei ihrem Publikum Anklang finden und den Kunden helfen, sie zu erkennen.

Ranktracker kostenlos testen