• SEO lernen

Wie können Chatbots Ihr SEO-Ranking verbessern?

  • Felix Rose-Collins
  • 1 min read
Wie können Chatbots Ihr SEO-Ranking verbessern?

Intro

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein ziemlich kompliziertes Thema, das oft einen Haufen Fachjargon beinhaltet, in dem man sich als Neuling nur schwer zurechtfindet. Wenn Sie neu in der Welt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind, könnten Sie es schwierig finden, die verschiedenen Taktiken und Strategien, die in der Welt des digitalen Marketings so oft diskutiert werden, umzusetzen. Dies ist besonders frustrierend, wenn man bedenkt, wie wichtig SEO für den Aufbau einer erfolgreichen Website ist.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick darüber, was SEO ist, bevor wir auf ein offenes Geheimnis der Branche eingehen - Chatbots. Die Sache ist die: Um maximale Sichtbarkeit in Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo zu erreichen, reichen einfache SEO-Taktiken allein nicht aus. Sie müssen über den Tellerrand hinausblicken. Hier kommen Chatbots ins Spiel. Fühlen Sie sich verwirrt? Das muss es nicht sein! Lesen Sie weiter, und wir erklären Ihnen alles...

Was ist SEO, und warum sollte ich mich dafür interessieren?

Ihre Website könnte ein erstklassiges Design und eine überragende Benutzerfreundlichkeit aufweisen. Sie könnte einige der innovativsten Produkte beherbergen oder einige der besten Angebote im Internet anbieten. All das ist jedoch nicht von Bedeutung, wenn Ihre Website keine Besucher anzieht. Hier kommt SEO (Search Engine Optimization) ins Spiel. Wenn Ihre Website über hochwertige Inhalte und gut geschriebene Titel verfügt, die gezielte Schlüsselwörter enthalten, sind Sie auf dem besten Weg, jede Menge organischen Traffic von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo! zu erhalten.

Die organische Suche ist eine großartige Methode, um Besucher auf Ihre Website zu leiten, denn sie kostet Sie nichts. Sie müssen nicht einmal für den Klick bezahlen! Wenn Sie also wollen, dass mehr Menschen Ihre Website besuchen, müssen Sie dafür sorgen, dass sie in den Google-Suchergebnissen weit oben rangiert. Und das erreichen Sie am besten, indem Sie Ihre Website für SEO optimieren.

SEO ist eine Strategie, die Ihnen hilft, in Suchmaschinen für bestimmte Schlüsselwörter besser platziert zu werden. Dabei geht es darum, Ihre Website so zu optimieren, dass Google sie positiv bewertet (dies wird auch als "Autorität" bezeichnet) und sie folglich in den SERPs (Suchmaschinenergebnisseiten) weiter oben platziert.

SEO ist aus vielen Gründen wichtig, aber einer der wichtigsten Faktoren ist die Kosteneffizienz. Es ist eine einfache Gleichung: Je mehr Besucher Ihre Website über die organische Suche erhält, desto weniger Geld müssen Sie für bezahlte Werbung ausgeben.

Suchmaschinenoptimierung _klingt _kompliziert, ist aber eigentlich ziemlich einfach. Es gibt verschiedene Schritte, die Sie befolgen können, um das Suchmaschinen-Ranking Ihrer Website zu verbessern. Als grober Überblick gehören dazu (aber nicht nur):

  • Hochwertige Inhalte erstellen. Der Algorithmus von Google erkennt Taktiken wie "Keyword-Stuffing" oder Plagiate von Inhalten. Daher ist es wichtig, dass Ihre Website vollgepackt ist mit originellem, relevantem und _einnehmendem _Inhalt.
  • Hinzufügen relevanter Schlüsselwörter zu Ihren Beiträgen. Mit einem Keyword-Recherche-Tool und einem SERP-Checker können Sie genau herausfinden, auf welche Keywords Sie abzielen sollten. Dies sind die Wörter, die Sie in die Texte Ihrer Website aufnehmen wollen - Produktbeschreibungen, Landing Pages, Blogbeiträge usw.
  • Aufbau von Links zu Ihrer Website. Der Algorithmus von Google prüft unzählige Faktoren, um die Autorität (und damit die relative Platzierung) Ihrer Website zu bestimmen. Dazu gehört auch die Anzahl der Websites, die auf Ihre Website verweisen. Je mehr Websites auf Ihre Seite verweisen, desto mehr Autorität wird sie erlangen. Diese werden als "Backlinks" bezeichnet. Verwenden Sie ein spezielles Tool zur Überprüfung von Backlinks, um einen tieferen Einblick in die Anzahl der Backlinks Ihrer Konkurrenten zu erhalten, und versuchen Sie dann, mehr als diese zu erhalten.

Wie? Eine gängige Taktik ist das "Gastposting". Dabei wenden Sie sich an Blogger und bitten darum, Artikel auf deren Website zu veröffentlichen. Wenn sie zustimmen, haben Sie die Möglichkeit, in jedem Artikel einen Link zu Ihrer Website einzubauen - stellen Sie nur sicher, dass der Artikel lesenswert, relevant und ansprechend ist. Spammige Gastbeiträge sind verpönt (und können Ihren SEO-Bemühungen sogar schaden). Einige Blogger bitten Sie vielleicht darum, für die Platzierung von Links auf ihren Seiten zu bezahlen - wenn das passiert, sollten Sie diese 7 häufigen Fehler beim Kauf von Backlinks beachten.

What is SEO, and why should I care? A(n Beispiel für das Web-Audit-Tool von Ranktracker in Aktion)

Natürlich gibt es noch viele weitere Elemente, die bei der Entwicklung Ihrer SEO-Strategie zu berücksichtigen sind, aber die oben genannten Punkte bilden einige der wichtigsten Elemente, an die Sie denken müssen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Google zwar die beliebteste Suchmaschine ist (und daher in der Welt der SEO am meisten diskutiert wird), aber jede Suchmaschine andere Standards hat und ihre Algorithmen viel häufiger aktualisiert, als man erwarten würde! Die Regeln der Suchmaschinenoptimierung ändern sich ständig, so dass Sie am Ball bleiben müssen, wenn Sie wollen, dass Ihre Website ihren Platz in den SERPs behält.

Wie können Chatbots bei SEO helfen?

Obwohl SEO zweifellos wichtig ist, kann es Monate (wenn nicht Jahre) dauern, bis Sie positive Ergebnisse sehen. Ihre Content-Strategie, der Linkaufbau und die On-Page-Optimierung können zu mehr organischen Besuchern auf Ihrer Website führen, aber es kann Monate dauern, bis Sie einen spürbaren Anstieg der Besucherzahlen sehen. Aber was wäre, wenn Sie Ihre SEO-Ergebnisse steigern _und _eine positive Auswirkung fast sofort sehen könnten? Nun, genau hier kommen Chatbots und SEO zusammen.

Chatbots können eine zentrale Rolle in Ihrer SEO-Strategie spielen, aber wenn Sie sich für die Integration eines Chatbots auf Ihrer Website entscheiden, müssen Sie bestimmte Faktoren und Strategien beachten. Auf diese gehen wir später ein.

Die SEO-Vorteile des Einsatzes von Chatbots

Die Integration eines Chatbots auf Ihrer Website hat viele Vorteile für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) - unter anderem:

  • Erhöhte Verweildauer. Wenn Sie einen Chatbot auf Ihrer Website implementieren, müssen die Besucher nicht mehr durch frustrierende Suchvorgänge nach den benötigten Informationen fummeln. Stattdessen können sie dem Chatbot einfach die Fragen stellen, die ihnen in den Sinn kommen, und erhalten umgehend eine Antwort. Sobald Ihre Nutzer die gewünschten Informationen erhalten haben, werden sie wahrscheinlich länger auf Ihrer Website bleiben, da sie nun in der Lage sind, den Inhalt zu durchsuchen, den sie sehen wollten. Eine längere Verweildauer ist ein wichtiges SEO-Signal, das die Suchmaschinen beim Ranking Ihrer Website berücksichtigen.
  • Verbesserte Nutzererfahrung. Richtig eingesetzt, können Chatbots Ihnen helfen, die Probleme Ihrer Nutzer zu lösen und ihre Zufriedenheit mit Ihrer Marke zu erhöhen. Je zufriedener Ihre Nutzer sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihre Website ihren Freunden und ihrer Familie empfehlen. Das bedeutet mehr organischen Verkehr auf Ihrer Website!
  • Optimierte Website-Bewertungen. Je besser das Kundenerlebnis ist, desto größer sind Ihre Chancen, positive Bewertungen in Suchmaschinen und sozialen Medien zu erhalten, was sich wiederum positiv auf das SEO-Ranking Ihrer Website auswirken wird. Der Einsatz eines robusten Chatbots (insbesondere eines KI-gestützten) kann daher sowohl das Kundenerlebnis als auch Ihre Suchmaschinenoptimierung verbessern.

Der personalisierte Service in den Geschäften kann zum Beispiel mühelos von Chatbots nachgeahmt werden. Ein voll funktionsfähiger Chatbot kann dazu beitragen, dass Kunden Ihre Marke als kundenorientiert und zuverlässig wahrnehmen, was die Markentreue fördert. Unterschätzen Sie niemals die Macht von Online-Bewertungen. Sobald Ihre Kunden anfangen, Bewertungen über Dienste wie Trustpilot abzugeben, werden diese einen tiefgreifenden Einfluss auf das Suchranking Ihrer Website haben.

The SEO advantages of using chatbots (Bildquelle: yotpo.com)

Implementierung Ihres Chatbots

Wir haben Sie davon überzeugt, wie nützlich (und großartig für SEO) ein Chatbot sein kann, aber wie _erwerben_ Sie überhaupt einen? Nun, es gibt zwei Möglichkeiten: Sie können einen Chatbot selbst erstellen, indem Sie eine Programmiersprache wie Python verwenden(Codecademy bietet einen großartigen Kurs dazu an), oder Sie verwenden eine Plattform, die ohne Code konfiguriert werden kann(z. B.crisp.chat). In jedem Fall brauchen Sie einen soliden Plan für die Implementierung. Als grobe Richtlinie können Sie die folgenden Schritte befolgen:

  • Definieren Sie den Zweck Ihres Chatbots. Machen Sie sich zunächst klar, wie Ihr Chatbot von Ihren Kunden genutzt werden soll. Arbeiten Sie die wichtigsten Konversationsszenarien aus, die bei jedem Besuch Ihrer Website auftreten können - diese bilden die Grundlage für das Vokabular und die Konversationspfade Ihres Chatbots. Auf diese Weise können Sie auch herausfinden, wie fortgeschritten Ihr Bot sein muss.
  • Bauen Sie auf dem auf, was Sie bereits haben. Befragen Sie Ihr Kundendienstteam zu den Arten von Anfragen, die es täglich erhält. Erstellen Sie eine Liste der häufigsten Fragen und verwenden Sie diese, um eine umfassende und präzise Datenbank zu erstellen, aus der Ihr Chatbot schöpfen kann.
  • Konfigurieren Sie die wichtigsten Abfragen Ihres Bots. Es ist wichtig, sich auf die grundlegenden Fragen zu konzentrieren, die Ihr Bot beantworten können muss. Unabhängig davon, ob Sie einen "klassischen" Konversationsagenten mit voreingestellten Antworten entwickeln oder etwas mit einem höheren Maß an Flexibilität anstreben, sind diese Fragen der ersten Ebene die ersten Elemente, die Sie festlegen müssen.
  • Personalisieren Sie Ihren Chatbot. Ein Chatbot mit künstlicher Intelligenz eröffnet eine unglaubliche Welt der Möglichkeiten für Kundenbeziehungen. Um das Beste aus Ihrem virtuellen Assistenten herauszuholen, müssen Sie ihn richtig vorbereiten und seine Entwicklung genau verfolgen. Das Ziel ist es, einen Chatbot zu entwickeln, den Ihre Nutzer einem menschlichen Agenten vorziehen werden. Das ist nicht einfach, aber wenn Sie es schaffen, können Sie Ihre menschlichen Mitarbeiter entlasten, damit sie sich auf komplexere technische Beschwerden konzentrieren können. Wenn Sie sich bemühen, das Erlebnis eines Chats mit einem Menschen nachzubilden, sind Sie auf dem besten Weg, den besten "Bot" für Ihre Website zu entwickeln.
  • Testen, testen, testen. Testen Sie Ihren Chatbot in realen Situationen, bevor Sie ihn einsetzen. Lassen Sie ihn von Ihrem Projektteam zunächst intern testen und dann einer Gruppe ausgewählter Nutzer vorlegen. Mit Hilfe von Schulungen können Sie sicherstellen, dass der Bot korrekt funktioniert und die Besucher Ihrer Website nicht enttäuscht sind und sich nach der Hilfe eines menschlichen Agenten sehnen. Und wenn Sie einen voll ausgestatteten KI-Chatbot entwickelt haben, warum unterziehen Sie ihn nicht dem berühmten Turing-Test, um zu sehen, wie er abschneidet?

Implementing your chatbot (Bildquelle: techtarget.com)

Einpacken

Gut konzipierte und eingesetzte Chatbots können Ihnen helfen, die Verweildauer auf Ihrer Website zu erhöhen und Ihre Nutzererfahrungen zu verbessern (zwei der wichtigsten SEO-Faktoren). Wenn Sie Ihr Suchranking verbessern und __ mehr organischen Traffic auf Ihrer Website erhalten möchten, ist die Integration eines Chatbots der richtige Weg. Er bietet nicht nur diese wichtigen SEO-Vorteile, sondern wird auch Ihr Markenimage verbessern. Warum also nicht einen Versuch wagen, wenn es so viele gute Argumente für diese Technologie gibt?

Felix Rose-Collins

Felix Rose-Collins

is the Co-founder of Ranktracker, With over 10 years SEO Experience . He's in charge of all content on the SEO Guide & Blog, you will also find him managing the support chat on the Ranktracker App.

Ranktracker kostenlos testen