• Soziale Medien

Wie Cryptocurrency-Unternehmen Social Media zum Aufbau einer Marke nutzen können

  • Shaurya
  • 1 min read
Wie Cryptocurrency-Unternehmen Social Media zum Aufbau einer Marke nutzen können

Intro

Kryptowährungen waren in den letzten Jahren eines der angesagtesten Themen weltweit. Anfangs erfuhren die Menschen von Kryptowährungen hauptsächlich durch Mundpropaganda, indem ein Freund einem anderen Freund von den verrückten Vorteilen erzählte. Inzwischen ist der Markt jedoch weiter im Aufwind und die Zahl der Kryptowährungen ist weltweit um über 250 % gestiegen.

Die Pandemie ermöglichte das Wachstum vieler Dinge, von denen Fernarbeit und Kryptowährung die beiden wichtigsten sind.

Laut einer aktuellen Kryptowährungsstatistik werden täglich 28.866 Beiträge in den sozialen Medien über Bitcoin veröffentlicht. Daher können wir berechnen, dass etwa 1.203 Beiträge pro Stunde veröffentlicht werden. Das entspricht etwa 20 Beiträgen pro Minute.

Antoine Boquen, CEO und Mitbegründer des Anbieters von Personalverwaltungssoftware Horizons, sagt: "Soziale Medien sind ein äußerst leistungsfähiges Instrument, das über die Präsenz Ihres Unternehmens entscheiden kann. Deshalb müssen Sie es so weit wie möglich zu Ihrem Vorteil nutzen."

Doch bevor wir weitergehen und verstehen, wie soziale Medien für das Kryptomarketing genutzt werden können, sollten wir uns kurz mit der Kryptowährungslandschaft vertraut machen.

Was ist Kryptowährung?

What Is Cryptocurrency? (Bildquelle: Freepik)

Kryptowährung ist eine dezentralisierte digitale Währung, die in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat. Infolgedessen sind der Preis und die Beliebtheit dieser verschlüsselten Währung gestiegen, was sie zu einer lohnenden Investition und zu einem heißen Thema auf Social-Media-Plattformen gemacht hat.

Es handelt sich um eine dezentralisierte, verschlüsselte digitale Währung, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Vertrauenswürdige Unternehmen, die Bitcoin-Zahlungen akzeptieren, zeigen, dass die Kryptowährung heute positiver gesehen wird als früher. Für den Laien bedeutet dies:

  • Da die Blockchain-Technologie sehr sicher ist, kann sie nicht gehackt werden.
  • Die einzelnen Währungseinheiten werden von den Personen kontrolliert, die sie besitzen.

Versuche, ein digitales Bargeldsystem zu entwickeln, waren bereits in den 1990er Jahren gescheitert. Satoshi Nakamoto veröffentlichte jedoch 2008 ein Papier, in dem er beschrieb, wie Bitcoin als dezentrale digitale Währung funktionieren könnte.

Das Papier enthielt Konzepte, die in der Kryptowelt immer noch neu und trendy sind, wie z.B. das Konzept, dass das Angebot durch digitales "Mining" neuer Münzen und die sichere Blockchain bestimmt wird.

Nun, da Sie mit der Kryptowelt und ihrer Geschichte vertraut sind, lassen Sie uns gleich zu dem zurückkehren, warum Sie diesen Artikel lesen - um eine robuste Social-Media-Marketingstrategie für Ihre Kryptowährungsmarke zu entwickeln.

Wie können Kryptomarken soziale Medien effektiv nutzen, um Markenbekanntheit aufzubauen?

How Can Crypto Brands Effectively Use Social Media To Build Brand Awareness?

Bildquelle: Freepik

Pete Chatfield, CEO von Household Money Saving, fügt hinzu: "Eine exzellente Social-Media-Marketingstrategie für ein Krypto-Projekt ist unerlässlich, um die Botschaft zu verbreiten und Vertrauen zu gewinnen. Während andere Branchen mehr Spielraum in den sozialen Medien haben, müssen Krypto-Entwickler mehr beachten als nur die Art der Inhalte, die sie erstellen und wann sie diese verbreiten."

Um die Marketingtricks zu lernen, müssen Sie sich jedoch zunächst mit diesen Social-Media-Plattformen vertraut machen:

Reddit

Reddit, inoffiziell auch als "Titelseite des Internets" bekannt, ist ein Netzwerk von Gemeinschaften, das auf den Interessen der Menschen basiert und es den Mitgliedern ermöglicht, Inhalte zu teilen, Kommentare zu hinterlassen und über Inhalte abzustimmen. Auf diese Weise gelangen die spannendsten und beliebtesten Inhalte an die Spitze.

Reddit hat 2,8 Millionen Subreddits, 430 Millionen monatlich aktive Nutzer und 52 Millionen täglich aktive Nutzer, die pro Besuch 10 Minuten damit verbringen, durch aktuelle Beiträge, Memes und Nachrichtenartikel zu scrollen. Reddit ist eine hervorragende Plattform, um die 25 % der erwachsenen US-Bürger zu erreichen, die diese Website besuchen.

Die strengen Regeln und die Subreddit-Funktion ziehen diejenigen an, die sich für Kryptomarketing, Kryptowährung und Blockchain-Technologie interessieren. Infolgedessen wird die Seite häufig von einigen der einflussreichsten Führungskräfte der Branche besucht.

Twitter

Twitter ist eine bekannte Social-Media-Plattform, die aufgrund ihres Einflusses unvermeidlich ist.

Hier sind ein paar Gründe, warum Twitter für Kryptounternehmen gut geeignet ist.

1. Schnell

Wenn man es mit einem globalen Markt zu tun hat, der 24 Stunden am Tag in Betrieb ist, braucht man einen Kanal, der Informationen so schnell wie möglich an die breite Masse weitergeben kann.

Twitter ist bei weitem die schnellste Plattform für die Verbreitung von Informationen an ein globales, mit dem Internet verbundenes Publikum zum Veröffentlichen, Teilen und Diskutieren von Inhalten.

2. Neueste

Im Gegensatz zu Instagram und Facebook, die Ihren Feed auf der Grundlage eines Algorithmus stark kuratieren und Ihnen manchmal die Beiträge der letzten 12, 24 oder sogar 48 Stunden anzeigen, bietet Twitter den Nutzern eine genauere Kontrolle über die In-App-Benachrichtigungen.

Da Flash-Crashs oder Exploits den Kryptowährungsmarkt innerhalb von Minuten destabilisieren und die Gelder der Menschen in Gefahr bringen können, müssen Investoren und Kernentwickler von Blockchain-Protokollen sofort über alles informiert sein, was in der Kryptowelt passiert.

3. Leistungsstark & effektiv

Bei Crypto Twitter (CT) gibt es keine Einschränkungen beim Tweeten.

Einige Krypto-Influencer twittern bis zu zehn Mal am Tag und haben jeweils einen lebhaften Diskussionsstrang. Das Ergebnis ist, dass es immer ein Gespräch gibt (was willkommen ist).

Twitter ermöglicht es Blockchain-Startups, mit ihren Kollegen auf dem Laufenden zu bleiben und sich täglich mit ihrer Community auszutauschen, da sich der Kryptoraum schnell entwickelt.

Mittel

Evan Williams, der Gründer von Twitter, schuf Medium.com - eine schnell wachsende Blogging-Plattform.

Es gibt zwei wichtige Gründe, warum diese Plattform geeignet ist, die Bekanntheit Ihrer Kryptomarke zu steigern:

  • Sie können Artikel mit Tags versehen, damit sie in den Suchergebnissen für Personen erscheinen, die sich für das Thema interessieren, über das Sie schreiben. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Namen bekannt zu machen und eine Fangemeinde aufzubauen, da die interessierten Personen bereits auf der Plattform sind.
  • Die Abonnementgebühr von 5 Dollar wird an die Autoren der Plattform gezahlt und richtet sich nach der Anzahl der "Claps" (Mediums Version eines "Likes"), die jeder Artikel erhält.

Auf Medium ist der Begriff "Kryptowährung" im Trend. Daher reagieren die Medium-Communities gut auf Artikel, die in diesem Bereich geschrieben werden. Die besten Artikel erhalten viel Beifall.

BitcoinTalk

BitcoinTalk ist vor allem dafür bekannt, die Plattform zu sein, auf der Satoshi Nakamoto erstmals Bitcoin ankündigte und den Begriff "Hodl" prägte, was so viel bedeutet wie "Holding a Token". Jeder, der sich für Bitcoin, Blockchain-Kryptowährungen, Technologie oder Investitionen interessiert, kann Bitcointalk beitreten.

Die Mitarbeiter und Moderatoren halten das Forum in Ordnung, moderieren das Geschwätz und bieten technische Unterstützung für die von den Nutzern geposteten Probleme. Darüber hinaus ist BitcoinTalk aufgrund seiner riesigen Nutzerbasis von über 2 Millionen Community-Mitgliedern eine wertvolle Quelle für alles, was mit Kryptowährungen zu tun hat.

Das Forum hat eine Vielzahl von Sektionen mit Unterforen und Threads, die alle Aspekte der Kryptowährungswelt abdecken, einschließlich einer Sektion, die sich mit ICOs (Initial Coin Offerings) beschäftigt.

Infolgedessen ist ein BitcoinTalk-Konto derzeit eine absolute Voraussetzung. Außerdem ist es für jedes Projekt, das einen ICO durchführt oder plant, erforderlich.

Kryptowährungs- und Blockchain-Projekte sind von Natur aus sozial, daher müssen Sie eine Community auf einer dieser Social-Media-Plattformen aufbauen, wenn Sie Ihr eigenes Projekt starten.

Strategien zum Aufbau einer Markenpräsenz

Sie wissen jetzt sicher, wie die verschiedenen Social-Media-Plattformen Ihre Krypto-Marke aufbauen können. Es ist jedoch auch wichtig zu verstehen, wie Sie die sozialen Medien nutzen können, um eine Präsenz für Ihre Marke zu schaffen.

Im Folgenden finden Sie drei Strategien, die Ihrer Kryptowährungsmarke helfen werden, in den sozialen Medien Fuß zu fassen:

Klare Ziele setzen

Mehrere Krypto-Social-Media-Kanäle zur Verfügung zu haben und ziellos zu veröffentlichen, ist keine gute Idee für erfolgreiches Social-Media-Marketing. Das wird den sozialen Medien schaden und Ihre Marketingexperten ins Schwitzen bringen.

Die Festlegung klarer Ziele für Ihre Krypto-Social-Media-Marketingstrategie ist immer eine gute Praxis. Das bedeutet, dass Sie sich Ziele gesetzt haben, die spezifisch für Ihre Verbesserung, messbar, erreichbar, realistisch und zeitlich begrenzt sind.

Identifizieren Sie Ihr Publikum

Wenn Sie das Verhalten Ihrer Zielgruppe verstehen, können Sie Ihre Marketingbemühungen für Kryptowährungen in den sozialen Medien gezielt einsetzen.

Es ist auch wichtig zu wissen, welche Social-Media-Plattform Ihre Zielgruppe bevorzugt. Nicht jede Krypto-Marke muss auf allen Social-Media-Plattformen aktiv sein. Darüber hinaus hilft Ihnen die Wahl der Plattformen dabei, Ihre Ziele zu erreichen, die auf Ihrer Vision basieren und auf denen Ihre Zielgruppe bevorzugt mit Ihnen in Kontakt treten wird.

Um Ihre Zielgruppe zu definieren, müssen Sie sich die Mühe machen und dorthin gehen, wo Ihre Zielgruppe bereits anwesend ist.

Recherchieren Sie gründlich über Ihre Konkurrenz

Die Untersuchung der Ansätze Ihrer Konkurrenten, um Ihre Kryptomarke von deren sozialer Präsenz zu unterscheiden, ist der effektivste Weg, um der Konkurrenz voraus zu sein. Eine intelligente Wettbewerbsanalyse wird die Stärken und Schwächen Ihrer Konkurrenten und das Wachstumspotenzial im Vergleich zu Ihren eigenen aufdecken.

Sie wird Ihr Team bei seinen Nachforschungen unterstützen, und es gibt keinen besseren Ort, um damit zu beginnen, als bei denen, die es bereits getan haben. Die Wettbewerbsanalyse kann Sie auf folgende Weise unterstützen:

  • Ermitteln, wer Ihre Konkurrenten auf verschiedenen Kryptowährungsplattformen sind.
  • Welches sind die bekanntesten Social Media-Konten für Kryptowährungen?
  • Wie wirksam sind ihre Strategien?
  • Festlegung eines Maßstabs für Ihre Ergebnisse.
  • Auffinden von Schwachstellen in Ihrer Social-Media-Strategie für Kryptowährungen.

Etablieren Sie Ihre Marke als Thought Leader

Der Mehrwert Ihrer sozialen Medien kann viele Formen annehmen, z. B. lehrreich und unterhaltsam sein, Diskussionen anregen und ehrliches Feedback von Ihrem Publikum einholen.

Ein Kryptowährungsunternehmen sollte soziale Medien nutzen, um sein Fachwissen in einem bestimmten Bereich zu teilen. Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, originelle Inhalte zu erstellen, die die Menschen mit anderen teilen werden. Auf diese Weise haben sich erfolgreiche Kryptowährungsunternehmen als Vordenker des Marktes etabliert.

Engagement ist der Schlüssel

Muhammad Firdaus Syazwani, der Gründer von Dollar Bureau, erwähnt, dass Engagement für ein Kryptowährungsunternehmen am wichtigsten ist - und beliebte Kryptounternehmen haben ein engagiertes Publikum.

Sie können noch so viele Social-Media-Kanäle, Follower und Beiträge haben, aber ohne ein engagiertes Publikum ist es schwierig, Ihr Unternehmen aktiv weiterzuentwickeln.

Wenn Sie Ihr Publikum einbeziehen, werden sie zu Markenbotschaftern, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen bei anderen bekannt zu machen. Sie reduzieren auch die Kosten für den Kundendienst und die Kundenakquise, da sie die Fragen Ihrer potenziellen Kunden beantworten.

Wenn möglich, sollten Sie ein Budget für einen Community-Manager bereitstellen, der Ihre Social-Media-Follower verwaltet und moderiert.

Schlussfolgerung

Conclusion (Bildquelle: Freepik)

Digitale Märkte sind auf dem Vormarsch. Nach der Ankündigung von Metaverse ist es klar, dass Marktplätze ihren Schwerpunkt auf die virtuelle Realität verlagern werden. Darüber hinaus wächst mit der rasanten Entwicklung der Blockchain-Technologie der Einfluss von Kryptowährungen und sozialen Medien aufeinander. Sogar Blockchain-basierte soziale Netzwerke gewinnen an Popularität.

Krypto-basierte soziale Plattformen sind auf dem Vormarsch und lösen viele der Probleme, die traditionelle soziale Netzwerke für Verbraucher und Unternehmen gleichermaßen verursachen. Infolgedessen wird sich die Beziehung zwischen sozialen Medien, Bitcoin und Blockchain weiterhin schnell beschleunigen. In Zukunft wird es jedoch mehr gegenseitige Zusammenarbeit geben.

Eine Möglichkeit, Ihre Marke in den sozialen Medien erfolgreich aufzubauen, besteht darin, virtuelle Assistenten einzustellen, die Ihnen zur Seite stehen. Virtuelle Assistenten von Wishup ermöglichen es Ihnen, mehr Zeit in Ihren Markenaufbau zu investieren und sich auf Ziele zu konzentrieren, die mehr Aufmerksamkeit erfordern, indem sie die täglichen Aufgaben Ihres Unternehmens erledigen.

Soziale Medien beeinflussen die Menschen nun schon seit über einem Jahrzehnt und haben Einfluss auf fast alles, was wir in unserem täglichen Leben tun. Daher muss Ihre Krypto-Marke in den digitalen kryptobasierten Medien sehr aktiv sein, um das Leben der Menschen zu beeinflussen.

Shaurya

Shaurya

is a content writer professionally and comes from a Mass Communication and Journalism background. She is a person who loves poetically romanticizing the world with a camera in one hand and a pen in another.

Ranktracker kostenlos testen