• SEO lernen

Was ist visuelles Content Marketing (inkl. Vorteile)

  • Felix Rose-Collins
  • 1 min read
Was ist visuelles Content Marketing (inkl. Vorteile)

Intro

Vorbei sind die Zeiten, in denen reine Textartikel die einzige Möglichkeit der Kommunikation mit potenziellen Kunden waren. Heute sind visuelle Elemente ein fester Bestandteil jeder Inhaltsstrategie. Das menschliche Gehirn ist so verdrahtet, dass es anschaulichen Bildern mehr Aufmerksamkeit schenkt. Deshalb versuchen Vermarkter, ihre Inhalte mit verlockenden Bildern zu unterstützen.

Visuelle Inhalte fördern nicht nur das Engagement, sondern sind auch ideal, um den SEO-Rang zu verbessern. Wie wirken sich visuelle Inhalte auf die Suchmaschinenplatzierung aus, und welche weiteren Vorteile gibt es? All das und noch viel mehr werden wir besprechen.

Aber lassen Sie uns zunächst die Bedeutung von visuellem Content Marketing verstehen.

Was ist visuelles Content Marketing?

Einfach ausgedrückt, geht es darum, potenzielle Kunden mit visuellen Mitteln zu informieren und zu unterhalten. Dieses Bildmaterial kann in jeder Form vorliegen. Den Vermarktern stehen alle Möglichkeiten offen, von Videos und Bildern bis hin zu Screenshots und GIFs. Außerdem machen sie den Inhalt leicht verdaulich, der sonst nur schwer zu verstehen ist.

Die Macht des Visuellen ist unbestreitbar. Sie hinterlassen einen bleibenden Eindruck, sorgen für mehr Engagement und entwickeln eine emotionale Bindung.

Die Vorteile sind weitaus größer. Doch bevor wir fortfahren, wollen wir die verschiedenen Formen von visuellen Inhalten beleuchten:

Bilder

Bilder können das visuelle Erscheinungsbild Ihrer schriftlichen Inhalte verbessern und dazu beitragen, Ihre Konversionsrate zu erhöhen. Menschen lesen Inhalte nicht wie ein Buch. Manchmal sehen sie sich nur die Bilder an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was der Inhalt vermitteln will.

Sehen Sie sich dieses Bild auf der Website von McDonald's an:

Images

Bevor der Besucher auf die Schaltfläche "Mehr erfahren" klickt, kann er sich anhand des Bildes ein Bild davon machen, dass das ausgewählte Gericht verschiedene Wrap-Geschmacksrichtungen enthält.

Quelle der Bilder

Professionelle Fotografen können die besten Aufnahmen für uns machen. Allerdings sind sie sehr teuer. Wenn Ihr Budget gut genug ist, gibt es keine bessere Option als echte Bilder.

Alternativ können Sie auch Bilder von verschiedenen Foto-Websites kaufen. Zu den bekanntesten Plattformen gehören Stock Photo Secrets, Shutterstock, istock und Adobe.

Platzierung der Bilder

Experten empfehlen, Bilder im Z- oder F-Muster anzuordnen, um die Aufmerksamkeit des Besuchers sofort zu erregen. Die meisten Besucher gehen den Inhalt von links nach rechts durch. Dann scrollen sie diagonal oder horizontal nach unten. Aus diesem Grund befinden sich fast alle Logos in der oberen linken Ecke der Seite.

Videos

Videos haben die Fähigkeit, komplexe Dinge innerhalb von Minuten zu erklären. Wir können durch sie alles demonstrieren. So beseitigen sie Rückfragen der Verbraucher und erhöhen die Zufriedenheit.

Hier ist ein hervorragendes Beispiel für einen Videoclip von Vtech, einem bekannten Hersteller von Kinderspielzeug.

Videos

Der Clip zeigt, wie sich das Spielzeug von einem Auto in einen Dino verwandeln kann. Er zeigt auch das Licht, das von der Rückseite des Autos erscheinen kann. Am Ende werden alle anderen Autos dieser Serie gezeigt, die Kinder sammeln können, um ihre Dino-Welt zu vervollständigen.

Infografiken

Heutzutage ist die grafische Darstellung von Texten üblich. Das ist es, worum es bei Infografiken geht. Dazu gehören Balkendiagramme, Kreisdiagramme, Flussdiagramme usw. Diese Grafiken machen den Text leicht verständlich.

Hier ist ein Beispiel:

Infographics

Screenshots

Screenshots sind ein ideales Mittel, um die Glaubwürdigkeit der Leser zu erhöhen. Sie können sie verwenden, um einen Hack oder eine Abkürzung deutlicher zu erklären. Durch Screenshots wissen die Leser, wie Sie die einzelnen Schritte ausgeführt haben. So bekommen sie das Vertrauen, es auszuprobieren.

Sehen Sie sich den Screenshot von Green Geeks an, der auch erklärt, wie man Screenshots für WordPress-Beiträge erstellt:

Screenshots

Visuelle Inhalte und SEO-Vorteile

Wenn wir irgendetwas in unsere Online-Marketing-Taktik einbeziehen, sind die Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung unser Hauptanliegen. Zum Glück sind visuelle Inhalte ideal, um die SEO-Ergebnisse zu verbessern. Lassen Sie uns die Beziehung zwischen SEO und visuellem Content Marketing verstehen:

Erhöht die durchschnittliche Verweildauer auf der Website

Stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Sie zwei Websites zur Informationsbeschaffung haben. Die eine bietet eine perfekte Mischung aus Bildern und Text, während die andere nur textlastige Absätze enthält. Welche Seite würden Sie bevorzugen?

Offensichtlich die erste!

Da es interessanter erscheint, wird es Ihnen leichter fallen, ein Maximum an Informationen zu erhalten. Das Gleiche gilt für Ihre Besucherinnen und Besucher. Wenn Sie visuelle Elemente hinzufügen, wird das Erscheinungsbild Ihrer Website automatisch verbessert. Die Besucher werden sich also mehr Zeit nehmen als zuvor.

Da Google ein Auge darauf hat, wird Ihr SEO-Rang automatisch steigen.

Erzeugt hochwertige Links

Vermarkter bemühen sich immer, Links von maßgeblichen Websites zu erhalten. Websites, die Backlinks von glaubwürdigen Quellen haben, erhalten immer einen guten SEO-Rang. Bildmaterial kann diese Links im Handumdrehen generieren.

Alles, was Sie brauchen, ist ein visuelles Element, das die Marke hervorhebt. Das kann ein witziges GIF, ein fantastisches Video oder ein einzigartiges Bild sein. Sobald es sich viral verbreitet, werden mehr Websites es gerne verlinken.

Entwickeln Sie eine Content-Marketing-Strategie und planen Sie, wie sich diese Bilder verbreiten lassen. Außerdem sollten Sie wissen, was Ihre Konkurrenten tun. Woher bekommen sie die Links, und wie viele sind es?

Sie können auch ein Tool zur Überprüfung von Backlinks verwenden, um die Websites Ihrer Konkurrenten zu analysieren.

Erhöht den Traffic der Website

Wenn Sie ein technikbegeisterter Mensch sind, haben Sie sicher schon von Google Lens gehört. Diese KI-basierte Technologie hilft uns, Bilder zu durchsuchen. Wir können sie sowohl auf Smartphones als auch auf PCs verwenden. Wenn Ihre Website ähnliche Bilder enthält, wird sie wahrscheinlich in den Suchergebnissen erscheinen.

Selbst wenn ein einzelnes Bild an Popularität gewinnt, werden immer mehr Menschen danach suchen. Das Ergebnis wird dann die Nutzer auf Ihre Website umleiten.

Andere Leistungen

Visuelle Inhalte bieten enorme weitere Vorteile. Abgesehen von den oben genannten, tragen sie auf vielfältige Weise zur Bekanntheit einer Marke bei. Lesen Sie weiter, um alle diese Vorteile zu entdecken!

Einfach zu teilen

Werfen Sie einen Blick auf verschiedene Social-Media-Plattformen, und Sie werden feststellen, dass sie von Bildern nur so strotzen. Da Bilder leicht zu verstehen sind und die Leser ansprechen, teilen die Menschen sie gerne mit ihren Freunden.

Mit nur einem einzigen Klick können Nutzer eine informative Illustration teilen. Manchmal reicht aber auch ein lustiges GIF, um Freunde zum Lachen zu bringen.

Virale Videos sind hier ein weiteres hervorragendes Beispiel. Dies ist der Grund, warum Marken Videos zu aktuellen Themen und Ereignissen erstellen. Sei es ein Video über Empathie während COVID-19 oder ein Wunsch für das neue Jahr. Bekannte Marken wie Coca-Cola, Starbucks, Nike und viele andere stehen bei der Förderung ihrer Dienstleistungen durch interaktive Videoinhalte nie zurück.

Baut eine emotionale Bindung auf

Bilder haben die Macht, Emotionen auszulösen. Nach dem Betrachten eines Bildes oder Videos können potenzielle Kunden schnell eine emotionale Bindung zur Marke aufbauen. Das ist etwas, was Worte nicht leisten können.

Sie haben sicher schon Bilder von knusprig gebratenen Hühnchen-Burgern mit einem Glas Softdrink mit Eiswürfeln gesehen. Solche Bilder reichen aus, um uns hungrig zu machen. Ebenso setzen viele Unternehmen Videos ein, um Gefühle der Empathie zu entwickeln. Videos von Wohltätigkeitszentren zeigen Familien mit geringem Einkommen, die sich bemühen, ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen.

Schafft ein positives Markenimage

Zweifelsohne ist der Wettbewerb in der Online-Welt auf dem Höhepunkt. Daher arbeiten Marken hart daran, ihr positives Markenimage zu entwickeln und zu erhalten.

Zum Glück spielt das Visuelle eine lobenswerte Rolle bei der Schaffung des guten Rufs einer Marke. Durch Bilder und Videos können Unternehmen ihre Unternehmenskultur darstellen. Interessenten werden wahrscheinlich Marken vertrauen, die sich auf Mitarbeiterschulungen, Workshops und Seminare konzentrieren.

Am wichtigsten ist, dass sie die BTS-Aufnahmen teilen können, um zu zeigen, wie hart ein Team an der Herstellung eines hochwertigen Produkts arbeitet. Außerdem beteiligen sich viele Marken aktiv an Aktivitäten in der Gemeinschaft und ergreifen umweltfreundliche Maßnahmen. Kurze Videos und Bilder dieser Aktivitäten können den potenziellen Kunden zeigen, wie die Marke der Gemeinschaft etwas zurückgibt.

Spart Zeit und Mühe

Das Leben ist hektisch, und die Menschen haben keine Zeit, lange Beschreibungen zu lesen. Sie ziehen es vor, sich unterwegs Videos anzuschauen, Diagramme durchzugehen, um die Forschung zu verstehen, und die Bilder zu betrachten, um eine Vorstellung von der Marke zu bekommen.

So sind visuelle Inhalte von Vorteil. In kürzerer Zeit können die Menschen das gleiche Konzept durch Videos verstehen. Und sie müssen nicht erst durch Versuch und Irrtum neue Tricks ausprobieren, wenn Screenshots vorhanden sind.

Einpacken

Insgesamt sind visuelle Elemente in diesem wettbewerbsintensiven Umfeld ein wirksames Mittel, um potenzielle Kunden zu beeinflussen. Allerdings kann das Hinzufügen von Bildmaterial ohne eine kohärente Strategie niemals die gewünschten Ergebnisse bringen.

Versuchen Sie, den Zweck des Marketings für visuelle Inhalte zu verstehen, und entwickeln Sie dann eine gut definierte Strategie. Experimentieren Sie auch mit verschiedenen visuellen Inhalten auf unterschiedlichen Kanälen. Sie können auch SEO-Tools verwenden, um die Auswirkungen auf das Suchmaschinen-Ranking zu beobachten.

Es ist nicht schwer, alle Vorteile des visuellen Content-Marketings zu nutzen. Sehen Sie sich die in diesem Leitfaden besprochenen Beispiele an und erfahren Sie, wie andere Marken ihre Marketingziele erreichen.

Beginnen Sie noch heute mit der Arbeit am visuellen Marketing, und schon bald können Sie Ihre Träume verwirklichen!

Ranktracker kostenlos testen