• SEO lernen

5 SEO Hacks, die Ihr Geschäft 10X werden

  • Erik Emanuelli
  • 1 min read
5 SEO Hacks, die Ihr Geschäft 10X werden

Intro

SEO ist einer der wichtigsten Aspekte eines jeden Unternehmens. Ohne sie werden Sie es schwer haben, Ihre Zielgruppe zu erreichen und Besucher auf Ihrer Website zu generieren.

Dieser Artikel behandelt 5 SEO-Hacks, die Ihnen helfen werden, Ihr Geschäft exponentiell zu verbessern!

Diese Hacks sind einfach zu implementieren und können von jedem durchgeführt werden, unabhängig von seinen SEO-Kenntnissen.

Worauf warten Sie also noch? Beginnen Sie noch heute mit der Umsetzung dieser Strategien und überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen!

Ungenutzte Keyword-Möglichkeiten finden

Finden Sie ungenutzte Keyword-Möglichkeiten, um mehr Menschen zu erreichen und Ihr SEO-Ranking zu verbessern. Recherchieren Sie Schlüsselwörter, die mit Ihrem Unternehmen in Zusammenhang stehen, aber wenig Konkurrenz haben. So können Sie Nischenzielgruppen ansprechen, die an Ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind, ohne mit größeren Websites um dieselben Keywords konkurrieren zu müssen.

Um diese niedrig hängenden Früchte zu finden, reicht es möglicherweise nicht aus, herkömmliche Methoden anzuwenden.

Versuchen Sie stattdessen diese Techniken:

  • Reverse Engineering Ihrer Konkurrenzseiten
  • Verwenden Sie GSC für neue Suchbegriffe, für die Sie bereits im Ranking sind

Reverse Engineering Ihrer Konkurrenzseiten

Verwenden Sie dazu ein Tool wie Ahrefs oder Semrush, um die Backlinks Ihrer Konkurrenten zu analysieren und herauszufinden, auf welche Keywords sie abzielen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Konkurrenten für bestimmte Schlüsselwörter ranken, die Sie noch nicht in Betracht gezogen haben, kann dies für Sie eine gute Gelegenheit sein, diese ebenfalls zu erkunden.

Wenn Sie sehen möchten, welche Seiten Ihrer Konkurrenten den meisten organischen Traffic erhalten, gehen Sie zum Site Explorer von Ahrefs und sehen Sie sich den Bericht Top Pages an.

Wenn Sie sich auf das weltweite Verkehrspotenzial konzentrieren möchten, müssen Sie den Filter ändern und die Schätzungen aus allen Ländern statt nur aus den USA betrachten.

In der Spalte "Top-Keyword" finden Sie Ideen für Themen, die Sie vielleicht noch nicht behandelt haben.

Reverse Engineer Your Competitor Pages

Verwenden Sie GSC für neue Suchbegriffe, für die Sie bereits im Ranking sind

In derGoogle Search Console (GSC) erfahren Sie, für welche Keywords Ihre Website bereits ein Ranking hat.

Auf diese Weise können Sie verwandte Schlüsselwörter finden, mit denen Sie Ihre Schlüsselwortliste erweitern und neue Zielgruppen erreichen können.

Mithilfe des Leistungsberichts können Sie nach Abfragen filtern und verschiedene Phrasen untersuchen, die mit Ihrem Inhalt in Verbindung stehen.

Suchen Sie nach Schlüsselwörtern mit guten Impressionszahlen, aber niedrigen Klickraten. Das könnte bedeuten, dass Nutzer Ihre Website in den Suchergebnissen sehen, aber nicht durchklicken.

Dies können gute Gelegenheiten sein, Ihre Inhalte zu optimieren und bessere Überschriften oder Meta-Beschreibungen zu verwenden, die Nutzer zum Klicken verleiten. Oder erstellen Sie auf der Grundlage dieser Schlüsselwörter etwas völlig Neues.

Use GSC for New Keywords You Are Already Ranking For

Dominieren Sie die Suchintention

Die Absicht hinter einer Suchanfrage zu verstehen, ist für den SEO-Erfolg entscheidend.

Analysieren Sie verschiedene Suchanfragen und die damit verbundenen Seiten, damit Sie Inhalte erstellen können, die auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten sind. Dies wird Ihnen helfen, besser zu ranken und mehr organischen Traffic zu erhalten, der nach diesen spezifischen Begriffen sucht.

Bei der Optimierung für Suchanfragen sollten Sie auf den Inhalt Ihrer Seiten achten und sicherstellen, dass sie die Suchanfragen der Nutzer angemessen beantworten.

Wenn Sie z. B. auf ein Schlüsselwort wie "Wie richte ich SEO auf einer Website ein" abzielen, stellen Sie sicher, dass die Seite eine schrittweise Anleitung zur SEO-Einrichtung bietet. Sie sollte auch gezielte Antworten auf alle damit zusammenhängenden Fragen geben, die Nutzer haben könnten.

Berücksichtigen Sie dabei die verschiedenen Suchintentionen:

  • Informativ
  • Navigation
  • Transaktionelle

Informationen

Bei der Informationssuche wird nach allgemeinem Wissen zu einem bestimmten Thema gesucht.

Zum Beispiel: "Was ist SEO" oder "Wie macht man SEO".

Navigation

Bei der Navigationssuche suchen Nutzer nach einer bestimmten Seite, Website oder Webanwendung.

Zum Beispiel: "Google Analytics-Anmeldeseite" oder "Twitter-Profileinstellungen".

Transaktionelle

Bei transaktionalen Suchanfragen geht es darum, etwas zu kaufen oder eine Aktion durchzuführen.

Zum Beispiel: "SEO-Tools kaufen" oder "SEO-Kurse online".

Dominate Search Intent

Wenn Sie diese verschiedenen Suchintentionen verstehen, können Sie Ihre Inhalte optimieren und Seiten erstellen, die auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten sind.

Erobern Sie die NULL-Position von Google

Die NULL-Position von Google bezieht sich auf das Erscheinen in den Featured Snippets am Anfang der SERPs (Search Engine Result Pages).

Wenn Sie auf der NULL-Position ranken können, wird Ihr Inhalt mehr als andere organische Ergebnisse hervorstechen und somit Ihre Online-Sichtbarkeit erhöhen.

Um diese Position zu erreichen, sollten Sie sich auf bewährte SEO-Verfahren wie die Erstellung hochwertiger Inhalte mit klaren Überschriften und strukturierten Daten konzentrieren. Beantworten Sie außerdem die Fragen der Nutzer direkt, indem Sie Long-Tail-Keywords in Ihrem Inhalt verwenden.

Um Fragen zu finden, die Menschen stellen, verwenden Sie SEO-Tools wie AnswerThePublic oder Ahrefs' Keywords Explorer. Geben Sie einfach Ihre Begriffe ein und prüfen Sie die Ergebnisse.

Sie können auch die Registerkarte "Leute fragen auch" in den Suchergebnissen nutzen, um andere Fragen zu Ihrem Thema zu finden.

Conquer Google's ZERO Position

Schema für bessere Sichtbarkeit nutzen

Schema-Markup ist ein Code, den Sie dem HTML-Code Ihrer Website hinzufügen können, damit Suchmaschinen den Inhalt Ihrer Seiten besser verstehen.

Die Verwendung von Schema kann Ihnen zu mehr Sichtbarkeit in SERPs verhelfen, insbesondere mit Featured Snippets oder Rich Results für lokale SEO.

Wenn Sie beispielsweise eine Unternehmensseite haben, die auf der 1. Seite von Google rangiert, aber kein Schema-Markup hat, hebt sie sich durch das Hinzufügen von Schema von anderen organischen Ergebnissen ab und erhöht die Zahl der Klicks, da die Nutzer sie attraktiver finden.

Um mit Schema zu beginnen und seine SEO-Vorteile zu nutzen, melden Sie sich bei Google's Structured Data Markup Helper an.

Hier können Sie ganz einfach strukturierte Daten zu Ihrer Website hinzufügen, indem Sie die angegebenen Schritte befolgen.

Leverage Schema for Increased Visibility

Außerdem ist es am besten, ein Schema zu verwenden, das für Ihr Unternehmen relevant ist. Wenn Sie zum Beispiel eine Restaurant-Website haben, verwenden Sie Schemata, die sich auf Restaurants beziehen, wie Adresse, Öffnungszeiten, Menüpunkte usw.

Mit Schema Markup können Sie Rich Snippets in Ihren Suchergebnissen erhalten.

Es gibt viele verschiedene Arten von Rich Snippets, die jeweils einem anderen Zweck dienen.

Einige der gebräuchlichsten Arten sind die folgenden:

  • Rezensionen und Bewertungen
  • Veranstaltungen
  • Produkte
  • Rezepte

Indem Sie Rich Snippets für Ihre Website erhalten, können Sie Ihr Unternehmen attraktiver und SEO-freundlicher präsentieren, was die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen wird. So kann die Sichtbarkeit Ihrer Website in den SERPs gesteigert werden.

Google stellt ein Rich-Snippet-Tool zur Verfügung, mit dem Sie sicherstellen können, dass Ihr Markup in den Suchergebnissen so angezeigt wird, wie Sie es wünschen.

Does your page support rich results

Wenn Sie nicht in den Suchergebnissen auftauchen, entgeht Ihnen eine Menge potenzieller Besucher. Durch die Verwendung von Rich Snippets können Sie Ihre organische CTR erhöhen und dafür sorgen, dass Ihre Website von mehr Menschen gesehen wird.

Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass sie Ihre CTR um bis zu 30 % erhöhen können.

Und eine höhere organische CTR sorgt nicht nur für mehr Traffic auf Ihrer Website, sondern hat auch das Potenzial, mehr Kunden und Konversionen zu generieren.

Google Rich snippets

Optimieren Sie für die Sprachsuche

DieSprachsuche wird immer beliebter, daher ist es wichtig, für diese Art von Suchanfragen zu optimieren.

Laut ThinkWithGoogle,

27 % der weltweiten Online-Bevölkerung nutzt die Sprachsuche auf ihren Mobilgeräten

Optimize for Voice Search

Menschen neigen dazu, bei der Sprachsuche eine natürliche Sprache zu verwenden. Achten Sie also darauf, dass Ihre Inhalte in einem umgangssprachlichen Tonfall verfasst sind und Schlüsselwortsätze enthalten, die natürlich klingen.

Sie können die Inhalte auch auf spezifische Fragen zu Ihrem Unternehmen zuschneiden. Wenn Sie beispielsweise eine Tierhandlung besitzen, könnten Sie einen Artikel zum Thema "Welches Tierfutter sollte ich kaufen?" oder "Wie oft sollte ich mit meinem Hund spazieren gehen?" erstellen.

Zur weiteren Optimierung für die Sprachsuche sollten Sie diese Strategien befolgen:

  • Long-Tail-Schlüsselwörter anvisieren
  • Fragen beantworten
  • FAQ-Seiten erstellen
  • Optimieren Sie für "In meiner Nähe"-Suchen

Long-Tail-Schlüsselwörter anvisieren

Long-Tail-Schlüsselwörter sind längere, spezifischere Phrasen, die Menschen typischerweise bei Sprachsuchen verwenden.

Daher kann die Optimierung Ihrer SEO-Strategie für Long-Tail-Keywords dazu beitragen, dass Sie in den SERPs höher ranken und Ihren organischen Traffic steigern.

Fragen beantworten

Nutzer der Sprachsuche neigen dazu, Fragen zu stellen. Versuchen Sie also, hochwertige Inhalte zu erstellen, die ihre Fragen direkt beantworten.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie besitzen ein Online-Modegeschäft. Sie könnten auf die Frage "Wie stylt man ein weißes T-Shirt am besten?" abzielen, indem Sie einen Artikel schreiben oder ein Video erstellen, in dem Sie erklären, wie man grundlegende Kleidungsstücke stylt.

FAQ-Seiten erstellen

Die Einrichtung von FAQ-Seiten auf Ihrer Website ist eine weitere gute Möglichkeit, Fragen der Nutzer schnell und effektiv zu beantworten.

Durch SEO-Optimierung können Sie sicherstellen, dass Ihre FAQ-Seiten angezeigt werden, wenn Menschen nach Fragen zu Ihrem Unternehmen suchen.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, den organischen Verkehr auf Ihrer Website zu erhöhen und gleichzeitig wertvolle Informationen für die Nutzer bereitzustellen.

Optimieren Sie für "In meiner Nähe"-Suchen

Bei lokalen Suchanfragen geben die Nutzer in der Regel Begriffe wie "in meiner Nähe" oder "in der Nähe" ein. Um für diese Arten von Suchanfragen zu optimieren, sollten Sie Inhalte erstellen, die auf lokale SEO zugeschnitten sind.

Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant in Los Angeles besitzen, sollten Sie Schlüsselwörter wie "beste italienische Restaurants in LA" oder "italienische Restaurants in meiner Nähe" wählen.

Dies wird Ihnen helfen, in den lokalen SERPs höher zu ranken und mehr potenziellen Kunden die Möglichkeit geben, Ihr Unternehmen zu entdecken.

Letzte Worte

Durch den Einsatz von SEO- und Growth-Hacking-Strategien können Sie Ihr Geschäft verzehnfachen, indem Sie seine Sichtbarkeit in den SERPs verbessern und mehr organischen Traffic auf Ihre Website leiten.

Diese SEO-Hacks sorgen dafür, dass Ihre Website von mehr Menschen gesehen wird, was die Chancen erhöht, sie in Kunden zu verwandeln.

Stellen Sie also sicher, dass Sie für SEO optimieren und diese Tipps befolgen, um die besten Ergebnisse für Ihr Unternehmen zu erzielen.

Viel Glück!

Erik Emanuelli

Erik Emanuelli

Erik Emanuelli has been blogging since 2010. He’s now sharing what he has learned on his website. Find more insights about SEO and blogging here.

Link: More about SEO from Erik

Ranktracker kostenlos testen