• Soziale Medien

Alles über Pinterest - Der ultimative Leitfaden (SEO, Fakten, Statistiken)

  • Veselin Mladenov
  • 1 min read
Alles über Pinterest - Der ultimative Leitfaden (SEO, Fakten, Statistiken)

Intro

Pinterest ist aus mehreren Gründen eine der meistgenutzten Plattformen für Unternehmen. Für viele Unternehmen ist Pinterest die wichtigste Traffic-Quelle.

Pinterest ist eine visuelle Plattform, die darauf abzielt, Menschen über ihren Suchalgorithmus mit Dingen zu verbinden, die sie interessant finden. Nur wenige wissen, dass Pinterest keine Social-Media-Plattform ist, sondern eine Suchmaschine, die Ihnen mit einfachen SEO-Tricks helfen kann, Besucher auf Ihre Website zu bringen . Auf Pinterest können Sie ganz einfach Fotos, Infografiken, Tipps und Ideen für zahlreiche Dinge finden, z. B. Rezepte für gesundes Essen, Ideen für die Schlafzimmereinrichtung oder inspirierende Zitate.

Pinterest ist auch eine hervorragende Plattform, um Ihr Unternehmen zu vermarkten, vor allem, wenn Ihr Unternehmen auf den Verkauf von Produkten oder den Austausch von Tipps und Ideen ausgerichtet ist. Um Ihr Unternehmen jedoch effektiv auf Pinterest zu vermarkten, sollten Sie so viel wie möglich über diese Plattform wissen.

Deshalb erfahren Sie in diesem Artikel alles, was Sie über Pinterest wissen müssen, z. B. wie Sie es nutzen können und die wichtigsten Pinterest-Statistiken. Lesen Sie also unbedingt bis zum Ende!

Was ist Pinterest?

Pinterest ist eine amerikanische Suchmaschine, die es Nutzern ermöglicht, Bilder oder Videos von Dingen, die sie interessant finden, durch sogenannte "Pins" zu teilen. Auf Pinterest können Sie Ihre Lieblingsprodukte, Fotos oder Ideen in Boards "anpinnen", die Sie nach Kategorien einrichten können. Sie können auch Bilder, Grafiken und Ideen durchsuchen, die andere Pinterest-Nutzer angeheftet haben. Mit anderen Worten: Pins sind eine Art Lesezeichen, mit denen Sie Ideen, die Sie nützlich finden, auf Pinterest speichern können.

Pinterest ist eine sehr benutzerfreundliche Plattform, die das Durchsuchen von digitalen Bildern erleichtert. Dieser Dienst wurde von Pinterest Inc. im März 2010 ins Leben gerufen. Laut Statista hat Pinterest 442 Millionen monatliche Nutzer auf der ganzen Welt. Im dritten Quartal 2020 hatte diese Suchmaschine für die gemeinsame Nutzung von Bildern 98 Millionen Nutzer nur in den Vereinigten Staaten.

Die offizielle Pinterest-App verfügt über eine Schaltfläche "Speichern", die Sie zu Ihren Boards führt, wenn Sie darauf klicken, und Sie können das Bild oder Video in einer Ihrer Sammlungen speichern. Außerdem wurde die Pinterest-Anwendung so gestaltet, dass Sie schnell auf Ihre Pins zugreifen können und einen direkten Link zu anderen Seiten erhalten, auf denen Sie sich gerade befinden.

Einfach ausgedrückt: Pinterest ist eine der am schnellsten wachsenden Plattformen, und sein Wachstum hat sich im Laufe der Jahre immer weiter gesteigert.

Was ist der Hauptzweck von Pinterest?

Die Hauptgründe für die Nutzung von Pinterest sind das Wachstum eines Unternehmens, das Speichern von Bildern und die Entdeckung neuer Produkte. Es gibt viele Gründe, warum Sie soziale Netzwerke für Ihr Unternehmen nutzen sollten, und Pinterest ist sicherlich ein gutes Beispiel dafür. Gehen wir näher auf die verschiedenen Zwecke dieses sozialen Mediums ein.

Das Bewusstsein schärfen

Wenn SieBilder Ihrer Produkte pinnen, können die Verbraucher Ihre neuesten Produkte entdecken und sich leichter mit Ihrer Marke identifizieren. Wenn Sie ein neues Unternehmen gründen und Ihre Bekanntheit steigern wollen, wird dies auch Ihre potenziellen Interessenten und Kunden beruhigen. Dies führt uns zum folgenden Punkt.

Erweitern Sie die Sichtbarkeit

Die Erhöhung der Sichtbarkeit Ihres Unternehmens ist einer der wichtigsten Zwecke von Pinterest. In der Tat ist eine der besten Pinterest-Funktionen für Vermarkter das Repinnen von Inhalten. Mit dieser Marketingstrategie haben Sie die Chance, dass andere Nutzer Ihre Inhalte repinnen und sie für ihr Publikum sichtbar machen. Das erhöht die Sichtbarkeit Ihres Gehirns und führt zu mehr Traffic auf Ihren Boards.

Entdecken, was die Verbraucher lieben

Mit Pinterest können Sie anhand ihrer Boards und gespeicherten Pins sehen, was die Verbraucher wollen, und herausfinden, was sie inspiriert. Sie werden die spezifischen Bedürfnisse der Menschen und das, was sie mögen, verstehen und können so die richtige Zielgruppe ansprechen.

Warum nutzen Menschen Pinterest?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen Pinterest nutzen, z. B. um sich inspirieren zu lassen, neue Produkte zu entdecken, ungewöhnliche Bilder zu sehen oder sich nach der Arbeit zu entspannen. Schauen wir uns die häufigsten Gründe an, warum Menschen Pinterest nutzen.

Als Quelle der Inspiration

Pinterest ist eine ideale Quelle der Inspiration. Tatsächlich gibt es dort viele Nutzer, die ihre Lieblingsideen und -produkte pinnen und wieder pinnen. Wenn jemand also etwas über die neuesten Marketingtrends und Hausdesigns wissen möchte, wird er wahrscheinlich auf Pinterest nach allen Informationen suchen, die er braucht.

Wenn man durch die verschiedenen Feeds scrollt, erfährt man die neuesten Pins seines Kontakts - deshalb ist Pinterest eine Inspirationsquelle für eine breite Palette von Produkten.

Sich mit anderen verbinden.

Pinterest ist eine Social-Media-Plattform, auf der man durch Likes, Kommentare und Repins mit anderen Menschen interagiert. Pinterest hilft dabei, Beziehungen wieder aufzubauen und zu stärken. Das Teilen von Pins ermöglicht eine einfache Interaktion mit Freunden und Bloggern.

Zur Förderung einer Marke

Unternehmen nutzen Pinterest, um ihre Produkte zu vermarkten, Besucher auf ihre Websites oder Geschäfte zu leiten und ihren Kundenstamm zu vergrößern. Pinterest ist eine hervorragende Plattform für kleine und mittlere Unternehmen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten.

Pinterest bietet viele dynamische Möglichkeiten, eine Marke zu bewerben. Als Unternehmer sollten Sie sicherstellen, dass Sie einige der wirkungsvollsten Pinterest-Strategien beherrschen, die Ihnen dabei helfen, Besucher auf Ihre Websites zu leiten und Ihre Produkte effektiv zu bewerben. Da Pinterest hauptsächlich auf dem Austausch von Ideen basiert, besteht eine dieser Strategien darin, Ideen zu teilen, wie Ihre Produkte in der Praxis verwendet werden können, um das Leben Ihrer potenziellen Kunden zu verbessern.

Als Internet-Lesezeichen.

Das Anheften von Bildern und Videos ermöglicht es den Nutzern, Links aus dem gesamten Web zu speichern. Die Links machen es einfach, zur Quelle des Bildes zurück zu führen. Sie können sich vorstellen, wie viele Menschen durch einen Klick auf den Link von Ihrem Produkt erfahren werden. Sie müssen das Pinterest-Board überprüfen, um die benötigten Links schnell zu finden.

Zum Entspannen

Pinterest ist einfach zu benutzen. Die Nutzer können sich leicht von den geposteten Bildern erholen und nach einem anstrengenden Arbeitstag oder einer anspruchsvollen Geschäftsreise einfach entspannen. Als Vermarkter sollten Sie dies als Vorteil nutzen, um Ihre Marke zu bewerben.

Fakten über Pinterest

Pinterest eignet sich hervorragend für jeden Vermarkter, der seine Marke präsentieren möchte. 83 % der Pinterest-Nutzer haben etwas aufgrund von Pinterest-Markeninhalten gekauft.

Natürlich lohnt es sich für Sie als Vermarkter, die Chance zu nutzen und Pinterest beizutreten, um Ihren Umsatz zu steigern. Schauen wir uns die wichtigsten Fakten über Pinterest an.

Pinterest ist das drittgrößte soziale Medium in den USA.

Laut dem Q4-Bericht von Pinterest im Jahr 2019 war die Bilder-Sharing-Plattform mit 335 Millionen aktiven Nutzern das drittgrößte soziale Medium in den USA. Seitdem hat Pinterest noch mehr Nutzer hinzugewonnen und verzeichnete im Dezember 2020 insgesamt 442 Millionen aktive Nutzer.

Pinterest Is Third Biggest Social Media in the U.S.

Mütter lieben Pinterest

Ja, Sie haben richtig gelesen. Frauen, und insbesondere Mütter, lieben Pinterest. Einem Bericht von ComScore zufolge sind über ⅔ der aktiven Pinterest-Nutzer Frauen. Von all diesen Frauen sind 8 von 10 Mütter. Wie in dem Bericht erwähnt, sind Mütter in der Regel die Entscheidungsträger beim Kauf von Produkten für ihr Haus, und sie lassen sich tatsächlich von Pinterest inspirieren.

Internetnutzer mit hohem Einkommen nutzen Pinterest mit größerer Wahrscheinlichkeit

Eine Analyse von Pew Research ergab, dass die meisten Pinterest-Nutzer 75.000 Dollar oder mehr pro Jahr verdienen. Etwas mehr als die Hälfte davon verdient jedoch zwischen 30.000 und 79.999 Dollar. Das bedeutet nicht nur, dass Sie auf Pinterest Kunden finden können, sondern auch, dass die Chancen, hochwertige Leads zu finden, hoch sind.

High-Income Internet Users Are More Likely To Use Pinterest

Statistiken über Pinterest

Abgesehen davon sollten wir uns die Statistiken von Pinterest ansehen. Die Gesamtstatistiken eines Unternehmens sind wichtig, um die für sie aufgewendete Zeit, das für dieses spezielle Marketing ausgegebene Geld und mehr zu bewerten.

Schauen wir uns doch einfach mal die wichtigsten Statistiken über Pinterest an.

Mit Pinterest-Anzeigen können bis zu 169 Millionen Nutzer erreicht werden

Pinterest Ads Can Reach Up To 169 Million Users

Laut dem Global State of Digital 2020 von Hootsuite können Sie mit einer Anzeige auf Pinterest bis zu 169 Millionen Nutzer erreichen. Ja, Sie haben richtig gelesen, 169 Millionen.

Von diesen 169 Millionen Nutzern befinden sich 79.430.000 in den USA. Sie erreichen auch Nutzer in Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich oder Kanada.

Der Umsatz von Pinterest lag 2019 bei über 1 Milliarde Dollar

Pinterest’s Revenue Was Over $1 Billion in 2019

Für diejenigen, die die Macht von Pinterest unterschätzen, ist dies zweifelsohne eine weitere Statistik, die sie überraschen wird. Tatsächlich hat Pinterest das Jahr 2019 mit 1,14 Milliarden Dollar abgeschlossen. Beeindruckend, um es vorsichtig auszudrücken.

Der Umsatz vonPinterest ist zwischen 2018 und 2019 um 51 % gestiegen.

Darüber hinaus gab es während der Weihnachts- und Jahresendferien einen Anstieg von 46 % auf Pinterest, was massiv zu diesem Anstieg beitrug.

Pinterest wächst weiter

Laut den Ergebnissen des dritten Quartals 2020 von Pinterest wuchs die Social-Media-Plattform im dritten Quartal um 58 % im Vergleich zum Vorjahr auf 443 Millionen Dollar. Pinterest war noch nie so mächtig, und das ist nur einer der Gründe, warum Sie sie nutzen sollten, um neue Kunden zu gewinnen.

Pinterest Keeps Growing

88% der Pinterest-Nutzer haben ein Produkt gekauft, das sie gepinnt haben

Denkst du darüber nach, dein Produkt auf Pinterest zu bewerben? Nun, das ist eine ziemlich gute Idee.

Social Champ hat einige beeindruckende Statistiken über Pinterest erstellt und festgestellt, dass 88 % der Nutzer ein zuvor gepinntes Produkt kaufen. Egal ob es sich um ein elektronisches Produkt, ein Fitnessgerät oder sogar um ein Kleidungsstück handelt, Pinterest kann Ihrem Marketing zu mehr Wachstum verhelfen.

88% Of Pinterest Users Bought A Product They Pinned

Ist Pinterest gut für SEO?

Pinterest ist eine hervorragende Ergänzung der SEO-Strategie. Durch das Teilen von Bildern und Infografiken können Unternehmer nämlich genau die Produkte ansprechen, die die Verbraucher brauchen.

Außerdem werden die Nutzer wahrscheinlich auf die Produkte aufmerksam, die sie interessieren, und klicken auf Ihre Links, was zu mehr Besuchern auf Ihrer Website führen wird.

Kurz gesagt, Pinterest ist ein hervorragendes Hilfsmittel für Ihre Marketingstrategie, und Sie sollten auf jeden Fall in Pinterest investieren, um Ihren ROI zu erhöhen.

Machen Sie Ihr Pinterest-Profil fit für SEO und Viralisierung

Die meisten Unternehmen beziehen Pinterest in ihre Marketing- und SEO-Strategie ein. Damit Sie den Schlüssel zum Erfolg auf Pinterest besser verstehen, befolgen Sie die folgenden Tipps, um das Maximum aus Pinterest herauszuholen.

Optimieren Sie Ihr Pinterest-Geschäftsprofil

Wie bei jedem anderen Konto in den sozialen Medien sollte der erste Schritt darin bestehen, einen ansprechenden Benutzernamen zu wählen und eine Beschreibung zu verfassen, die Ihr Unternehmen und Ihr Angebot definiert.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Abschnitt "Über Sie" mit allen erforderlichen Angaben füllen, einschließlich eines hochauflösenden Firmenlogos, und fügen Sie ein Board hinzu, auf dem Sie Ihre Pins hinzufügen werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Optimierung Ihres Profils und die Verwendung der richtigen Beschreibungen und Schlüsselwörter dazu beitragen, dass Nutzer Ihre Marke schnell entdecken.

Verbringen Sie etwas Zeit mit der Schlüsselwortsuche

Wie bei einer traditionellen SEO-Strategie benötigen Sie die richtigen Schlüsselwörter, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und neue Leads zu gewinnen.

Neben der Verwendung von Schlüsselwörtern, die Ihrem Fachgebiet entsprechen, empfehlen wir auch die Investition in ein Keyword-Recherche-Tool, um die richtigen Schlüsselwörter zu finden.

Durch geführte Recherchen können Sie den Fokus eingrenzen und so relevantere Ergebnisse finden. Außerdem können Sie die Wörter mit den besten Ergebnissen bei Google nehmen und dann die beworbenen Pins verwenden.

Bereiten Sie Ihre Website vor und beanspruchen Sie sie

Die Erstellung und Vorbereitung Ihrer Website geschieht nicht über Nacht, und Sie sollten auf jeden Fall einige Zeit darauf verwenden. Die Behauptung und Überprüfung Ihrer Website auf Pinterest macht sie professioneller und wird Ihnen letztendlich mehr Besucher bringen, was der eigentliche Zweck von Pinterest ist.

Der nächste Schritt besteht darin, die Schaltfläche "Speichern" hinzuzufügen. Dazu ist ein Code erforderlich, um Ihre Kampagne über Pinterest hinaus zu erweitern. Der letzte Schritt besteht darin, die Seite bei Pinterest zu verifizieren.

Mehrere Boards erstellen

Wenn Sie mehrere "Boards" erstellen, wird Pinterest verstehen, dass Ihr Profil voller Ressourcen und Informationen ist und es daher wert ist, in den Ergebnissen zu erscheinen.

Pinterest-Engagement

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Ziel erreichen und dass viele Menschen Ihren Pin sehen und sich mit ihm beschäftigen können. Dieser Prozess ermöglicht es Ihnen, die Sichtbarkeit Ihrer Pins zu erhöhen, den Traffic zu steigern und die Website-Konversion zu verbessern.

Schlussfolgerung

Pinterest hat sich zu einer der größten Suchmaschinen entwickelt, die Ihnen helfen kann, Ihren Umsatz zu steigern. Im letzten Quartal 2019 erwirtschaftete Pinterest 400 Millionen Dollar, davon 350 Millionen Dollar in den USA und 50 Millionen Dollar international.

Wenn Pinterest SEO nicht Teil Ihrer Online-Marketingstrategie ist, ist es höchste Zeit, dass Sie Ihre Marke auf dieser Plattform aktiv machen.

Abschließend möchte ich sagen, dass dies alles war, was Sie über Pinterest wissen mussten. Sie verstehen jetzt, warum es bei Bloggern und SEO-Vermarktern so beliebt ist.

Veselin Mladenov

Veselin Mladenov

is the Content Manager of ThriveMyWay. He has more than 10 years of experience in the field of corporate marketing and sales, and decided to pursue his passion - digital marketing and content creation.

Link: ThriveMyWay

Ranktracker kostenlos testen