• SEO lernen

Einsatz von Chatbots für SEO

  • Tanhaz Kamaly
  • 1 min read
Einsatz von Chatbots für SEO

Intro

Chatbots sind ein enormer Segen für die Wirtschaft. Sie nehmen den Unternehmen die Mühe ab, sich mit immer wiederkehrenden Kundendienstfragen zu befassen. Sie zeigen nicht an und werden nicht gereizt. Sie sind immer bereit, mehr zu tun und verlangen keine Gehaltserhöhungen.

Was auch immer die Gründe sein mögen, Chatbots wachsen extrem schnell. Tatsächlich hatten im letzten Jahr 67 % der Kunden weltweit mindestens eine Interaktion mit ihnen. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass Chatbots auf dem Vormarsch sind.

Aber was wäre, wenn sie mehr könnten, als den Kunden nur zu sagen, wie sie ihren neuen Drucker einrichten sollen? Chatbots können einem Unternehmen viel mehr bieten, angefangen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Wir werden einen kurzen Rundgang durch die SEO-Metrikenlandschaft machen, bevor wir in das Tal der Chatbots eintauchen, um mehr darüber zu erfahren, was sie bieten.

SEO Metrics (Bildquelle: Unsplash)

SEO-Kennzahlen

  1. Zeit auf der Seite

Dies ist die Zeit, die ein Internetnutzer auf einer Website verbringt, die er auf einer Suchmaschinenergebnisseite (SERP) gefunden hat. Dies wird von Google Analytics (GA) gemessen, das die Zahl ermittelt, indem es registriert, wann ein Nutzer auf die Seite gelangt und wann er die nächste Seite aufruft (was eine andere Seite oder eine Rückkehr zur SERP sein kann).

GA zeichnet den Suchbegriff und die Zeit auf, die der Nutzer auf der Website verbringt, bevor er sie wieder verlässt. Je länger der Nutzer auf der Seite verweilt, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Seite Informationen enthält, die für die Suche relevant sind. Dies hilft dann bei der Suchmaschinenoptimierung, da es die Website in den Rankings für diesen Suchbegriff nach oben bringt.

  1. Absprungrate

Diese Kennzahl gibt an, wie oft ein Nutzer eine einzelne Seite einer Website besucht, bevor er zur SERP zurückspringt. Es handelt sich um eine reine Besuchshäufigkeitsmessung: Es wird nicht erfasst, wie lange ein Besucher auf Ihrer Website verweilt.

Auch hier kann GA durch die Verknüpfung des Suchbegriffs mit der Anzahl der Besuche auf Ihrer Website eine entsprechende Position für die Website in den Suchergebnissen ermitteln.

Bounce Rate (Bildquelle: pixabay.com)

  1. Verweilzeit

Sie ähnelt der Time on Page, misst aber die Zeit, die ein Besucher einer Website benötigt, um speziell zur SERP zurückzuklicken.

Die SEO-Kennzahlen sind jedoch etwas undurchsichtig. Nur die ersten beiden sind über GA zugänglich. Außerdem wurde keine von ihnen von Google als Faktoren bestätigt, die das Ranking für eine Website bestimmen. Allgemein anerkannt ist jedoch, dass diese Kennzahlen (und andere) in das maschinelle Lernen von Google einfließen und daher für jeden Websitebesitzer von Bedeutung sind.

Um all die vielen Möglichkeiten zu bewerten, wie Chatbots helfen können, wäre eine Lektion in der Durchführung von Sondierungstests erforderlich, aber es gibt einige wichtige Lieferungen, die wir in Kürze behandeln werden. Doch zunächst wollen wir herausfinden, was Chatbots sind.

Treffen Sie den Chatbot

Ein Chatbot ist eine Anwendung, die für eine natürliche Interaktion mit einem Website-Benutzer konzipiert ist, um ihn auf einen bestimmten Weg zu bringen, sei es ein Verkaufstrichter oder einfach ein Informationsweg. Sie sollen den Anschein erwecken, als hätten sie Persönlichkeiten, die in gewisser Weise mit dem Markenimage und dem Ethos des Unternehmens übereinstimmen.

Ihre Interaktionen mit Kunden fallen in der Regel in eine oder mehrere dieser Kategorien:

  • Begrüßung der Kunden bei ihrer Ankunft am Standort wie das Personal in einem stationären Geschäft. Sie kennen das: "Hallo, wie geht es Ihnen? Sagen Sie Bescheid, wenn ich Ihnen helfen kann, usw. Die Begrüßung soll dem Kunden zeigen, dass man ihm auf jeden Fall helfen kann, dass er aber auch gerne auf eigene Faust stöbern kann, wenn ihm das lieber ist.
  • Erläuterung von Dienstleistungen und Hervorhebung von spannenden Dingen. Das kann von der Information eines Kunden in einem E-Commerce-Shop über neue Produkte und Angebote bis hin zu einem kurzen Überblick über die derzeit verfügbaren Telefonsysteme für Geschäftskunden reichen.
  • Beantworten (und Stellen) von Fragen. Manchmal ist dies der schnellste Weg, um genau herauszufinden, was der Kunde will, selbst wenn er sich selbst nicht sicher ist. Dies ist daher eine äußerst wichtige Tätigkeit für Chatbots.
  • Bereitstellung von Dienstleistungen und detaillierten Informationen. Benötigt der Geschäftskunde beispielsweise spezifischere Daten über gehostetes VoIP für Unternehmen, kann der Chatbot diese entweder selbst beschaffen oder den Kunden an jemanden weiterleiten, der dies kann.

Durch die Anwendung dieser Dienste haben sich Chatbots stetig ihren Weg in den E-Commerce gebahnt, und ihr prognostiziertes Wachstum ist beeindruckend.

Meet the Chatbot (Bildquelle: grandviewresearch.com)

Chatbots und Verweildauer auf der Seite

Stellen Sie sich vor, Sie wollen einen Hundemantel mit besonderen Eigenschaften finden. Ihr Hund gehört nicht zu den Tieren, die sich gerne in etwas anderem als dem Besten sehen lassen. Sie wissen also, dass Sie beim Kauf eines Hundemantels bestimmte Anforderungen erfüllen müssen.

Das Unheil nimmt seinen Lauf, wenn Sie eine Website nach der anderen besuchen und nur eine sehr langweilige Auswahl an Kleidungsstücken vorfinden, von denen keines den Geschmack Ihres Hundes trifft. Nach einer Weile springen Sie zwischen schnellen Website-Besuchen hin und her und kehren dann direkt zur SERP zurück wie ein Hund, der Flyball spielt.

Was wir brauchen, ist ein Informationsassistent, der mit Produktkenntnis und ungebrochener Begeisterung (oder einem überzeugenden Faksimile davon) auf Ihre spezielle Anfrage antwortet. Was wir brauchen, ist ein Chatbot. Das Tolle an Chatbots ist, dass sie die ganze fruchtlose und frustrierende Suche überflüssig machen und direkt auf das eingehen, was der Kunde sehen will.

Und was passiert dabei? Der Chatbot sorgt dafür, dass sich die Time-on-Page-Metrik verbessert.

Chatbots helfen nicht nur bei spezifischen Fragen. Manchmal haben Kunden, wenn ein Chatbot auftaucht, nicht unbedingt ein bestimmtes Produkt im Sinn; sie stöbern nur. Auch hier können Chatbots helfen, indem sie dem Nutzer Fragen stellen, um ihn in Bereiche zu leiten, die für ihn wahrscheinlich von Interesse sind.

Dies ermutigt den Nutzer, auf der Website zu bleiben, und trägt dazu bei, dass die Verweildauer auf der Seite nicht abreißt.

Chatbots und Absprungrate

Eines der größten Probleme für E-Commerce-Händler ist die Häufigkeit, mit der Kunden eine Website verlassen, bevor sie einen Kauf abgeschlossen haben. Der Abbruch von Einkäufen ist ein großes Problem.

Chatbots and Bounce Rate (Bildquelle: Unsplash)

Die durchschnittliche Abbruchrate bei Einkaufswagen? 79,8 %, die bei mobilen Nutzern auf 85,65 % steigt. Die weltweiten Kosten, die dies verursacht, belaufen sich auf 4,6 Billionen Dollar.

Es ist leicht zu verstehen, warum dies so oft geschieht. Genauso wie in einem Geschäft ohne sichtbaren Angestellten potenzielle Kunden oft lieber das Geschäft verlassen, als auf einen Service zu warten, könnte auch eine Website manchmal ein wenig Unterstützung durch einen Mitarbeiter gebrauchen. Chatbots werden die Hände, die sie haben, dafür einsetzen.

Indem er mit dem Kunden in Kontakt tritt, kann der Chatbot direkt helfen, indem er die Produkte, die der Kunde benötigt, in den Warenkorb legt und ihn dann mit einem fröhlichen Winken zur Kasse bringt.

Der Chatbot kann so eingestellt werden, dass er nach einer bestimmten Zeit nach dem Eintreffen des Kunden erscheint, oder er kann so programmiert werden, dass er erscheint, wenn ein bestimmtes Nutzerverhalten zu beobachten ist. Letzteres ist praktisch, wenn der Nutzer ein Verhalten an den Tag legt, das nachweislich dazu führt, dass er die Website ganz verlässt. Ein gut getimter Chatbot-Einsatz kann sich hier auszahlen.

Chatbots und andere SEO-Faktoren

Bewertungen

Chatbots können Ihre Bewertungen verbessern, indem sie Ihren Kundenservice insgesamt aufwerten. Sie können dies tun, indem sie einem Unternehmen diesen 24/7-Goldstandard bieten, aber auch indem sie den Service personalisieren.

Chatbots können ein sehr effektives Mittel sein, um persönliche Daten über einen Kunden zu gewinnen. Je mehr sich die Nutzer an die Interaktion mit Chatbots gewöhnen, desto entspannter werden sie. Dies macht die Chatbot-Kunden-Interaktion zu einem idealen Umfeld, um persönliche Daten zu sammeln, insbesondere über Vorlieben und frühere Käufe.

Je mehr ein Chatbot dann auf die persönlichen Vorlieben eines Kunden Bezug nehmen kann, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Kunde die Interaktion positiv bewertet. Das ist der Grund, warum die Personalisierung im Marketing so stark Einzug hält.

Reviews (Bildquelle: optimizely.com)

Eine gute Bewertung ist oft die Folge, und egal, ob Sie ein Schuhgeschäft oder ein VoIP-Anbieter für Unternehmen sind, Sie wollen gute Bewertungen, nicht zuletzt, weil gute Bewertungen Ihrem Google-Ranking helfen.

Schlüsselwörter

Chatbots eignen sich hervorragend zum Erkennen und Speichern der tatsächlichen Begriffe, die Kunden verwenden, wenn sie nach einem Produkt oder einer Dienstleistung suchen. Durch die Schaffung eines aktuellen Reservoirs aktueller Ausdrücke können Chatbots dazu beitragen, dass der Inhalt einer Website relevant bleibt und nicht nur mit dem übereinstimmt, was die Leute wollen, sondern auch mit den Wörtern, die sie tatsächlich verwenden. Auf diese Weise aktuell zu bleiben, ist eines der Merkmale guter SEO.

Jede Website, die Daten sammelt und nutzt, um auf diese Weise relevant zu bleiben, wird feststellen, dass ihr Ranking durch ihre Auffindbarkeit bei Google verbessert wird.

Personal freisetzen

Eine der stärksten Hilfen, die Chatbot-Technologie einem Unternehmen bieten kann, ist ihre Fähigkeit, den Mitarbeitern lästige und zeitraubende Aufgaben abzunehmen. Dazu gehören natürlich auch sich wiederholende Anfragen, bei denen Chatbots ihr Gewicht in Gold wert sind.

Die Mitarbeiter haben dann die Freiheit, sich auf andere geschäftliche Aktivitäten zu konzentrieren, z. B. auf kreative Bereiche wie Marketing und andere Öffentlichkeitsarbeit, Moderation von Fokusgruppen, Produktentwicklung, UX-Verbesserungen der Website, Blog-Updates und SEO-Belange.

Indem sie es den Mitarbeitern ermöglichen, sich spannenden und fantasievollen Gedankenreisen zu widmen, geben Chatbots den Teams die Chance, neue Ideen zu entwickeln, um die SEO-Leistung eines Unternehmens zu steigern.

Auf Wiedersehen und danke für Ihren Besuch

Goodbye and Thank You for Visiting (Bildquelle: Unsplash)

Es ist die Art und Weise, wie Chatbots einen Kunden erfreuen können, die den SEO-Leistungsanstieg liefert, nach dem sich Unternehmen sehnen.

Es ist interessant, dass, obwohl sich das Einzelhandelsumfeld in den letzten zwei Jahrzehnten enorm gewandelt hat, der gute Kundenservice als zentraler Grundsatz des Handels überlebt hat, so unveränderlich wie ein belastbarer verteilter Datensatz.

Noch interessanter ist, dass es dieselbe Art von gutem Kundenservice ist - Hilfsbereitschaft, Produktkenntnis, Wissen über die Vorlieben des Kunden - der immer noch punktet. Er hat heute nur ein etwas roboterhafteres Gesicht.

Ranktracker kostenlos testen