• Marketing

Vor- und Nachteile von Google Ads Performance Max-Kampagnen

  • Felix Rose-Collins
  • 1 min read
Vor- und Nachteile von Google Ads Performance Max-Kampagnen

Intro

Die digitale Marketinglandschaft hat sich im Laufe der Jahre stark verändert. Es wurden verschiedene Plattformen und Praktiken eingeführt, um digitale Marketingaktivitäten zu unterstützen und zur Entwicklung verschiedener Unternehmen in unterschiedlichen Branchen beizutragen. Unter den Veränderungen in der Branche ist die Automatisierung eine der wichtigsten Innovationen im Bereich des digitalen Marketings.

Google Ads Platform

Die gute Nachricht ist, dass sich die Dinge zum Besseren für die Wirtschaft verändern. Derzeit verbringen digitale Vermarkter weniger Zeit als üblich mit der Durchführung verschiedener Aufgaben, wie z. B. der Gebotsabgabe, da der Automatisierungsalgorithmus einen großen Teil der mit der manuellen Arbeit verbundenen Last aufnimmt. Forscher sagen, dass die Automatisierung eine unglaubliche Rolle bei der manuellen Arbeit wie dem Bieten spielt, da sie eine bessere Leistung garantiert.

Das Hauptinteresse gilt der Frage, wie Sie Innovation in eine Investition umwandeln, um bessere Ergebnisse für Ihr Unternehmen zu erzielen. Google Ads Performance Max-Kampagnen haben den Bereich des digitalen Marketings revolutioniert und zu dessen kontinuierlichem Wachstum und Entwicklung beigetragen. Dieses Modell zur Durchführung von Marketingaktivitäten hat erheblich zum Erfolg verschiedener Unternehmen in unterschiedlichen Teilen der Welt beigetragen.

Obwohl Performance-Max-Kampagnen einen massiven Einfluss auf den Unternehmenssektor haben, sind sich einige Leute noch nicht der Verfügbarkeit dieses neuen Hacks bewusst und wissen nicht, wie sie ihre Organisationen umkrempeln können. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr Informationen zu erhalten!

Google Ads

Was sind Performance Max-Kampagnen?

Performance Max Campaigns, auch bekannt als PMax, ist eine neu eingeführte Marketingkampagne, die darauf ausgerichtet ist, Unternehmen dabei zu helfen, signifikante Erträge aus ihren Aktivitäten zu erzielen. Diese Kampagnen werden so erstellt, dass sie im gesamten Google-Anzeigeninventar angezeigt werden können. Sie nutzen die Automatisierung, um die beste Zeit und den besten Ort für die Anzeige der Anzeigen zu ermitteln.

Das PMax-Modell gilt als der neueste Trend, der von Google entwickelt wurde. Es nutzt maschinelles Lernen, um sicherzustellen, dass der Algorithmus die Kontrolle über Ihre Anzeigenkampagnen übernimmt. Die Technologie des maschinellen Lernens sorgt dafür, dass die Anzeigen zur richtigen Zeit an die richtige Zielgruppe gerichtet werden, um die Konversionsrate zu erhöhen. Die Google Ads Performance Max-Kampagnen lösen langsam die Smart-Shopping-Kampagnen ab, die in der Branche vorherrschend waren.

Beachten Sie, dass die Smart-Shopping-Kampagnen im Jahr 2018 debütierten und eine neue Ära der Automatisierung einleiteten. Die neue Verlagerung auf die Anwendung des PMax deutet auf eine große Veränderung in der Art und Weise hin, wie Google seine Dinge tut.

Kommen wir zurück zu unserem Hauptthema der Diskussion! Unabhängig davon, wie gut Google-Anzeigen maximale Kampagnen durchführen, haben sie sowohl ihre scharfen als auch ihre stumpfen Seiten. Lassen Sie uns der Realität ins Auge sehen!

Vorteile von Google Ads Performance Max-Kampagnen

Bevor Sie sich auf diese neue Marketinginnovation einlassen, sollten Sie alle grundlegenden Informationen darüber haben, was Sie erwartet, wenn Sie mit der Anwendung beginnen. Im Folgenden finden Sie die Vorteile von Performance Max-Kampagnen.

Pros of Google Ads Performance Max Campaigns

Sie haben ein fortschrittliches Leistungsmodell

Die Leistung ist ein entscheidender Aspekt jedes von Ihnen gewählten Marketingmodells. Denken Sie daran, dass Sie in Marketing investieren, weil Sie bessere Ergebnisse für Ihr Unternehmen erzielen wollen. Performance Max-Kampagnen nutzen optimale Funktionen des maschinellen Lernens, die sie von anderen abheben und ihre Leistungsrate erhöhen. Mit diesem Ansatz werden Sie wahrscheinlich eine durchschnittliche Konversionsrate von 11 % erzielen.

Auch wenn diese Methode unglaubliche Ergebnisse liefert, sind die meisten Unternehmen, die sie anwenden, noch nicht an der beschriebenen Durchschnittsgrenze angelangt, da sie die Vorgehensweise noch nicht vollständig beherrschen. Die gute Nachricht ist, dass alle Performance-Max-Kampagnen diese Konversionsrate innerhalb der nächsten Tage erreichen werden, vorausgesetzt, sie machen alles richtig.

Eine einzige Kampagne erreicht ein breites Publikum

Mit einer einzigen Performance-Max-Kampagne können Sie einen großen Teil Ihres Marktpublikums mit einem einfachen Klick ansprechen. Sie brauchen nicht ständig verschiedene Marketingkampagnen zu erstellen, da ein einziges Kampagnenmodell ausreicht, um die Aufgabe zu erfüllen. Die Anzeigen sind so konzipiert, dass sie ein breites Publikum über mehrere Plattformen wie YouTube, Google-Suche und Google-Display erreichen.

Wenn Sie sich die Reichweite dieser Werbekampagnen ansehen, werden Sie feststellen, dass Sie keine weiteren Anzeigen schalten müssen, um Ihren Auftrag zu erfüllen. Sie brauchen nur eine einzige Anzeige, die alle wesentlichen Aspekte herausstellt, und schon ist Ihre Botschaft angekommen.

Es lässt sich gut mit den verfügbaren Suchkampagnen integrieren

Wenn Sie diese Anzeigen für den Zugriff auf Ihr Google-Konto autorisieren, lassen sie sich gut in andere laufende Suchkampagnen integrieren, um ein nahtloses Erlebnis zu bieten. Der wichtigste Aspekt bei der Verwendung von Performance Max-Anzeigen ist, wie sie mit anderen bestehenden Anzeigen zusammenarbeiten, um ein einheitliches Ziel zu erreichen und die Unternehmensleistung zu verbessern. Dadurch erhält der Geschäftsinhaber eine gewisse Kontrolle bei der Ausrichtung auf einen bestimmten Markt.

Die Zusammenarbeit mit anderen Anzeigentypen erleichtert das Erreichen Ihres Unternehmensziels, vorausgesetzt, jeder Aspekt ist perfekt auf das Unternehmensziel abgestimmt.

Nachteile von Performance Max-Kampagnen

Ihnen fehlen die SKU-Daten

Das Hauptproblem bei Performance Max-Kampagnen ist, dass sie keinen Platz für die SKU-Daten bieten. Die Nutzer haben nur die Möglichkeit, die verfügbaren Angebotsgruppen in jeder Kampagne, die Sie für Ihr Unternehmen erstellen, zu erweitern. Wenn Sie Zugang zu großen Datenmengen benötigen und die Feinheiten Ihres Unternehmens erforschen möchten, werden Sie wahrscheinlich nach einer anderen Alternative suchen, um Ihre Datenanforderungen zu erfüllen.

Sie können jedoch auch eine zusätzliche Performance-Max-Kampagne erstellen, die speziell zur Aufnahme der SKU-Daten verwendet wird. Mit der zusätzlichen Kampagne können Sie die Auflistungsgruppe nach unten erweitern, um mehr Platz für Daten zu schaffen, die Sie zur Analyse Ihrer Produktleistung verwenden können.

Es gibt keinen Platz für Negatives

Manchmal werden Sie im Abschnitt "Einblicke" Begriffe finden, die Sie nicht auslösen möchten. An diesem Punkt müssen Sie Negative in Ihre Kampagnen einbauen, damit diese effektiv arbeiten können. Das Problem mit den Performance Max-Kampagnen ist, dass Sie keine Negative hinzufügen können, sobald Sie sie entdeckt haben. Sie werden automatisch das Risiko einer Kannibalisierung Ihrer bevorzugten Begriffe kontrollieren wollen.

Es gibt keine einfache Möglichkeit, mit diesem Szenario umzugehen, da es keine Option in den Anzeigeneinstellungen gibt. Wenn Sie jedoch einen Google-Anzeigenvertreter haben, können Sie eine Liste negativer Keywords erstellen und ihn bitten, diese in Ihre Kampagnen aufzunehmen.

Mangel an ausreichenden Daten innerhalb der Vermögensgruppen

Performance-Mac-Anzeigen vermitteln kein klares Bild von den Elementen und Netzen, die nicht entsprechend funktionieren. Dies bedeutet, dass die Nutzer nicht genügend Einblicke in den allgemeinen Fortschritt der Anzeigen erhalten und somit nicht verstehen, welche Bereiche verbessert werden müssen. Jeder Geschäftsinhaber wird immer bewerten wollen, wie seine Anzeigen funktionieren und was geändert oder weiterentwickelt werden muss.

Diese Anzeigen liefern nicht genügend Daten, die es dem Unternehmer ermöglichen, mehr Erkenntnisse über die Leistung der Kampagnen zu gewinnen. Dies ist ein Bereich, den Google genau überwachen und erheblich ändern muss.

Schlussfolgerung

Die Automatisierung übernimmt allmählich die Marketingaktivitäten im Unternehmenssektor. Es ist höchste Zeit, dass Unternehmer stark in diese Technologie investieren und das Beste aus ihrer Investition herausholen. Der Sektor des digitalen Marketings hat einen mutigen Schritt in Richtung Automatisierung unternommen, um sicherzustellen, dass Vermarkter nicht viel von ihrer Zeit mit Dingen verschwenden, die leicht automatisch erledigt werden können. Google Ads Performance Max-Kampagnen erzielen bessere Ergebnisse für jeden Unternehmer, der die richtigen Anstrengungen unternimmt, um Ergebnisse zu erzielen. Um den Erfolg Ihrer Bemühungen zu steigern, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie sich mit den Vor- und Nachteilen von Performance Max-Kampagnen gut auskennen.

Ranktracker kostenlos testen