Verlängern Sie Ihre SEO-Verträge

  • Felix Rose-Collins
  • 8 min read
Verlängern Sie Ihre SEO-Verträge

Inhaltsverzeichnis

Intro

Ein erfolgreiches Unternehmen behält stets den Überblick über seine es ausgibt. Geschäftsinhaber müssen immer herausfinden, wie sie ihre wie sie ihre Ausgaben senken können, denn die Märkte sind sehr wettbewerbsintensiv. Wenn sogar eine Unternehmen seine Versprechen nicht einhält, muss es möglicherweise seine ihre Ausgaben senken, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Um die Rankings und den Traffic zu erhöhen, lagern viele Unternehmen ihre SEO aus. Das bedeutet, dass jede Agentur in der SEO-Branche darauf achten muss sicherstellen, dass sie alles tun, um ihre Kunden zufrieden zu stellen.

Denken Sie daran, dass jeder Kunde seine eigene Art zu kommunizieren hat, seine eigenen Vorstellungen, seine eigenen Anforderungen und ein unterschiedliches Maß an Flexibilität. Denken Sie daran, dass es oft schwieriger ist, neue Kunden zu finden Kunden zu finden, als alte Kunden zu halten. Richtiges Feedback, Leistung und werden einen Kunden dazu ermutigen, zu Ihnen zu halten.

Es kann sein, dass Sie einen Kunden verlieren, wenn seine Website einen sofortigen Traffic oder ein niedrigeres SEO-Ranking hat. In diesem Artikel wird jedoch erläutert, wie Sie wie Sie Ihre SEO-Verträge verlängern können, damit sie weiterlaufen.

Sie müssen wissen, wie Sie Ihre Kunden und ihre geschäftlichen Bedürfnisse kennen lernen können ihre geschäftlichen Bedürfnisse kennen, damit Sie sie auf eine längere Vertragsdauer vorbereiten können. Wir behandeln alles, was Sie über die Durchführung von Analysen und die Umsetzung von Strategien wissen müssen Umsetzung von Strategien, damit Sie die richtigen Schritte einleiten können.

Wo Sie beginnen sollten

Am Anfang ist man leicht verwirrt, deshalb sollten Sie keine Pläne machen Pläne nicht auf einem wackeligen Fundament aufbauen. Beginnen Sie damit, zu bestimmen, was was das Unternehmen Ihres Kunden braucht, indem Sie seine Bedürfnisse im Detail analysieren, indem Sie seine aktuellen SEO-Rankings. Hier sind die drei Schritte, die erforderlich sind, um diese Art von Analyse zu beginnen.

So schnell wie möglich mit der Planung beginnen

Wenn Sie aus einem kurzen Vertrag einen langen machen wollen, müssen Sie frühzeitig einen Plan ausarbeiten. Das Timing ist viel wichtiger, als Sie vielleicht denken. Sie müssen mit der Planung Ihrer Umzüge etwa drei oder vier Monate vor dem Abschluss des aktuellen Projekts beginnen.

Außerdem müssen Sie effektiv mit dem Kunden kommunizieren, damit Sie deren Bedürfnisse analysieren können. Sprechen Sie mit den richtigen Leuten, um die Daten zu erhalten, die die Sie suchen. Sie sollten zum Beispiel mit dem Team sprechen, das für die mit dem für die Geschäftsentwicklung zuständigen Team sprechen, damit Sie sehen können, wohin sich ein Unternehmen Zukunft des Unternehmens. Dieses Team kann Ihnen auch mehr über die das Tagesgeschäft des Kunden.

Wenn Sie einen Kunden haben, der derzeit zufrieden ist, suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie diese Zufriedenheit noch steigern können. Andererseits müssen Kunden, die die derzeit unzufrieden sind, müssen Sie ihre Probleme lösen. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass die Liefer- und Verkaufsteams richtig zusammenarbeiten.

Ihr Vertriebsteam muss zum Beispiel herausfinden, was mit den was mit den aktuellen Kampagnen Ihres Kunden schief läuft. Auf der anderen Seite müssen die Vertriebsteams Vertriebsteam diese Probleme aufarbeiten, damit Sie Ihre Dienstleistungen Dienstleistungen künftigen Kunden besser anbieten können. Wenn Sie das alles früher herausfinden wird es einfacher, Verträge zu verlängern.

Kennen Sie die Bedürfnisse Ihres Kunden

Sie müssen bedenken, dass die Kunden unterschiedliche Methoden der kommunizieren. Wenn Sie verstehen, wie sie kommunizieren, können Sie eine Beziehung zu dem Kunden aufbauen. Wenn Sie mit einem Kunden schon länger zusammenarbeiten längere Zeit mit einem Kunden gearbeitet haben, haben Sie bereits eine Beziehung mit ihm aufgebaut.

Indem Sie eine Beziehung zum Kunden aufbauen, können Sie mehr über seine was er braucht. Erstellen Sie einen Kundenbericht, damit Sie wissen, was Ihr Kunde braucht. Kunden fragen zum Beispiel oft nach Dingen wie Ergebnisse, Traffic, Keyword-Rankings und Ideen für die Erstellung von Inhalten.

Ziehen Sie es nicht einmal in Erwägung, Ihrem Kunden einen Google-Analytics-Bericht zu schicken denn das spricht nicht für Ihre Talente. Sie müssen sich selbst einen Bericht selbst erstellen, um Ihrem Kunden zu zeigen, dass Sie qualifiziert genug sind, um um ihn überhaupt erst zu erstellen.

Achten Sie darauf, dass dieser Bericht alles enthält, was der Kunde wissen muss, und zwar in Form von Zahlen. Sie müssen so ehrlich wie möglich sein mit Ihrem Kunden. Scheuen Sie sich nicht, darauf hinzuweisen, was bei Ihrem Kunden nicht funktioniert. Unternehmen Ihres Kunden nicht funktioniert, denn er bezahlt Sie dafür, dass Sie diese Dinge aufzeigen.

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, wird dies dafür sorgen, dass Ihr Kunde Ihnen mehr Vertrauen schenkt Ihnen mehr vertraut als der Konkurrenz, die sich nicht traut, ihm zu sagen, was er brauchen. Als Nächstes befassen wir uns damit, was Sie über den Einsatz manueller und KI-Analyse, um die notwendigen Daten zu finden.

Holen Sie sich die richtigen Daten

Um die richtigen Informationen zu erhalten, müssen Sie mit der Planung von SEO-Strategien beginnen, müssen Sie sowohl KI als auch manuelle Analysen durchführen. Der Einsatz von KI macht Sie die Zahlen, die Sie zur Ermittlung des Traffics benötigen, viel leichter herausfinden. Verkehr zu bestimmen. Ihre KI wird Dinge wie E-Commerce-Verkäufe und Ihre erreichten Ziele.

Manuelle Nachforschungen sind jedoch ebenfalls erforderlich, denn sie umfassen Dinge wie die Links, die Sie gesammelt haben, die Aufgaben, die Sie erledigt haben, und die Inhalte, die Sie erstellt haben. Sie können unser Rank Tracker Tool verwenden, um zu ermitteln was Sie für diese Art von Forschung wissen müssen.

Wenn Sie diese beiden Formen der Recherche kombinieren, können Sie einen Kampagnenbericht so genau wie möglich zu erstellen. Dies wird es Ihnen erleichtern ein Angebot für Ihren Kunden zu erstellen.

Sie müssen darauf achten, dass Ihre Berichte so genau wie möglich sind damit Sie Ihre Beziehung zu einem Kunden aufbauen können. Denken Sie daran, dass Ihre Kunden genug Fachwissen haben, um zu wissen, ob Sie gute Arbeit leisten oder nicht. gute Arbeit leisten. Achten Sie darauf, dass Sie das erreichen, was Sie sich an der Stelle des Kunden wünschen würden. wenn Sie an der Stelle des Kunden wären.

Sie müssen aber auch wissen, wie Sie Ihrem Kunden die Nachricht überbringen dass Sie eine Fristverlängerung wünschen, und darauf gehen wir im nächsten Abschnitt.

Wie man eine Vertragsverlängerung anpreist

Sie müssen einen Termin mit Ihrem Kunden vereinbaren, damit Sie ihm damit Sie ihm Ihre Zukunftspläne für seine SEO-Kampagnen vorstellen können. Sie werden immer darauf achten dass Sie Ihre Pläne so klar wie möglich darlegen, damit Ihr Kunde Ihnen vertraut und Ihr Kunde Ihnen vertraut und eine Verlängerung wünscht.

Am besten erklären Sie, wie Sie den Kunden zum aktuellen Stand seiner Kampagne gebracht haben. Punkt seiner Kampagne gebracht haben. Bei Kampagnen, die gut laufen, zeigen Sie Ihrem Kunden, wie Sie den Erfolg für ihn aufrechterhalten können. Wenn etwas schief gelaufen, sagen Sie Ihrem Kunden, wie Sie ihn enttäuscht haben und wie Sie die Probleme.

Ihr Kunde muss verstehen, dass Sie in der Lage sind, ihm zum Erfolg zu verhelfen und um das zu erreichen, müssen Sie das Gespräch in die von Ihnen gewünschte Richtung indem Sie das Gespräch in die von Ihnen gewünschte Richtung lenken.

Denken Sie daran, dass Sie nicht einfach wiederholen können, was Sie bei der Auftragserteilung gesagt haben. Vertrag gesagt haben, denn das würde beim Kunden nicht gut ankommen, Sie müssen Sie müssen kreativ werden, wenn es darum geht, wie Sie die Probleme des Kunden lösen wollen. Es ist entscheidend, dass Sie bei Ihren Lösungen kreativ sind.

Wenn Sie sehen, dass Ihr Kunde immer noch daran interessiert ist, was Sie für ihn tun können können Sie ihn fragen, ob er für ein Angebot bereit ist. So haben Sie Erfolgschancen, damit Sie die bestehende Geschäftsbeziehung mit Ihrem Kunden fortsetzen können. Geschäftsbeziehung mit Ihrem Kunden fortsetzen können.

4 Methoden, mit denen Sie Ihren SEO-Vertrag verlängern können

Dies sind vier der besten Methoden, die Sie anwenden können, um Ihren Kunden zu überzeugen, einen bestehenden SEO-Vertrag zu verlängern.

Neustart

Die Neustart-Methode ist ein guter Ansatz für Kunden, die über ein ziemlich Budgets verfügen und bereit sind, die Dinge offen anzugehen. Sie sollten Kunden, die die meisten Ihrer Projekte finanzieren, mit dieser Methode ansprechen. Methode ansprechen, vor allem, wenn sie bei den Ausgaben ein wenig Ausgaben.

Sie sollten den Kunden davon überzeugen, dass seine Kampagne zurückgesetzt werden muss wegen der massiven Algorithmusänderungen, die in diesem Bereich so häufig auftreten diesem Bereich.

Wenn Ihr Kunde jedoch ein entspanntes Budget hat, wird er wahrscheinlich mehr erwarten spürbarere Ergebnisse von Ihnen, weil er so viel Geld für die Kampagne ausgibt. für die Kampagne ausgibt. Sie müssen monumentale Veränderungen versprechen, die Sie die Sie bei einem solchen Kunden auch einhalten.

Überdenken Sie dazu den Ansatz, den das Unternehmen bei der Suchmaschinenoptimierung verfolgt vollständig. Wenn Sie zuversichtlich sind, dass Sie Ergebnisse erzielen können, wenn Sie die SEO-Strategie des Unternehmens um 180° drehen wenn es um die SEO-Strategie des Unternehmens geht, dann ist dies die richtige Technik für Sie.

Abkühlung

Wenn Sie eine andere Art von Kunden haben, die ein wenig geiziger sind geizig sind, empfehlen wir diesen Ansatz. Sie müssen analysieren, was bei der aktuellen Kampagne des Unternehmens schief läuft, damit damit Sie Ihr ursprüngliches Angebot in diesem Sinne leicht anpassen können.

Dies funktioniert oft mit einer Kampagne, die gut läuft, und Sie können Ihren Kunden davon überzeugen, dass das, was Sie getan haben, ihm sehr geholfen hat Sie können Ihren Kunden davon überzeugen, dass das, was Sie getan haben, ihm sehr geholfen hat, so dass Sie ihn zu einer Verlängerung bewegen können. Ändern Sie ein paar Dinge an der der Kampagne, damit der Kunde nicht das Gefühl hat, dass Sie ihm die gleiche aber die Grundpfeiler Ihrer Strategie bleiben intakt.

Dies sind die drei Schritte, die zu einem Cool-Down-Ansatz gehören:

Wechseln Sie zu neuen Themen

Bleiben Sie nicht bei denselben Themen, mit denen Sie bisher Ergebnisse erzielt haben, denn sie werden schnell schal. Das macht es einfacher, Ihren Vertrag zu verlängern.

In diesem Schritt gehen Sie die Konkurrenten Ihres Agenten durch. Untersuchen Sie die [Backlinks] der Konkurrenz (/backlink-checker/), Social-Media-Kampagnen und Gast-Blogging um festzustellen, wie der Kunde seine Lead-Generierung ankurbeln kann.

Monatliche Berichte

Sie müssen nun damit beginnen, monatliche Berichte zu erstellen, damit Ihr Kunde weiß, dass Sie Ihre Arbeit richtig machen. Achten Sie darauf, dass diese kurz und bündig sind, damit sie für Ihren Kunden leicht verständlich sind. verständlich sind, und sie sollten auch möglichst genaue Statistiken enthalten. möglich sind.

Stack

Diese Methode eignet sich am besten für Unternehmen, die in der Geschäftsentwicklung tätig sind, UI/UX, Seitenoptimierung, Facebook-Anzeigen und mehr. So können Sie einen Wert für den Vertrag zu schaffen, ohne traditionelle SEO-Ansätze zu verwenden.

So kann sich Ihr Kunde auf andere Dinge konzentrieren, abgesehen von den SEO Details wie SERPs, Keyword-Rankings und Traffic-Statistiken konzentrieren. So können Sie den Kunden aus einer anderen Richtung ansprechen, so dass er nicht das das Gefühl hat, dass Sie ihm immer wieder dieselben Dienstleistungen anbieten.

Sie können zum Beispiel Facebook-Anzeigen schalten, dem Kunden Videos zur Verfügung Kunden mit Videos versorgen, und Sie können sogar Infografiken erstellen. All dies All dies wird den Wert Ihres Angebots steigern und Ihrem Kunden einen Grund geben, sich sich für Ihre Dienste zu entscheiden, statt für die der Konkurrenz.

Dies wird den Kunden auch dazu bringen, zu überlegen, ob seine Kampagnen zusätzliche Unterstützung benötigen. Indem sie sich selbst hinterfragen, werden die Kunden denken, dass sie Ihre Hilfe wirklich brauchen.

All dies zusammengenommen wird einen Kunden davon überzeugen, dass Sie seine SEO positiv beeinflussen können. Dies ermöglicht Ihnen auch eine bessere eine bessere Verhandlungsposition gegenüber dem Kunden, wenn ein Plan in der Vergangenheit in der Vergangenheit gescheitert ist.

Beenden

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt Fälle, in denen Sie einen Vertrag besser ganz beenden sollten Vertrag zu kündigen, vor allem wenn der Kunde unrealistisch ist oder schwierig ist, mit ihm zu arbeiten. Es gibt tatsächlich Zeiten, in denen es einfacher ist, einen neuen Kunden zu finden einfacher ist als die Zusammenarbeit mit einem aktuellen Kunden. Wenn Sie feststellen, dass dies der Fall ist dann ist es an der Zeit, die Verhandlungen abzubrechen.

Wenn Ihr Kunde nicht bereit ist, auf Ihren Rat zu hören, und Ihnen immer noch und Ihnen immer noch die Schuld für seine Probleme gibt, dann ist er wahrscheinlich nicht zu Ihnen passen. Diese Kunden verschwenden Ihr Geld, Ihre Zeit und Zeit und Mühe, was zu inakzeptablen Opportunitätskosten für Ihr Unternehmen führt.

Schlussfolgerung

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat zu erkennen, was Sie tun müssen, um Ihre Kunden dazu zu bringen, Ihre Verträge zu verlängern.

Denken Sie daran, dass Ihre Kunden Ihre Dienste nicht nur wegen der technischen Aufgaben, die Sie erledigen können. Oft suchen sie auch nach jemanden, der sie berät, damit sie eine langfristige Strategie entwickeln können. Dieser Prozess ist eine Herausforderung, und es ist viel schwieriger, neue Kunden zu finden als einen bestehenden Kunden zu halten.

Es ist immer wichtig, die richtige Recherche zu betreiben und sicherzustellen, dass Sie einen Plan für Ihren Kunden haben. Kommunikation ist das A und O. Achten Sie also immer darauf, dass Kommunikation ist das A und O. Achten Sie also darauf, dass zwischen Ihren Mitarbeitern und dem Kunden ein ständiger Austausch stattfindet.

Solange Sie die von uns beschriebenen Schritte befolgen, sollten Sie in der Lage sein können Sie die meisten Ihrer SEO-Verträge verlängern, unabhängig davon, wie sie gelaufen sind.

Ranktracker kostenlos testen