SEO-Agentur Ressourcenmanagement und Personalbeschaffung

  • Felix Rose-Collins
  • 15 min read
SEO-Agentur Ressourcenmanagement und Personalbeschaffung

Inhaltsverzeichnis

Intro

Sie müssen dafür sorgen, dass Sie die richtigen Mitarbeiter einstellen, damit Ihre SEO-Agentur richtig wachsen kann. Ressourcen und Personal sind zwei der wichtigsten zwei der wichtigsten Faktoren, um Ihre SEO-Agentur von einem Startup zu einem Unternehmen das Millionen von Dollar einbringt.

Ihr Unternehmen kann nicht ohne die Hilfe der richtigen Mitarbeiter wachsen. deshalb ist Ihr Personal eine der wichtigsten Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung die Ihnen zur Verfügung stehen. Das Image Ihrer Agentur wird durch die Menschen, die Sie einstellen, entweder aufgebaut oder zerstört. Menschen, die Sie einstellen.

Sie müssen die richtigen Entscheidungen treffen, wenn Sie die Leute einstellen, die Sie Sie müssen die richtigen Entscheidungen treffen, wenn Sie die Mitarbeiter einstellen, die Sie in absehbarer Zukunft beschäftigen werden, denn die Zukunft Ihrer Agentur in ihren Händen liegen wird. Eine Fehlbesetzung kann katastrophale Auswirkungen auf die die Leistung Ihrer Organisation auswirken. Das bedeutet, dass Sie sich auf eine Vielzahl von eine Vielzahl von Aspekten und Faktoren.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie mit den neuesten Trends in Ihrer Branche vertraut sind. mit den neuesten Trends in Ihrer Branche vertraut sind und dass Sie die richtigen Mitarbeiter einstellen, um sich darauf einzustellen. sie anzupassen. Die Einstellung von Mitarbeitern mit vielen Fähigkeiten, aber überholten Ideen wird sich Langfristig wird sich das für Sie nicht auszahlen. Stellen Sie sicher, dass Ihre neuen Mitarbeiter die die frischesten Ideen haben.

Niemand hat je behauptet, dass Personalbeschaffung einfach ist. Man muss Leute finden, man Sie müssen sie ausbilden und sicherstellen, dass sie immer das Richtige das Richtige für Ihr Unternehmen tun. Im Grunde genommen müssen Sie die Rohzutaten (die Arbeitnehmer) nehmen und sie zu dem Material verfeinern, das Sie für den Erfolg brauchen (kompetente Mitarbeiter).

Im Laufe dieses Leitfadens werden wir uns mit einigen der wichtigsten wichtigsten Aspekte der Einstellung und Zusammenstellung des richtigen Teams für Ihre SEO Agentur. Wir gehen auch auf einige strukturelle Details ein, die Sie beachten müssen berücksichtigen müssen, wenn Sie mit dem Wachstum Ihres Unternehmens beginnen.

Zusammen mit diesem strukturierten Wachstumsplan für Ihre SEO-Agentur, gehen wir auch auf die kleinen Details ein, die Sie berücksichtigen müssen damit Sie die richtigen Mitarbeiter einstellen können.

Welche Art von Jobs werden in einer SEO-Agentur benötigt?

Bevor Sie überhaupt mit der Einstellung beginnen, müssen Sie die Hierarchie berücksichtigen, die die Sie in Ihrem SEO-Unternehmen einrichten möchten. Denken Sie daran, dass es keine Hierarchie gibt, die für jede Agentur am besten funktioniert, weil jedes Unternehmen hat seine eigenen Bedürfnisse.

Die oberste Ebene Ihrer Hierarchie wird von C-Level-Positionen besetzt (CEO, COO, CFO usw.). Danach müssen Sie die mittlere die mittlere Führungsebene Ihres Unternehmens. Schließlich müssen Sie die Sprossen der unteren Führungsebene besetzen. Alle diese Positionen sind entscheidend, und jeder, der Ihnen etwas anderes erzählt, ist ein Lügner oder uninformiert.

Die Führungsebene ist die Ebene, auf der Sie die besten Positionen finden. Hier haben Sie Ihre CEOs, die den Plan für die Mitarbeiter unter ihnen formulieren unter ihnen. Danach kommt das mittlere Management, das darauf spezialisiert ist die Träume des oberen Managements in die Realität umzusetzen.

Die Ausführungsebene schließlich besteht aus den Mitarbeitern, die die eigentliche um diese Pläne in die Tat umzusetzen. Denken Sie daran, dass eine SEO-Agentur nicht arbeiten kann, wenn eines dieser Teile fehlt, fast wie ein Jenga-Turm.

SEO-Agentur Ausführungsebene

Aufgrund der Notwendigkeit, eine breite Palette von Aufgaben zu erfüllen, ist die Ausführungsebene einer SEO-Agentur in der Regel diejenige, die die meisten Mitarbeiter. Das liegt daran, dass hier die meisten Aufgaben zu erledigen sind. die erledigt werden müssen, und die meisten Leute werden Ihnen sagen, dass dies der wichtigste Teil einer Agentur ist.

Service Delivery

Die Mitarbeiter, die die Dienstleistungen erbringen, sind diejenigen, die dafür zuständig sind und die an Sie vergebenen Dienstleistungen zu erbringen. Diese Aufgabe wird in der Regel von SEO-Strategen wahrgenommen, die die das tiefste Wissen über das Innenleben von SEO haben.

Denken Sie daran, dass eine wachsende SEO-Agentur einen Strategen braucht, der sich mit mehr als nur SEO kennt. Fortgeschrittene Strategen müssen zum Beispiel in der Lage sein taktische SEO, Content Marketing, Link Building und vieles mehr mehr.

Projektmanagement und Account Management

Projektmanager und Kundenbetreuer haben die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass dass die Kommunikation zwischen den verschiedenen Bereichen eines Unternehmens erleichtert wird. Sie müssen dafür sorgen, dass die Aufgaben rechtzeitig erledigt werden und dass die Kunden zufrieden sind.

Zu den üblichen Aufgaben dieser Mitarbeiter gehört es, dafür zu sorgen, dass dass die Aufgaben geplant und die Kunden zufrieden gestellt werden und dass sie E-Mails an Personen innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Diese Mitarbeiter müssen verantwortungsbewusst, vernünftig und multitaskingfähig sein. Sie müssen auch in der Lage sein, auf veränderte Bedingungen zu reagieren und und reibungslos kommunizieren können. Projektmanager sind das Öl in der gut geölten Maschine, die Ihre SEO-Firma ist.

Vertrieb

Die Vertriebsmitarbeiter sind diejenigen, die dafür sorgen, dass Sie neue Kunden zu gewinnen. Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihr Unternehmen dass Ihr Unternehmen wächst, indem sie Vertrauen zu den Kunden aufbauen und dafür sorgen, dass sie bereit sind, mit Ihnen zu arbeiten.

Die Vertriebsabteilung Ihrer SEO-Agentur wird eine Vielzahl von Strategien anwenden um Ihnen diese Kunden zu verschaffen. Zu ihren Aufgaben gehört die Formulierung von Vorschlägen, die Kontaktaufnahme mit Kunden, die Entwicklung von Pipelines und die Erfüllung von Aufgaben um neue Leads und Kunden zu gewinnen.

Der Vertrieb ist ein oft unterschätzter Teil eines erfolgreichen SEO-Geschäfts.

Marketing

Marketing ist eine weitere wichtige Abteilung, die dafür sorgt, dass Ihr SEO Geschäft dramatisch wächst, und zwar durch die Schaffung von Nachfrage, Ihre Marke aufbauen und sicherstellen, dass Sie die größtmögliche Reichweite haben. Reichweite.

Die meisten Agenturen fangen damit an, es selbst zu tun, aber irgendwann werden sie einen engagierten Marketingmanager einstellen müssen. Der Grund dafür ist, dass die Strategien Strategien immer komplexer werden, einschließlich Social Media Marketing, Website Marketing, Content Marketing, Anzeigenmarketing und mehr.

Vergessen Sie nicht, dass Vertrieb und Marketing aufeinander aufbauen. Dies Das bedeutet, dass Vertriebsmitarbeiter und Marketingmanager eng zusammenarbeiten müssen. eng zusammenarbeiten, also muss die Chemie zwischen ihnen stimmen. Dies alles wird dazu beitragen, Ihren Umsatz zu steigern.

Finanzen

Vergessen Sie nicht die Finanzen, wenn Sie diese Ebene Ihrer SEO-Agentur organisieren. Agentur. Alle Transaktionen sollten protokolliert und für spätere Zwecke aufbewahrt werden. verwenden. Wenn Ihre Agentur nicht jede Transaktion aufzeichnet, dann haben Sie keinen guten Überblick über Ihre Ein- und Ausgaben.

Die Hauptaufgabe der Finanzabteilung Ihres SEO-Unternehmens besteht darin, jede Transaktion zu verfolgen, jeden Tag. Sie müssen auch Bücher führen, Ihre Finanzen prognostizieren und sicherstellen, dass Ihr Budget eingehalten wird.

Kleinere Agenturen brauchen keine unabhängige Finanzabteilung, aber wenn sie wachsen, werden sie immer mehr Transaktionen zu verfolgen haben. Das bedeutet dass die Finanzabteilung Ihres Unternehmens gleichzeitig mitwachsen muss. mitwachsen.

Organisation einer SEO-Agentur

Wenn Sie eine SEO-Agentur aufbauen, müssen Sie immer einen Plan haben, wie Sie beabsichtigen, sie zu entwickeln. In den meisten Fällen werden Ihre Führungspositionen mit einem CEO (Chief Executive Officer), COO (Chief Operating Officer) und Officer) und CFO (Chief Financial Officer) besetzt. Denken Sie daran, dass diese drei Positionen unterschiedliche Zuständigkeiten haben, und einige Agenturen können sogar einige dieser Positionen kombinieren.

Die Positionen im mittleren Management werden von einem Director of Links, Director of SEO und einem Director of Content besetzt. Wie Sie anhand der wie sie betitelt sind, ist es ziemlich einfach zu erkennen, mit welchen Aufgaben sie mit denen sie betraut sind.

Die nächste Ebene der Manager umfasst den Senior Content Strategist, den Senior SEO-Stratege und ein Senior Link-Stratege. Alle diese Positionen haben auch eine nicht-leitende Entsprechung, die unterhalb von ihnen arbeitet. Schließlich besteht die unterste Ebene aus Analysten bestehen, die sich bei den einzelnen Abteilungen.

Je nach der Art der SEO-Agentur, die Sie aufbauen wollen, können Sie alle diese Positionen besetzen oder auch nicht. Agentur, die Sie aufbauen wollen. Während diese Positionen für eine für eine typische SEO-Agentur, aber jedes Unternehmen hat andere Bedürfnisse. Tun Sie, was Sie was Sie tun müssen, um sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren und es anzukurbeln.

Manche Agenturen haben zum Beispiel eine Support-Abteilung, die sich um mit Kundendienstfragen befasst. Viele dieser Unternehmen verlassen sich auf Offshore Mitarbeiter, weil es günstiger ist, sie zu halten, während sie trotzdem eine ausreichend gute Arbeit für ihre Kunden leisten.

Strukturierung einer SEO-Agentur

Startups, die gerade erst in das SEO-Geschäft einsteigen, können sich nicht unbedingt können es sich nicht unbedingt leisten, Leute einzustellen, die sich um alle Bereiche die wir bis jetzt erwähnt haben. Die überwiegende Mehrheit dieser Dinge müssen müssen Sie selbst erledigen, also brauchen Sie das nötige Fachwissen in jedem dieser Bereichen.

Einige Start-ups haben einige wenige Mitarbeiter, oft Freunde der Person, die der Person, die das Unternehmen gründet. Wählen Sie sie mit Bedacht aus, denn sie sind die einzige Sie sind die einzige Hilfe, die Sie bekommen werden, bis das Unternehmen gut läuft. Der Grund dafür ist Sie in der Regel nicht über die Mittel verfügen, um weitere Mitarbeiter einzustellen.

Während Ihre Agentur wächst, müssen Sie die Abteilungen festlegen, die Sie gründen wollen. Das liegt daran, dass es immer schwieriger wird alles selbst zu erledigen. Das bedeutet, dass Sie Mitarbeiter einstellen müssen für Management, Ausführung, Marketing, Vertrieb, Finanzen und mehr mehr.

Das ist der Punkt, an dem Sie anfangen müssen, sich Gedanken darüber zu machen, wie viel Sie Ihre Mitarbeiter bezahlen werden. Sie müssen sich zunächst monatliche Zahlungsstrategien oder möglicherweise jährliche Pakete. Allerdings ist die monatliche Zahlung ist jedoch oft vorzuziehen, weil sie leichter zu handhaben ist und Sie Erhöhungen und Vertragsstrafen leichter handhaben können.

Wann sollten Sie mit der Einstellung beginnen?

Wann sollten Sie also mit der Einstellung von Mitarbeitern beginnen? Das sollten Sie tun, wenn Sie Sie das Gefühl haben, dass die Arbeitsbelastung zu hoch für Sie ist. Die Einstellung von Mitarbeitern ist einfach eine Verschwendung von Ressourcen und beeinträchtigt die Rentabilität Ihres Unternehmens.

Denken Sie daran, dass die Einstellung von Mitarbeitern eine Investition ist, wenn Sie also nicht das Gefühl haben nicht bereit sind, in Ihr Unternehmen zu investieren, ist es wahrscheinlich nicht der richtige Zeitpunkt für eine Einstellung.

Wen sollten Sie zuerst einstellen?

Leider gibt es keine einfache Antwort auf diese Frage, denn jede jede SEO-Agentur völlig anders ist. Sie müssen sich den Bereich ansehen in den Sie die meiste Arbeit stecken und wo Sie die meiste Hilfe gebrauchen können. Hilfe.

Wenn Sie in einer bestimmten Aufgabe nicht gut sind, sollten Sie jemanden beauftragen jemanden einstellen, der sich so schnell wie möglich darum kümmert, damit Sie eine gute Servicequalität Qualität.

Es ist oft eine gute Idee, zuerst Manager einzustellen, weil sie in der Regel erfahrener sind und künftige Mitarbeiter anleiten können, um sicherzustellen, dass sie um sicherzustellen, dass sie am Ende gute Arbeit leisten.

Wenn Sie damit beginnen, die Verantwortlichkeiten aufzuteilen, können Sie sicherstellen, dass Sie auf die Bereiche konzentrieren können, die Ihre Aufmerksamkeit benötigen.

Anfängliche Löhne und Gehälter

Bevor Sie Mitarbeiter einstellen, müssen Sie sich über die Höhe der Anfangsgehälter bevor Sie anfangen, Mitarbeiter einzustellen. Natürlich kann ein Startup nicht so viel nicht so viel zahlen wie größere Unternehmen, aber berücksichtigen Sie immer die Fähigkeiten und Erfahrung der eingestellten Mitarbeiter.

Oft lohnt es sich, etwas mehr zu zahlen, um jemanden mit Erfahrung einzustellen, der die Ihr Unternehmen voranbringen können, weil sie Ihnen eine bessere Rendite für Ihre Investition. Wie viele andere Bereiche beim Aufbau einer SEO-Agentur, ist die Entscheidung über die Bezahlung Ihrer Mitarbeiter etwas, das Sie von Fall zu Fall von Fall zu Fall entschieden werden.

Woher sollten Sie Ihre Mitarbeiter nehmen?

Die Entscheidung für ausländische Arbeitskräfte wird immer beliebter, doch ist dies ist aber nicht immer die beste Idee. Sie wollen sicherstellen, dass Sie die bestausgebildeten Mitarbeiter in Ihren oberen Führungspositionen arbeiten weil ein Mangel an Fähigkeiten ihrerseits das gesamte Unternehmen Organisation auswirkt.

Das bedeutet wiederum, dass es wichtiger ist, den wichtigeren Mitarbeitern das zu zahlen wichtigeren Mitarbeiter so zu bezahlen, wie sie es wert sind. Das kostet Sie zwar kurzfristig mehr Kurzfristig kostet dies zwar mehr, aber langfristig bringt es Ihrem Unternehmen mehr ein. Wenn jemand mit der Kommunikation betraut ist, sollte er natürlich immer Muttersprachler in der Sprache sein, in der Ihr Unternehmen arbeitet.

Welche Fähigkeiten sollten Ihre Mitarbeiter haben?

Die Frage, welche Fähigkeiten Ihre Mitarbeiter haben sollten, hängt auch hängt von der Arbeitsplatzkultur ab, die Sie zu schaffen versuchen schaffen. Einige Agenturen versuchen zum Beispiel, ein Umfeld zu schaffen, das Spaß macht ein unterhaltsames Umfeld zu schaffen, während andere sich auf die Schaffung eines Umfeld.

Sie sollten sich vergewissern, dass die Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten, die gleichen die gleichen Werte teilen wie Sie, denn das wird sicherstellen, dass sie gut zu Ihrer Kultur Ihres Arbeitsplatzes passen. Sie müssen auch die Erfahrung und das Know-how der Mitarbeiter, die Sie einstellen.

Kanäle, um Arbeitskräfte zu finden

Es gibt zahllose Kanäle, die Sie nutzen können, um Mitarbeiter zu finden, und das Internet hat diese Suche sehr erleichtert. Sie können zum Beispiel auf LinkedIn und auf Websites wie Upwork nach Mitarbeitern suchen. Sie können auch bei persönlichen Networking-Veranstaltungen einstellen.

Stundenweise Abrechnung

Sie müssen auch berücksichtigen, wie Sie den Preis für Ihre Dienstleistungen festsetzen, da dies denn davon hängt ab, wie viel Sie bezahlt werden. Das von Ihnen gewählte Preismodell das von Ihnen gewählte Preismodell auswirken. Es wird zum Beispiel auf Ihre Gewinne, Ihr Gehalt, Ihre Ausgaben und vieles mehr.

Die Wahl des richtigen Preismodells ist oft sehr schwierig und hängt hängt davon ab, wie Ihr Unternehmen aufgebaut ist und wie es profitiert. Während einige Unternehmen auf eine monatliche Abrechnung setzen, plädieren andere für eine stündlich.

Die stündliche Abrechnung stellt sicher, dass Sie Ihre Mitarbeiter immer bezahlen können. Ihre Mitarbeiter zu bezahlen, da Sie sie höchstwahrscheinlich stundenweise bezahlen. Das macht es auch Außerdem können Sie so die Preise Ihrer Agentur leichter festlegen, so dass sie mit dem übereinstimmt, was Sie Ihren Mitarbeitern zahlen. Es passt auch zu der Arbeitsweise von SEO-Agenturen arbeiten.

Es ist viel schwieriger festzustellen, ob die Arbeit, die Sie leisten, das wert ist wert ist, wenn Sie Ihre Dienste pro Monat abrechnen. Das macht es auch einfacher für Sie, die Ressourcen, die Sie aufwenden, abzurechnen. die Sie aufwenden.

Der Stundenlohn stellt außerdem sicher, dass Sie interne Gewinne erzielen und die Vorteile des Tarifs voll ausschöpfen. Wenn Sie bezahlt werden, werden Sie im Wesentlichen für die gesamte Arbeit, die Sie in ein Projekt stecken.

Ein Pauschaltarif führt oft dazu, dass Sie Ihren Kunden zusätzliche Dienstleistungen im Wesentlichen kostenlos anbieten, wenn Sie gute Arbeit leisten wollen. Durch Stundenhonorar können Sie sicherstellen, dass Sie das tun können, was Ihr Kunde was Ihr Kunde braucht, während Sie trotzdem bezahlt werden.

Vorteile der stundenweisen Abrechnung

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, bietet die Abrechnung nach Stunden stundenweise Abrechnung Ihrer Dienstleistungen. Diese Art der Abrechnung stellt zum Beispiel sicher, dass dass Sie für Ihre Leistungen bezahlt werden und der Kunde genau weiß, wofür wofür er bezahlt.

Denken Sie daran, dass die Kunden bei einem stündlichen Modell sowohl für Ihre Leistung als auch für Ihre Zeit bei einem stundenweisen Modell. Dies kann es jedoch auch schwieriger machen für Ihre Kunden, herauszufinden, ob sich Ihre Dienste lohnen oder nicht wert sind, da dies sehr subjektiv sein kann.

Die Abrechnung nach Stunden ist jedoch unglaublich einfach und stellt sicher, dass es dass es keine Unklarheiten zwischen Ihnen und dem Kunden gibt, wenn es darum geht, wie viel Geld Ihnen für die Arbeit geschuldet wird. Sie müssen nur festlegen, wie viel Zeit Sie für ein Sie benötigen, um ein Projekt abzuschließen, genauer bestimmen.

Außerdem müssen Sie die Ergebnisse, die Sie bei der Durchführung eines Projekts erzielen, im Auge behalten während Sie ein Projekt abschließen. Die stundenweise Bezahlung sorgt oft dafür, dass die Ergebnisse schneller sind. Überlegen Sie zunächst, wie viele Stunden Sie im Laufe eines einem Monat arbeiten werden, damit Sie einen angemessenen Stundenansatz Kostenvoranschlag.

Wenn Sie mit einem Projekt beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Kunde versteht, was er von Ihnen zu erwarten hat. Erstellen Sie einen Plan und stellen Sie sicher, dass er genau eingehalten wird. Das macht Sie für künftige Kunden attraktiver.

Wie man eine SEO-Agentur skaliert

Wenn Sie Ihre Agentur skalieren möchten, hilft Ihnen die stundenweise Abrechnung beim Wachstum. Sie werden können Sie besser kalkulieren, wie viel Geld Sie am Ende für neue Mitarbeiter Einstellungen und andere Dinge ausgeben. Sie können einige KPIs verwenden, um zu bestimmen Sie stündlich abrechnen wollen.

Umsatz pro Sitzplatz

In einem größeren Unternehmen kann es schwierig sein, den Überblick darüber zu behalten, wie viel Geld jeder Ihrer Mitarbeiter in einer größeren Organisation erwirtschaftet. Wenn Sie stundenweise abrechnen, ist es sehr viel einfacher, dies zu bestimmen. Denn Sie können sehen, wie wie viel Geld Ihre Mitarbeiter in jeder Stunde verdienen.

So können Sie feststellen, wie gut Ihr Personal arbeitet. Diese denn dieser Indikator zeigt Ihnen, welche Ihrer Mitarbeiter Arbeit leisten und welche von ihnen nicht richtig arbeiten. Festzustellen, wie wie viel ein Mitarbeiter für Ihr Unternehmen wert ist, war noch nie so einfach.

Auslastungsrate

Mit diesem nächsten KPI können Sie herausfinden, wie oft jeder Ihrer Arbeitnehmer zu einem bestimmten Zeitpunkt zur Verfügung steht. Diese Rate lässt sich berechnen, indem Sie die Anzahl der in Rechnung gestellten Stunden durch die Anzahl der verfügbaren Stunden.

So können Sie entscheiden, ob Sie mehr Mitarbeiter einstellen müssen, damit damit Ihre Organisation reibungsloser arbeiten kann. Anhand dieser Kennzahl können Sie können Sie sehen, ob Ihre Spieler überlastet sind.

Wenn Sie herausfinden, dass Ihre Mitarbeiter tatsächlich überlastet sind, müssen Sie einige neue Mitarbeiter einstellen, um sicherzustellen, dass sie nicht ausbrennen. Andererseits Andererseits, wenn Ihre Mitarbeiter nicht hart genug gearbeitet werden, werden sie werden sie nicht voll genug genutzt.

Pipeline-Bedarf

Dieser KPI wird anhand der Auslastungsrate der Mitarbeiter berechnet, die Sie als Mitarbeiter, die Sie als überlastet eingestuft haben. So können Sie leichter leichter Mitarbeiter zu finden, die ihre Arbeitslast aufteilen können. Außerdem können Sie so können Sie auch leichter berechnen, wie viele Mitarbeiter Sie benötigen, um die Arbeitsbelastung auszugleichen.

Berechnung eines Stundensatzes

Wenn Sie Ihren Stundensatz manuell berechnen wollen, müssen Sie müssen Sie die Parameter durchgehen, die Sie zur Berechnung verwenden. Beginnen Sie mit Ihre Ausgaben, einschließlich der von Ihnen verwendeten Werkzeuge, Ihrer Miete und andere monatliche Ausgaben.

Dann können Sie die insgesamt abrechenbaren Stunden betrachten. Beginnen Sie mit Sie Ihre Krankheitstage, Urlaubstage, Feiertage, Wochenenden und Stunden pro Tag. Die meisten Unternehmen gehen von einer täglichen Arbeitszeit von etwa sechs Stunden pro Tag. Andere erhöhen diesen Wert auf acht Stunden pro Tag.

Sie müssen auch Ausgaben wie die Steuern, die Sie zahlen, sowie sowie Ihre Gewinnspanne. Sie können auch Ihre Gewinne in der Marge. Dann können Sie Ihren Stundensatz auf der Grundlage Ihres Einkommens verdienen möchten und wie viel Sie ausgeben.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Stundensatz nicht ausreicht, um Ihr Geschäft rentabel zu machen profitabel ist, können Sie ihn jederzeit nach oben korrigieren. Sie können auch Sie können dies auch auf der Grundlage Ihrer bisherigen Leistung und Ihrer Erfahrung bestimmen, denn für erfahrene Mitarbeiter wird bezahlt.

Auslastung und Rentabilitätsprognose

Mit diesen Informationen können Sie herausfinden, wie viel Geld Sie in Zukunft verdienen werden. Um das herauszufinden, müssen Sie die Anzahl der Kunden berücksichtigen Kunden, mit denen Sie monatlich zu tun haben, wie viel sie Ihnen zahlen und wie viel Sie jeden Monat ausgeben.

Dann können Sie damit beginnen, Ihren Bruttogewinn zu berechnen. Wenn Ihre monatlichen Zahlung von Kunden 20.000 $ beträgt und Ihre Lohnsumme 23.000 $, während während sich Ihre zusätzlichen Ausgaben auf 2000 $ belaufen, wird der Bruttogewinn mit -$5000 negativ ausfallen. Dies ist ein Verlust. Sie können diesen Verlust dann in einen Prozentsatz umrechnen, um Ihre Bruttomarge zu ermitteln.

Um diesen positiv zu gestalten, müssen Sie die Anzahl der Kunden erhöhen mit denen Sie arbeiten, oder den Geldbetrag, den diese Kunden Ihnen zahlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Betrag, den Sie jeden Monat ausgeben, detailliert auflisten, um um sicherzustellen, dass alle Daten an der gleichen Stelle zugänglich sind. Dies wird es einfacher, Ihre Nutzungsraten zu ermitteln und zu wissen, dass Ihre dass Ihre Teammitglieder ordnungsgemäß zusammenarbeiten.

Erstellung einer Prognoseschablone

So können Sie herausfinden, wie Sie eine Prognoseschablone erstellen können erstellen können, damit Sie die oben genannten Informationen leichter verfolgen können. Wir würden Wir sind der Meinung, dass es drei Schlüsselkennzahlen gibt, die Sie berücksichtigen müssen: Ihr fakturierbarer Stundensatz, Ihre Auslastungsrate und Ihre Rentabilität.

Beginnen Sie mit der Erstellung eines Blattes, das vier Registerkarten enthält: Aufgaben, Kunden, Ausgaben und Team.

Wie zu erwarten, sollte die Registerkarte "Kunden" Informationen über Ihre Kunden enthalten und wie lange Sie an ihrem Projekt arbeiten werden. Erwähnen Sie auch, wie viel du von ihnen bezahlt wirst.

Die Registerkarte "Rollen" sollte die Berufsbezeichnungen, Rollen und Gehälter Ihres Teams Gehälter. Auf der Registerkarte "Teams" können Sie dann die tatsächlichen Teammitglieder eingeben. Auf dieser Registerkarte können Sie auch künftige Mitarbeiter sowie das Datum angeben, an dem sie beginnen können.

Sie sollten auch Ausgaben und Daten für diese Ausgaben angeben. Sie können Sie können auch eine Registerkarte auf dem Arbeitsblatt einrichten, die sich mit den Plänen die Sie für laufende Projekte haben, damit sie leichter zu verfolgen sind. überblicken.

Anhand all dieser Informationen können Sie den Auslastungsgrad ermitteln. Sie können Sie können Ihre Auslastungsrate sogar auf einer Skala von rot bis grün, wobei rot für schlecht und grün für gut steht. Wenn dies dazu führt, dass Sie feststellen, dass ein Mitarbeiter zu wenig leistet, dann wissen Sie, dass es Zeit ist, sich nach einem Ersatz umzusehen.

Verfolgung der Stunden

Sie müssen auch eine Methode einführen, um die Anzahl der Stunden zu erfassen die jeder Mitarbeiter arbeitet. So können Sie sicherstellen, dass Sie wissen, welche Mitarbeiter mehr arbeiten und welche von ihnen nicht ihren eigenen Beitrag leisten. Gewicht. Es gibt mehrere Tools, die Sie zur Erfassung der Arbeitszeit verwenden können.

Mit dem Tool Clockify können Sie zum Beispiel verfolgen, wie lange ein Projekt wie lange ein Projekt läuft und wie lange die Mitarbeiter an diesem Projekt arbeiten. Während dieses Tool automatisiert einen Großteil des Prozesses, aber Sie können die Zeit auch manuell mit Google Sheets erfassen. So können Sie die Leistung Ihrer Leistung Ihrer Mitarbeiter überwachen.

Stunden für die Erstellung von Projektplänen verwenden

Dazu können Sie ein Blatt erstellen, auf dem Sie die zu erledigenden Aufgaben Aufgaben und die Zeit, die Sie für die Erledigung dieser Aufgaben benötigen erledigen. So können Sie leichter herausfinden, wie viel Geld Sie pro Stunde ausgeben stündlich ausgeben, und es ermöglicht Ihnen auch, die zu erledigenden Aufgaben erledigen.

Auf diese Weise können Sie die Auslastung der Mitarbeiter verfolgen, so dass Sie die die Leistung der Mitarbeiter verfolgen können. Verschiedene Projekte und ihre Pläne müssen verfolgt werden, damit Sie die Kosten und den Zeitaufwand für jedes Projekt ermitteln Zeit, die für jedes Projekt aufgewendet wird. Mit all diesen Informationen können Sie können Sie sicherstellen, dass ein Projekt so reibungslos wie möglich abläuft.

Umsatzprognosen mit stündlichen Daten erstellen

Anhand Ihrer stündlichen Daten können Sie Umsatzprognosen erstellen. Anhand dieser Daten können Sie abschätzen, wie lange es dauern wird für die Durchführung eines Projekts benötigen. Sie können auch feststellen, welche Aufgaben erledigt werden müssen, damit andere Projekte rechtzeitig abgeschlossen werden können.

So können Sie künftige Projekte, für die Sie dieselbe Art von Arbeit erledigen müssen, leichter einplanen. dieselbe Art von Arbeit zu erledigen. Außerdem können Sie so Ihre Dienstleistungen bei künftigen Kunden leichter anbieten. Dies bedeutet, dass Ihre Kunden eine bessere Vorstellung von dem haben, was Sie für sie leisten werden. für sie.

Was Sie Ihren Kunden sagen sollten

Wenn Sie Ihren Kunden eine Rechnung stellen, müssen Sie ihnen nicht einmal sagen, dass Sie auf Stundenbasis abrechnen. Wenn Sie Stunden im Voraus kalkulieren, können Sie Ihren Kunden monatlich eine Rechnung stellen, indem Sie auf der Grundlage der im Voraus ermittelten Daten abrechnen. Der Nachteil ist, dass Ihre Berechnungen sehr genau sein müssen.

Der Vorteil ist jedoch, dass Sie für die tatsächlich geleistete Arbeit bezahlt werden können Arbeit bezahlt werden, die Sie tatsächlich leisten, ohne dass Ihr Kunde denkt, dass Sie dass Sie aufgrund der stundenweisen Abrechnung mehr als die Konkurrenz berechnen.

Andererseits, wenn Ihr Kunde die Daten für die Dauer Ihrer Arbeit anfordert wie lange Sie gearbeitet haben, sollten Sie diese Daten bereithalten, damit Ihr Kunde sicher sein kann dass Sie Ihre Arbeit getan haben.

Ranktracker kostenlos testen