• SEO lernen

20+ Überschriftenformeln, die Ihre SEO-Inhalte zum Erfolg führen

  • Lesley Vos
  • 1 min read
20+ Überschriftenformeln, die Ihre SEO-Inhalte zum Erfolg führen

Intro

Lassen Sie mich raten:

Als SEO-Spezialist haben Sie bei der Erstellung von Schlagzeilen nur eine Formel im Kopf: Sie sollte ein bestimmtes Schlüsselwort enthalten. Diese Formel ist perfekt für die Suchmaschinen, um Ihre Inhalte zu sehen und zu bewerten, aber was ist mit dem Publikum?

Reicht Ihr Schlüsselwort in einer Überschrift aus, um die Nutzer zu fesseln und zum Klicken zu bewegen?

Sehen Sie:

Ob Sie es wollen oder nicht, die Überschrift entscheidet darüber, wie viele Menschen auf Ihren SEO-Inhalt klicken und ihn lesen. Selbst wenn Ihre Texte einzigartig, umfassend und vollständig optimiert sind, werden schlechte Überschriften ihre Erfolgschancen zerstören. Der Werbeguru David Ogilvy hat es schon vor langer Zeit auf den Punkt gebracht:

Im Durchschnitt lesen fünfmal so viele Menschen die Überschrift wie den Text.

Das bedeutet, dass nur zwei von zehn Personen Ihren SEO-Text lesen werden, während acht von zehn Nutzern die Überschrift selbst lesen werden. Darüber hinaus neigen Menschen dazu, die ersten drei Wörter und die letzten drei Wörter einer Überschrift aufzunehmen, also müssen wir sie entsprechend aufbauen.

Nachfolgend finden Sie 20+ Überschriftenformeln, die die Leser fesseln und sie zum Klicken motivieren. Sie können sie gerne für Ihre SEO-Inhalte verwenden, aber achten Sie darauf, dass Sie Clickbait vermeiden: Relevanz ist ein Muss.

Die Psychologie hinter klickbaren Überschriften

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was die Leute zum Klicken bringt. Was ist so besonders an den zwei von zehn Schlagzeilen, die sie öffnen und weiter lesen?

Sie beruhen entweder auf der Formel der 4 U's oder auf psychologischen Tricks, die ein Autor in eine Überschrift einbaut, um sie unwiderstehlich klickbar zu machen.

Die Formel der 4 U's

Es ist eine altmodische Überschriftenformel, die Werbetexter und Webautoren verwenden, um den Inhalt wirkungsvoller zu gestalten. Die vier U's hier sind wie folgt:

The 4 U’s formula (Quelle: 4 U's: Copywriting Tips for Great Headlines & Copy)

  1. Dringend, um die FOMO (Angst, etwas zu verpassen) der Menschen anzusprechen und sie zu überzeugen, den Inhalt zu öffnen.
  2. Einzigartig, um zu zeigen, was den Inhalt von anderen Beiträgen zum selben Thema unterscheidet.
  3. Nützlich, etwas anbieten, das dem Publikum einen Nutzen bringt.
  4. Ultra-spezifisch, um den Nutzen Ihrer Inhalte zu erhöhen und sie noch attraktiver zu machen.

Sie müssen nicht alle Komponenten verwenden, um eine aussagekräftige Schlagzeile zu erstellen. Aber je mehr Attribute Sie zusammenstellen, desto effektiver wird Ihre Schlagzeile sein.

Beispiel: Sie könnten in 10 Tagen 10 Pfund abnehmen, wenn Sie Ananas lieben

Sie ist nützlich (sie verspricht, bei der Gewichtsabnahme zu helfen), einzigartig und sehr spezifisch (sie konzentriert sich auf diejenigen, die Ananas lieben), aber weniger dringend, da sie nicht zeitkritisch ist.

Im Falle von SEO-Texten ist die zusätzliche Komponente dieser Formel Ihr Zielkeyword.

Beispiel:_ Erhalten Sie einen kostenlosen Investitionsplan von Experten mit 15 Jahren Erfahrung an einem Tag_

Sie ist dringend ("in einem Tag"), einzigartig und spezifisch (verspricht einen Plan von erfahrenen Spezialisten) und nützlich (bietet einen kostenlosen Plan). Und, wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, wird ein Schlüsselwort genannt: kostenloser Investitionsplan.

Psychologische Tricks, die in Schlagzeilen funktionieren

Im Jahr 2014 hat Courtney Seiter von Buffer den Nagel auf den Kopf getroffen:

Bestimmte Überschriftenformeln funktionieren, weil sie an die menschliche Psychologie appellieren. Durch die Verwendung bestimmter lexikalischer Elemente, Wortarten und Stilmittel aktiviert ein Autor Gehirnbereiche, die für Erfahrungen zuständig sind, und motiviert so die Leser zum Handeln (klicken Sie für weitere Untersuchungen).

Courtney beschrieb die acht psychologischen Tricks im Detail:

  1. Überraschen: Präsentieren Sie etwas Unerwartetes, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht.
  2. Fragen: Sie wecken die Neugierde und regen das Gehirn dazu an, über die Antwort nachzudenken.
  3. Neugierde: Schließen Sie die Lücke zwischen dem, was Ihr Publikum weiß, und dem, was es wissen möchte.
  4. Negativ: Versuchen Sie es mit Wörtern wie "schlimm", "nie", "aufhören", "nicht" oder "vermeiden" in Überschriften. Sie haben mehr Macht, weil sie unsere Unsicherheiten ansprechen: Wir wollen lesen und herausfinden, ob es etwas gibt, das wir falsch machen oder nicht tun sollten.
  5. **Anleitung: **Das Publikum soll ein Gefühl für Ordnung bekommen und die Kontrolle über etwas gewinnen.
  6. Zahlen: Verwenden Sie Zahlen in Überschriften, denn sie sorgen für Vorhersehbarkeit. Das menschliche Gehirn mag keine Unsicherheit.
  7. Spezifität: Fügen Sie Ihren Überschriften spezifische Fakten und keine allgemeinen Aussagen hinzu. Damit sprechen Sie die Frage "Was ist für mich drin?" an, die sich ein Nutzer unbewusst stellt, wenn er entscheidet, ob er weiter lesen möchte.
  8. Bezugnahme: Beziehen Sie Ihre Zielgruppe in die Überschriften ein und geben Sie ihr das Gefühl : "Oh, das ist für mich!"

Psychological tricks that work in headlines

20+ Formeln für Überschriften, die Sie für Ihre SEO-Inhalte ausprobieren können

Und nun die Liste der Schlagzeilen, die Sie hier sehen wollen.

Kommen wir nun zu den Überschriftenformeln, die Sie speichern und für Ihre SEO-Inhalte verwenden können, wann immer sie relevant sind. Es ist nicht schwer, sie anzupassen, aber bitte tun Sie Ihr Bestes, um ein passendes Keyword zu finden, das Sie dort einfügen können.

Die ultimative Schlagzeilenformel

Dies ist eine der häufigsten Überschriftenformeln, die für SEO funktionieren, und sie sieht wie folgt aus:

Zahlen + Adjektiv + Zielschlagwort + Begründung + Versprechen

The Ultimate Headline Formula (Quelle: Die 3 besten Wege, interaktive Inhalte zu nutzen, um das nötige Publikum anzuziehen)

Sein großes Plus ist, dass es alle Komponenten für den Erfolg einer Schlagzeile enthält und nach der 4U-Formel mit psychologischen Elementen zur Aktivierung des Publikums angepasst werden kann.

Wer will noch ____

Wenn Sie eine Überschrift mit_ "Wer sonst will..."_ beginnen, liefern Sie dem Publikum einen sozialen Beweis, der für die Motivation, Ihre Inhalte zu wählen, so wichtig ist. Es signalisiert, dass es jemanden gibt, der es bereits ausprobiert und für gut befunden hat, so dass es sich lohnt zu prüfen, ob es etwas ist, das Sie verwenden können.

Beispiele:

  • Wer will sonst noch mehr Traffic durch Gast-Blogging bekommen?
  • Wer will noch 10 Pfund in einer Woche abnehmen?
  • Wer sonst möchte, dass mehr Leser seine Blogbeiträge teilen?

Das Geheimnis von ________

Das Wort "Geheimnis" in einer Überschrift weckt die Aufmerksamkeit der Leser, macht sie neugierig und lädt sie ein, auf die Seite zu klicken, um Informationen zu erfahren, die nicht für jedermann bestimmt sind.

Diese Überschrift eignet sich perfekt, wenn Sie Erkenntnisse, seltene Techniken oder Strategien oder praktische Tipps weitergeben, die für die Zuhörer von Nutzen sein können.

Beispiele:

  • Das Geheimnis des Schreibens eines SEO-Textes, der Klicks bringt
  • Das Geheimnis, wie Sie eine Eins plus für Ihren College-Aufsatz bekommen

Eine andere Schlagzeilenformel mit der gleichen Wirkung ist "Die Wahrheit über ______________".

  • Die Wahrheit über Gast-Blogging für Link-Building
  • Die Wahrheit über eine Paleo-Diät von Experten

Top X Wege zu ________

Bei Listen geht es um Ordnung, und deshalb liebt das menschliche Gehirn sie: Wir hassen Chaos, und wir brauchen etwas, das diese Angst dämpft und uns eine Struktur gibt. Menschen verarbeiten Listen effizienter und behalten sie mit wenig Aufwand.

Das ist auch ein Trick, um das Interesse des Nutzers zu wecken. Sie werden nachsehen, ob sie ALLE Artikel von dort kennen, denn es besteht immer die Möglichkeit, dass sie etwas verpassen, oder?

Sie können noch einen Schritt weiter gehen und Ihre Überschrift mit einer Zwischenüberschrift verstärken, die die Neugierde des Nutzers weckt.

Beispiel: Die 5 besten Methoden zur Steigerung des organischen Verkehrs. Die meisten SEOs sind faul, #4 zu versuchen

Warum _______ nie scheitert

Erstens geht es um Fragen, die wir unbewusst zu beantworten versuchen, wenn wir sie sehen. Ein Nutzer wird klicken wollen, um herauszufinden, ob er richtig lag.

Why SEO Never Ends (Quelle: Warum SEO nie aufhört)

Und zweitens signalisieren solche Überschriften dem Leser die Möglichkeit, neue Informationen zu erhalten. Der Trick besteht darin, in einer Überschrift die Probleme Ihrer Zielgruppe anzusprechen: Sie werden kaum klicken, wenn Sie über etwas schreiben, das sie nicht wissen müssen (oder wollen).

Wie ________ Ihnen zum Erfolg verhelfen kann

Wie bereits erwähnt, sind "How-to"-Schlagzeilen sehr beliebt, da sie dem Publikum ein Gefühl der Ordnung vermitteln und ihm helfen, etwas in den Griff zu bekommen. Bei dem Detail "Hilfe zum Erfolg" geht es um einen persönlichen Nutzen: Ein Leser möchte herausfinden, was er tun kann, um sein Problem zu lösen und besser zu werden.

Und auch hier geht es um Neugier, Fragen und Verweise - Schlagzeilenstrategien, die sich auf die Psychologie stützen.

Beispiele:

  • Wie Scheitern Ihnen zum Erfolg verhilft
  • Wie das alltägliche Schreiben eines Tagebuchs Ihnen zum Erfolg verhelfen kann

Diese Formel eignet sich am besten für Inhalte aus den Bereichen Selbstentwicklung, Achtsamkeit, Psychologie oder Selbstverwirklichung. Es geht mehr um den persönlichen Erfolg, nicht um den beruflichen.

X Geniale Hacks, die Ihnen helfen werden ________

Es ist auch eine Liste, aber bei dieser Formel geht es nicht um eine Zahl, sondern um interessante Adjektive oder einzigartige Substantive in Überschriften: Sie ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, sind einprägsamer und helfen Ihnen, eine Überschrift aus Dutzenden von gleich aussehenden Inhalten hervorzuheben, die andere teilen.

Vermeiden Sie Wörter wie "X Dinge..." oder "Interessante Wege". Versuchen Sie es stattdessen mit Sinnes- und Kraftwörtern.

Beispiele:

  • 10 fesselnde Fotos, die Sie dazu bringen werden, Ihre Beine zu lieben
  • Die lebensverändernde Magie des Tagebuchschreibens
  • Drei stichhaltige Gründe, ein Ebook zu schreiben

Was Sie nicht wissen sollen _______

Hier geht es wieder um die Neugierde. Die Nutzer werden auf solche Überschriften klicken, aber Ihre Aufgabe ist es hier, Clickbait zu vermeiden. Ihre SEO-Inhalte sollten superrelevant sein und überzeugende Informationen zum Thema liefern.

Andernfalls enttäuschen Sie Ihr Publikum, und es wird Ihren Inhalten nicht mehr vertrauen.

Beispiele:

  • Was Neil Patel Sie nicht über SEO wissen lassen will
  • Was Englischlehrer Ihnen nie über ihre Arbeit erzählen werden

Die Mini-Überschrift: 4 Wörter oder weniger

The mini-headline: 4 words or fewer (Quelle: Narrative Essay: Inside Out)

Diese Überschrift hat alles, um einen Leser zu fesseln: Sie ist kurz (erinnern Sie sich an die Information, dass Menschen dazu neigen, die ersten drei Wörter einer Überschrift aus dem Intro aufzunehmen?), sie enthält Schlüsselwörter, und sie bietet eine Begründung ("inside out"), um zu klicken und weiter zu recherchieren.

Hier ein weiteres Beispiel:

alt_text (Quelle: Video SEO: Die besten Praktiken)

Warum __________ nicht so schlimm ist, wie Sie denken

Bei solchen Überschriften geht es um ein Versprechen: Die Nutzer klicken, um Argumente oder Gegenargumente zu ihren Ängsten, Zweifeln oder Überzeugungen zu finden. Sie wollen, dass du ihre Gedanken bestätigst oder widerlegst.

Beispiele:

  • Warum Erwachsenwerden nicht so schlimm ist, wie man denkt
  • Warum Spider-Man 3 nicht so schlecht ist, wie man denkt
  • Warum Palmöl nicht so schlecht ist, wie Sie denken

Was jeder über _________ wissen sollte

Bei dieser Formel geht es darum, FOMO zu bekämpfen, also die Angst, etwas zu verpassen. Die Nutzer werden klicken, um sicherzugehen, dass sie bereits alles wissen, was Sie in dem Artikel behandeln, oder um etwas Neues zu lernen, um zu den "allen" zu gehören, die es wissen.

Beispiele:

  • Was jeder über Ranktracker wissen sollte
  • Was jeder über HARO für Link-Building wissen sollte

___________ Einfach gemacht

Die Menschen lieben schnelle und einfache Lösungen für ihre Probleme, und genau das wollen sie auch finden, wenn sie online gehen. Ihre Überschrift mit Wörtern wie "leicht", "einfach", "schnell" usw. ist ein Auslöser zum Klicken und Überprüfen.

Alternative Formeln zum Ausprobieren hier:

  • In 5 Minuten zu einer besseren _____________
  • Der faule ________ Weg zu _________
  • Hier ist ein schneller Weg zu _____________

Zum Beispiel:

  • 5 Minuten für eine bessere Überschrift
  • So kommen Sie schnell in die Google Snippets
  • Der Weg des faulen Bloggers, jede Woche Inhalte zu veröffentlichen

Die ultimative Liste/Führer zu _________

Eine solche Überschrift verspricht einen superumfassenden, immergrünen Inhalt, den die Nutzer lesen können, wenn sie alles über ein Thema wissen müssen. Und die Chancen sind groß, dass sie sich viele Male auf solche Inhalte beziehen werden, was mehr Klicks, Traffic und Konversion bedeutet.

Es versteht sich von selbst, dass der Inhalt selbst umfassend und voller Erkenntnisse sein sollte. Die Überschrift allein hilft nicht weiter: Ein Besucher klickt, sieht schlechte oder irrelevante Inhalte und verlässt die Seite. Infolgedessen steigt die Absprungrate, die Verweildauer sinkt und die SEO-Ergebnisse werden insgesamt schlechter.

The Step-by-Step Guide to Building a Best-in-Class SEO-Driven Content Calendar (Quelle: Der Schritt-für-Schritt-Leitfaden zum Aufbau eines erstklassigen SEO-gesteuerten Inhaltskalenders)

X Dinge, von denen ich wünschte, ich hätte sie gewusst: _________

Diese Art von Überschrift weckt große Neugier und motiviert die Nutzer, zu klicken und zu prüfen, ob sie etwas falsch machen oder etwas übersehen.

Eine weitere Schlagzeilenformel, die Sie hier ausprobieren können: **Was jeder über ____________ wissen sollte .**(Das erinnert an die Formel "Was jeder über ________wissen sollte ".)

Beispiele

  • Was jeder über sinnvolles SEO wissen sollte
  • Was jeder über das Schreiben guter Schlagzeilen wissen sollte

So sieht es aus, wenn ___________

Bei einer solchen Überschrift geht es sowohl um die Neugierde als auch um den sozialen Beweis, der dafür sorgt, dass sie funktioniert. (Natürlich nur, wenn Sie die Suchabsicht des Nutzers erfüllen.)

Beispiele:

  • Das passiert, wenn Sie Protein trinken
  • So sieht es aus, wenn Sie Themencluster in Ihrem Blog veröffentlichen

Eine weitere Schlagzeilenformel, die Sie hier ausprobieren können: Fallstudien, die beweisen, _____________.

Beispiele:

  • Fallstudien, die beweisen, dass Themencluster für SEO funktionieren
  • Fallstudien, die den Einfluss von Videoinhalten auf das Marketing beweisen

Eine alternative Variante: Bevor Sie __________, lesen Sie diesen Beitrag.

Zum Beispiel:

  • Bevor Sie Themencluster für SEO ausprobieren, lesen Sie diesen Beitrag
  • Bevor Sie Ihren ersten WordPress-Blog starten, lesen Sie diesen Beitrag

Überschrift + Kleines Extra

Es wird als Mehrwert für die Nutzer funktionieren. Schreiben Sie eine Überschrift und heben Sie ein kleines Extra hervor, um die Neugierde zu steigern und die Motivation zu wecken, zu klicken und zu prüfen, was sich darin befindet.

Beispiele:

  • Wie man einen Aufsatz korrekturliest (+ kleine Tricks, die von den meisten Autoren ignoriert werden)
  • 7 alternative Wege, um eine Instagram-Fangemeinde aufzubauen (wir versuchen heute #3)

Eine weitere Überschriftenformel, die Sie hier ausprobieren können: **Überschrift + Zwischenüberschrift. **Sie beginnen mit einer Überschrift, setzen einen Doppelpunkt und fügen eine Zwischenüberschrift hinzu, die den Lesern hilft, den Wert Ihres Inhalts zu verstehen.

How to Write a Hypothesis: The Ultimate Guide With Examples (Quelle: How to Write a Hypothesis: The Ultimate Guide With Examples)

Weitere Beispiele:

  • Buch-Quiz: Können Sie den Autor erraten?
  • Griechisches Leben im College: Vorteile und Überlegungen für Studenten
  • SEO für Restaurants: 7 zu beachtende Details

Machen Sie ___________ wie ein Profi

Die Formel "Tu etwas wie" eignet sich perfekt, um den Nutzern das Gefühl zu geben, dass sie an einer Sache teilhaben können. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Motivators die Interessen Ihrer Zielgruppe.

Beispiele:

  • Machen Sie SEO wie Brian Dean
  • Sprechen Sie Spanisch wie ein Diplomat
  • Bloggen wie ein Prominenter

Machen Sie diese Fehler auch?

Diese Schlagzeilenformel ist ein starker Aufmerksamkeitsgarant. Schließlich will niemand Fehler machen und sucht nach Methoden und Möglichkeiten, sie zu vermeiden, nicht wahr?

Beispiele:

  • Machen Sie diese Fehler bei SEO?
  • Machen Sie diese WordPress-Fehler?

Simple SEO Mistakes to Avoid in WordPress (Quelle: Einfache SEO-Fehler, die es in WordPress zu vermeiden gilt)

Hier ist also eine Checkliste mit allen Überschriftenformeln, die wir behandelt haben:

  1. Zahlen + Adjektiv + Zielschlagwort + Begründung + Versprechen
  2. Wer will noch ______
  3. Das Geheimnis von ________
  4. Die Wahrheit über ____________
  5. Top X Wege zu ________
  6. Warum _______ nie scheitert
  7. Wie ________ Ihnen zum Erfolg verhelfen kann
  8. X Geniale Hacks, die Ihnen helfen werden ________
  9. Was Sie nicht wissen sollen _______
  10. Die Mini-Überschrift: 4 Wörter oder weniger
  11. Warum __________ nicht so schlimm ist, wie Sie denken
  12. Was jeder über _________ wissen sollte
  13. ___________ Einfach gemacht
  14. In 5 Minuten zu einer besseren _____________
  15. Der faule ________ Weg zu _________
  16. Hier ist ein schneller Weg zu ____________
  17. Die ultimative Liste/Führer zu _________
  18. X Dinge, von denen ich wünschte, ich hätte sie gewusst: __________
  19. Was jeder über ______________ wissen sollte
  20. So sieht es aus, wenn ___________
  21. Fallstudien, die beweisen, _____________
  22. Bevor Sie __________, lesen Sie diesen Beitrag
  23. Überschrift + Kleines Extra
  24. Überschrift + Untertitel
  25. Machen Sie ___________ wie ein Profi
  26. Machen Sie diese Fehler auch?

Mitbringsel

  • Schlagzeilen_ beeinflussen die Konversion: Manchmal reicht es aus, eine Überschrift zu ändern, aber den alten Text beizubehalten - und die Ergebnisse werden Sie überraschen.
  • Es gibt keine Formel für eine Überschrift, die für jeden funktioniert. Manchmal kann ein einziges Wort mehr Aufmerksamkeit erregen als ein ganzer Satz.
  • Ihre Überschrift hängt von dem Kanal ab, den Sie für die Promotion Ihrer Inhalte nutzen: Kurze und interessante Überschriften eignen sich perfekt für automatisierte E-Mail-Sequenzen; richtig platzierte Schlüsselwörter sind entscheidend für kontextbezogene Anzeigen; Landing Pages brauchen Überschriften, die die Nutzer motivieren, den ersten Satz zu lesen.

Jetzt, wo Sie so viele Überschriftenformeln in der Tasche haben, ist es an der Zeit zu üben und herauszufinden, welche am besten für Ihre SEO-Ziele geeignet ist.

Ranktracker kostenlos testen