• SEO lernen

Wie Sie Ihre SEO-Strategie durch Automatisierung rationalisieren können

  • Felix Rose-Collins
  • 1 min read
Wie Sie Ihre SEO-Strategie durch Automatisierung rationalisieren können

Intro

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Online-Marketingstrategie. Schließlich können Sie nicht erwarten, Besucher auf Ihre Website zu locken, wenn Sie den Suchmaschinen nicht mitteilen, wo sie sie finden können! Damit Ihre SEO-Bemühungen erfolgreich sind, brauchen Sie jedoch einen Plan, der über die Veröffentlichung relevanter Blogbeiträge und den Aufbau konsistenter Links von maßgeblichen Quellen hinausgeht. Manuelle Maßnahmen wie die Erstellung von Schlüsselwortlisten und die Aktualisierung von Meta-Tags sind zwar unerlässlich, aber es ist auch wichtig, Ihre Strategie zu rationalisieren. Und warum? Weil Zeit Geld ist.

Wie Sie Ihre SEO-Strategie durch Automatisierung rationalisieren können

Stunden mit Keyword-Recherche, Konkurrenzanalyse oder der Erstellung von SEO-Leistungsberichten zu verbringen, kann ermüdend sein. Diese mühsamen Aufgaben mögen lebenswichtig sein, aber sie können auch Energie und Ressourcen rauben. Wenn es doch nur einen Weg gäbe, sie ohne großen Zeitaufwand zu erledigen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Automatisierung Ihre SEO-Strategie und andere digitale Marketingmaßnahmen optimieren kann. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Was ist Automatisierung?

Wenn das Thema Automatisierung für Sie neu ist, fragen Sie sich wahrscheinlich, _was es ist _und _wie _es Ihren SEO-Bemühungen helfen kann. Lassen Sie uns zunächst einmal definieren, was wir meinen, wenn wir über Automatisierung sprechen, insbesondere über Automatisierung im Geschäftsleben.

Im Laufe des letzten Jahrhunderts hat die Automatisierung in allen erdenklichen Branchen Einzug gehalten. Eines der bemerkenswertesten (wenn auch altmodischen) Beispiele für die Automatisierung ist die Druckerpresse, aber wenn Sie ein aktuelleres Beispiel für die Automatisierung in Aktion sehen wollen, brauchen Sie nicht weiter zu suchen als den bescheidenen Geldautomaten. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet Automatisierung die Verwendung von Technologie zur Ausführung sich wiederholender, zeitaufwändiger Aufgaben. Bei der Unternehmensautomatisierung wird dieses Prinzip einfach auf die Unternehmenswelt übertragen.

In der Geschäftswelt wird die Automatisierung häufig eingesetzt:

  • Finanz- und Rechnungswesen - Unternehmen können durch die Automatisierung von Finanzplanung und Buchhaltung Zeit für wichtige Aufgaben wie Analyse, Strategie und Zusammenarbeit gewinnen. Eine Plattform wie Xero automatisiert beispielsweise den Versand und die Bezahlung von Rechnungen, die Berechnung von Mehrwertsteuererklärungen, die Beantragung von Ausgaben, die Erstellung von Bestellungen und vieles mehr.
  • Marketing - Unternehmen können ihre Kosten durch den Einsatz von Marketingautomatisierungssoftware wie Mailchimp senken. Mailchimp ermöglicht es Unternehmen, ihren Kunden E-Mails zu vordefinierten Zeiten zu senden oder Nachrichtenauslöser zu aktivieren, die an bestimmte Kundenaktionen gebunden sind, z. B. an einen abgebrochenen Warenkorb. Die Marketingmaßnahmen können auch direkt in ein CRM-System (Customer Relationship Management) integriert werden.
  • HR - Auch Ihre Personalabteilung kann von der Automatisierung profitieren. Nehmen Sie zum Beispiel Bamboo HR: Mit diesem System können Unternehmen ihre Personaldaten einfach erfassen, pflegen und analysieren und gleichzeitig das Onboarding neuer Mitarbeiter verwalten - alles von einer zentralen Stelle aus.
  • Vertrieb - Tools zur Vertriebsautomatisierung können die Effizienz Ihres Teams steigern. Die Automatisierung kann besonders für Unternehmen nützlich sein, die mit wiederkehrenden Verkaufsplänen arbeiten. Mit der E-Commerce-Abonnement-Software von Chargebee können Sie beispielsweise nicht nur wiederkehrende Zahlungen automatisieren, sondern auch eine maßgeschneiderte Kassenseite erstellen - perfekt, um die Konversionen zu maximieren.

Wie Automatisierung von SEO profitieren kann

Durch den Einsatz einer Reihe von automatisierten Tools zur Ausführung wichtiger Aufgaben können Sie Zeit sparen und sich auf das konzentrieren, was _wirklich _wichtig ist: die Verbesserung Ihrer Inhalte und den Aufbau von Links. Sehen wir uns einige dieser Vorteile im Detail an.

Schlüsselwort-Recherche

Einer der wichtigsten Faktoren Ihrer SEO-Strategie ist die Keyword-Recherche. Die Identifizierung von Schlüsselwörtern und deren Verwendung in Ihren On-Page-SEO-Bemühungen ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) aufsteigen wollen.

Ein automatischer SEO-Keyword-Finder kann von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, die relevantesten Keywords für Ihre Website zu finden. Keyword-Finder können auch:

  • Anzeige des Verlaufs eines Suchbegriffs, um zu sehen, wie sich das Interesse der Suchenden im Laufe der Zeit verändert hat
  • Unterstützung bei der Recherche nach standortspezifischen Schlüsselwörtern (besonders nützlich, wenn Sie im Ausland tätig sind)
  • Ihnen zeigen, wie schwierig es sein kann, für einen Suchbegriff zu ranken, so dass Sie gegebenenfalls Ihre Taktik ändern können

Ranktracker’s keyword finder (Ranktracker's Schlüsselwort-Finder)

Backlink-Überwachung

Backlinks sind einfach Links von _anderen _Webseiten, die auf _Ihre _Webseite verweisen. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil jeder SEO-Strategie, und je mehr hochwertige Backlinks Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) gut ranken. Sie können Ihr Backlink-Profil überwachen, indem Sie darauf achten, welche Links eingehen, woher sie kommen und wie ihr Ankertext lautet. Die gängigste Methode, dies zu tun, ist die Verwendung eines kostenlosen Tools wie Ahrefs oder einer kostenpflichtigen Backlink-Überwachungslösung wie Ranktracker.

Bei der Überwachung Ihres Backlink-Profils gibt es einige Dinge zu beachten. Erstens ist es wichtig, sowohl die Quantität als auch die Qualität Ihrer Backlinks zu überwachen. Sie wollen sicherstellen, dass Sie genügend Links haben, um in den SERPs gut zu ranken, aber Sie wollen auch Links, die für Ihre Marke nützlich sind. In solchen Fällen ist der Backlink-Monitor von Ranktracker ein ideales Tool. Es kann tote Backlinks identifizieren, die bis ins Jahr 2019 zurückreichen, und benutzerdefinierte Warnungen einrichten, die Ihnen helfen, Links zu löschen, die von Google als Spam markiert wurden.

Forschung über Wettbewerber

Die Konkurrenz zu verstehen, ist ein entscheidender Teil jeder SEO-Strategie. Allerdings war SEO in früheren Jahren eher eine dunkle Kunst. Sie konnten vielleicht erkennen, dass Ihre Website von Ihren Konkurrenten überholt wurde, aber zu verstehen, warum das so war, war ein inhärent komplizierter Prozess, der oft auf einer instabilen Grundlage von Vermutungen beruhte.

Zum Glück gibt es jetzt eine ganze Reihe automatisierter Tools, mit denen Sie die organischen und bezahlten Ergebnisse Ihrer Konkurrenten verfolgen können. Diese Tools geben Ihnen einen beispiellosen Einblick in die Aktivitäten Ihrer Konkurrenten, ihre größten Stärken und ihre größten Schwächen.

Sobald Sie deren Strategie studiert haben, können Sie dieses Wissen auf Ihre eigene Website anwenden und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen. Verwenden Sie einen SERP-Checker, um herauszufinden, wer Ihre unmittelbare Konkurrenz ist, bevor Sie Ihre Website überprüfen und entsprechend optimieren. Lassen Sie diese Änderungen wirksam werden, überwachen Sie Ihre Fortschritte, spülen Sie sie aus und wiederholen Sie sie.

Präsentation des Berichts

Wenn Sie gerade ein standortweites Web-Audit intern durchgeführt haben, brauchen Sie eine Möglichkeit, diesen Datenwust dem Rest Ihres Teams zu präsentieren. Wenn Sie für eine Agentur arbeiten, besteht Ihre nächste Herausforderung darin, Ihre Ergebnisse für einen Kunden zu visualisieren, der vielleicht nur oberflächliches Wissen über SEO hat.

Berichte sind eine fantastische Möglichkeit, um weitere Investitionen von Kunden zu rechtfertigen oder einfach zu zeigen, wie sich Ihre SEO-Strategien bisher auf das Unternehmen ausgewirkt haben. Durch die Automatisierung können Berichte innerhalb von Minuten erstellt werden, so dass es einfach ist, die SEO-Erfolge Ihres Unternehmens sowie alle Bereiche zu identifizieren, die möglicherweise verbessert werden müssen.

Ranktracker’s web audit tool in action (Das Web-Audit-Tool von Ranktracker in Aktion)

Chatbots

Ihre Content-Strategie, Ihr Linkaufbau und Ihre On-Page-Optimierung können Ihnen dabei helfen, mehr organische Besucher auf Ihre Website zu locken, aber es kann Monate (oder sogar Jahre) dauern, bis Sie einen wesentlichen Anstieg der Besucherzahlen oder einen Sprung bei den Konversionen sehen. Wie wäre es, wenn Sie Ihre SEO auf eine zeitsparende Weise verbessern und die Ergebnisse Ihrer Bemühungen sofort sehen könnten?

Chatbots und SEO können harmonisch zusammenarbeiten, um dies zu erreichen:

  • Verbesserung der Nutzererfahrung - wenn Ihre Kunden ein Problem haben, wollen sie wahrscheinlich _schnell Hilfe. Wenn Sie nicht in ein 24/7-Supportteam investieren können, ist ein Chatbot Ihre nächstbeste Option. Wenn Sie Ihre Besucher bei Laune halten, werden sie Sie wahrscheinlich an Freunde oder Verwandte weiterempfehlen, was zu einem Anstieg des organischen Datenverkehrs führt.
  • Erhöhen Sie die Zeit, die ein Nutzer auf Ihrer Website verbringt - sich Stück für Stück durch eine Website durchzuarbeiten, kann unglaublich frustrierend sein. Ein Chatbot kann Besuchern die Antworten, die sie brauchen, sofort liefern. Dadurch wird die Absprungrate Ihrer Website verringert und die Verweildauer drastisch erhöht - eine wichtige Taktik für den SEO-Erfolg.
  • Optimierung der Bewertungen Ihrer Website - durch die Verbesserung der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website erhalten Sie positive Bewertungen auf Diensten wie Trustpilot, Google Business oder Facebook. Diese Bewertungen werden sich positiv auf das Ranking Ihrer Website in den SERPs auswirken.

The importance of dwell time for SEO (Die Bedeutung der Verweildauer für SEO. Bildquelle: datadial.net)

Analysieren von Protokolldateien

Eine Fülle nützlicher Informationen kann in Ihren Protokolldateien versteckt sein. Diese Informationen manuell zu extrahieren, kann sehr entmutigend sein, vor allem, wenn Sie in den eher technischen Aspekten der Suchmaschinenoptimierung unerfahren sind.

Automatisierte SEO-Tools können Ihnen helfen, Ihre Logdateien zu analysieren und zu sehen, wie die Crawler von Google mit Ihren Websites und denen Ihrer Konkurrenten interagieren. Crawling-Probleme, die durch technische Probleme verursacht werden, werden in einem späteren Bericht hervorgehoben.

Wenn Sie die Wirkung Ihrer SEO-Strategie maximieren möchten, sollten Sie Ihre Logdateien regelmäßig analysieren. So stellen Sie sicher, dass Google Ihre Seiten erkennen und entsprechend einstufen kann. Da die manuelle Analyse dieser Dateien mühsam sein kann, ist die Automatisierung des Prozesses eine schnelle, einfache und bevorzugte Methode, da sie menschliche Fehler ausschließt.

Schlussfolgerung

Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es darum, die Reichweite Ihres Unternehmens zu maximieren und optimale Bedingungen dafür zu schaffen, dass Ihr Publikum Ihre Website findet. Deshalb ist es so wichtig, Ihre Bemühungen zu rationalisieren und sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist: Ihre zentrale Optimierungsstrategie. Es macht keinen Sinn, Stunden mit manuellen Aufgaben zu verbringen, die ein automatisiertes Tool in weniger als einer Minute erledigen könnte. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre SEO-Strategie automatisiert ist, sparen Sie jede Menge Zeit (und müssen sich weniger mit sich wiederholenden Aufgaben aufhalten).

Felix Rose-Collins

Felix Rose-Collins

is the Co-founder of Ranktracker, With over 10 years SEO Experience . He's in charge of all content on the SEO Guide & Blog, you will also find him managing the support chat on the Ranktracker App.

Ranktracker kostenlos testen