SEO-Projekt Datenanalyse

  • Felix Rose-Collins
  • 4 min read
SEO-Projekt Datenanalyse

Inhaltsverzeichnis

Intro

SEO-Projekte sind für jedes Unternehmen notwendig, um sich in einer Online-Welt hervorzuheben. Allerdings wollen diese Unternehmen in der Regel auch Indikatoren dafür, dass sie ihr Geld wert sind. Die Datenanalyse ist ein Datenanalyse ist ein wichtiger Bestandteil, um sicherzustellen, dass ein SEO-Projekt die versprochenen Ergebnisse erzielt.

Durch die Verwendung von Analysen können Sie die Daten sehen, wie organischer Verkehr überhaupt auf eine Website gelangt. Die Anpassung von Strategien und Strategien anzupassen und zu verstehen, können Sie den Verkehr auf einer Website immens steigern.

Der Prozess der Datenanalyse

Bei der Analyse der Daten aus Ihren Kampagnen sind drei Schritte wichtig. Kampagnen, auf die wir in diesem Teil unseres Leitfadens eingehen werden. Sie müssen Zunächst müssen Sie den Kickoff-Bericht einrichten. In diesem Bericht finden Sie die gesammelten Daten sowie eine Analyse dieser Daten zur besseren um sie leichter zu verstehen.

Danach müssen Sie den Bericht analysieren, um sicherzustellen, dass Sie wissen um sicherzustellen, dass Sie genau wissen, was er enthält und dass Sie ihn einem Kunden präsentieren können. Wenn Sie schließlich alle Informationen an einem Ort zusammengetragen haben, müssen Sie müssen Sie auf der Grundlage Ihrer Erkenntnisse aus dem Bericht Maßnahmen ergreifen. Diese besteht darin, Ihre Aufgaben nach ihrer Wichtigkeit zu ordnen.

Einrichten des Berichts

Zunächst müssen Sie den Bericht vorbereiten, und dazu müssen Sie müssen Sie die relevanten Daten sammeln, mit denen Sie den Bericht füllen wollen. füllen wollen. Es gibt drei Dinge, die Sie analysieren müssen, damit Sie den Bericht leichter zusammenstellen können:

  • Google Search Console

  • Schlüsselwort-Rankings

  • Website-Analysen

Verwendung von Google Analytics zur Analyse der Website-Leistung

Ein Tool, das Sie wahrscheinlich schon kennen, ist Google Analytics, weil es populär ist, wenn es darum geht, die Leistung einer Website und den Verkehr. Es dauert sehr lange, einen dieser Berichte durchzugehen, weil durchzugehen, weil sie so viele Rohdaten enthalten, obwohl Sie die Daten mit Hilfe eines Dashboards einfacher durchgehen.

In der Regel werden Sie sich die Daten des letzten Jahres ansehen wollen. Jahr ansehen. Alles, was darüber hinausgeht, wird Ihnen im Moment nicht wirklich weiterhelfen. Der Teil des Dashboards, auf dem Traffic-Quelle steht, umfasst die verschiedenen nicht-organischen Wege, über die die Besucher auf Ihre Website gelangen.

Einige dieser Kanäle sind Empfehlungen, soziale Medienkanäle und bezahlte Suchen. So können Sie mehr darüber erfahren, wie Ihre Links aufgebaut werden. Denken Sie daran, dass diese Informationen nicht sehr detailliert sind weil dieser Abschnitt dazu gedacht ist, Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Dinge.

Google Analytics zur Analyse von organischen Landing Pages verwenden

Achten Sie auch hier darauf, dass Sie nur nach Daten suchen, die aus dem letzten Jahr stammen. die im Laufe des letzten Jahres entstanden sind. Wenn Sie die Kanalgruppierung einrichten, stellen Sie sicher, dass sie nur für die organische Suche gilt. So können Sie Ihre Top-Seiten auf der Grundlage von Sitzungszahlen, Konversionsraten und Verkehrsänderungen.

So können Sie leichter erkennen, welche Seiten am besten funktionieren und welche Art von Seiten sind. Einige Seiten werden mehr Besucher haben, also untersuchen Sie diese, um herauszufinden, warum sie besser abschneiden als die anderen Seiten Ihrer Ihrer Website.

So können Sie auch sehen, ob Ihre wichtigsten Seiten so gut laufen, wie Sie es sich erhofft haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mehr darüber erfahren, wie viel Zeit die Besucher auf Ihrer Website verbringen.

Möglicherweise möchten Sie den mobilen Datenverkehr gesondert analysieren, da eine große Anzahl von Nutzern, die Websites über ihre mobilen Geräte besuchen. Sie können dann sehen ob Ihr mobiler Datenverkehr im letzten Jahr einen Trend nach oben oder nach unten im Laufe des letzten Jahres.

Mit diesem Tool können Sie feststellen, wie viel organischen Verkehr Sie Sie im Laufe eines jeden Monats erhalten. Außerdem können Sie damit feststellen, wie wie sich Ihr organischer Traffic im letzten Jahr oder in den vergangenen Jahren Jahren. All dies wird in einem Bericht zusammengefasst, so dass Sie sehen können, wie wie sich Ihr Traffic je nach Saison verändert.

Alle Angaben in diesen Berichten sollten bis zu dem Tag zurückreichen, an dem Ihre Website erstmals in Betrieb genommen wurde.

Keyword-Ranking mit dem Keyword-Tool von Ranktracker

Mit dem Ranktracker Keyword-Tool können Sie die Schlüsselwörter Ihrer um sicherzustellen, dass Sie bei der Eingabe von Suchanfragen zu Ihrem Unternehmen Suchanfragen eintippen, die mit Ihrem Unternehmen in Zusammenhang stehen. Schlechte Keyword Leistung kann den organischen Verkehr drastisch beeinträchtigen.

Google Search Console Dashboard

In der Google Search Console finden Sie alles, was Sie über nicht markengebundene Suchanfragen sowie markenbezogene Suchanfragen. Eine markenbezogene Suche liegt zum Beispiel vor wenn jemand nach Ihrer Marke, der URL Ihrer Website oder dem Namen Ihres Unternehmens sucht. Ihres Unternehmens.

Eine nicht markenbezogene Suche hingegen bedeutet, dass jemand nach Schlüsselwörtern gesucht hat Schlüsselwörtern sucht, die nicht direkt mit Ihrem Unternehmen in Verbindung stehen. Anhand dieser Informationen, können Sie mehr über Ihre CTR, Impressionen und Klicks im Laufe der letzten drei Monate.

Abfragen, Positionen und spezifische Klicks mit Google Search Console

Alle diese Daten beziehen sich auf Suchanfragen, die sowohl auf mobilen als auch auf Desktop Geräten. Berichte mit diesen Informationen zeigen Ihnen, wie Ihre Website in der Suche rangiert in den Suchanfragen rangiert und wie gut der Traffic generiert wird. Darin enthalten sind, finden Sie auch die Art der Suchanfragen, die Menschen durchführen, um Ihre Website zu erreichen.

Analyse des Berichts

Wenn Sie den Bericht erstellt haben, machen Sie sich Notizen, die alles aufschlüsseln aufgeschlüsselt sind, und leiten Sie sie an die Geschäftsleitung weiter, damit die Informationen damit die Informationen für sie leichter zu verstehen sind. Denken Sie daran, dass ein Kunde mit den Daten selbst nicht viel anfangen kann. mit den Daten selbst nicht viel anfangen kann, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Erkenntnisse als Experte weitergeben.

Es steht Ihnen frei, den Bericht in Ihrer gekürzten Version zu verlinken verlinken, damit Ihre Vorgesetzten sehen können, woher Sie Ihre Informationen haben. Konzentrieren Sie sich Sie sich darauf, was verbessert werden muss, damit Ihre Vorgesetzten eine Vorgehensweise festlegen und die von Ihnen aufgedeckten Probleme beheben können.

Ranktracker kostenlos testen