• Marketing

Wie Videos Ihr E-Mail-Marketing revolutionieren können: 7 bewährte Praktiken und Ideen

  • Andre Oentoro
  • 1 min read
Wie Videos Ihr E-Mail-Marketing revolutionieren können: 7 bewährte Praktiken und Ideen

Intro

Wie viele E-Mails erhalten Sie an einem Tag? Dutzende, Hunderte? oder sind Sie zu überwältigt, um sie zu zählen? Im Durchschnitt erhalten Büroangestellte 121 E-Mails pro Tag. Aber öffnen sie auch alle E-Mails, die in ihrem Posteingang landen? Wahrscheinlich nicht.

Als digitaler Vermarkter müssen Sie sich dieses Problems bereits bewusst sein. Ihr E-Mail-Marketing kann mit unattraktiven Betreffs und Inhalten schiefgehen. Sie brauchen also einen neuen Plan, um Ihre E-Mail hervorzuheben und die Empfänger zu einem Klick zu bewegen.

DasHinzufügen von Videos zu Ihrer E-Mail kann Ihre Marketingstrategie grundlegend verändern. Videos sind einer der ansprechendsten Inhalte für Marketingzwecke. Sie können eine Lösung sein, um wichtige Metriken zu steigern. Die meisten Streaming-Film-Plattformen integrieren Videos in ihr E-Mail-Marketing, um Abonnenten zu gewinnen und zu binden.

Warum versuchen Sie nicht, es selbst zu beweisen? Im Folgenden haben wir einige Vorteile von Videos im E-Mail-Marketing zusammengestellt. Entdecken Sie außerdem die besten Methoden und Ideen zur Optimierung Ihrer E-Mail-Marketingstrategie. Scrollen Sie weiter!

Wie Videos das E-Mail-Marketing fördern: Die Vorteile

Können Videos Ihr E-Mail-Marketing grundlegend verändern? Die Antwort ist ein klares "Ja". Viele Vermarkter haben positive Ergebnisse erzielt, nachdem sie Erklärvideos zu ihren Marketing-E-Mails hinzugefügt haben. Um mehr Details zu erfahren, sehen Sie sich unten eine Liste der Vorteile an!

1. Steigern Sie die Konversions- und Click-Through-Raten

Hohe Konversions- und Klickraten (CTR) sind einige der Hauptziele des E-Mail-Marketings. Ein Video in einer ersten E-Mail kann die CTR um 96 % steigern. Bei solch einem vielversprechenden Ergebnis klingt Video in Marketing-E-Mails nach einer guten Idee.

2. Eskalieren Sie die Öffnungsraten von E-Mails

Videos können die Empfänger dazu bringen, die von Ihnen gesendete E-Mail zu öffnen. Ein Trick, den Sie ausprobieren können, ist das Hinzufügen des Wortes "Video" in die Betreffzeile Ihrer E-Mail. Damit können Sie die Öffnungsrate um 19 % und die CTR um 65 % steigern. Dieser Trick verhindert auch, dass sich jemand von Ihrer E-Mail abmeldet.

3. Vermeiden Sie, dass Ihre E-Mail im Papierkorb landet

Sobald ein Empfänger Ihre E-Mail in den Papierkorb wirft, ist das Spiel vorbei. Videos können Ihr Lebensretter sein, um Ihr E-Mail-Marketing zu verbessern. Mit einer höheren Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Publikum Ihre E-Mail öffnet, können Sie eine gute Beziehung zu Ihren potenziellen Kunden aufrechterhalten.

4. Erhöhung der Glaubwürdigkeit und des Markenbewusstseins

Videos sind auch ein hervorragendes Mittel, um das Markenbewusstsein zu steigern. Produkt- oder Unternehmensvideos helfen Vermarktern, ihre Marken mehr Menschen vorzustellen. Videos können auch die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens als vertrauenswürdige Partei erhöhen. Im Vergleich zu statischem UGC schaffen Videos dreimal mehr Glaubwürdigkeit, da die Menschen die Begeisterung und den Ausdruck der Nutzer wahrnehmen und sich von ihnen inspirieren lassen können.

"Video ist ein leistungsfähiges Instrument, das Ihnen helfen kann, mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und Beziehungen aufzubauen. Im E-Mail-Marketing können Videos eine persönliche Note verleihen, die Sie von Ihren Mitbewerbern abhebt. Ich verwende Videoinhalte in meinen E-Mail-Marketingkampagnen, um meinen Kunden zu zeigen, wer ich bin, wofür ich stehe und warum sie mit mir Geschäfte machen sollten", sagt Denis Ristić, General Manager bei AskGamblers.

7 bewährte Praktiken und Ideen zur Verwendung von Videos im E-Mail-Marketing

Sie haben gelesen, wie wirkungsvoll Videos sind. Jetzt geht es darum, die besten Praktiken zu diskutieren, die Sie anwenden können. Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten Methoden für den Einsatz von Videos im E-Mail-Marketing. Sie können auch einige der besten Videoideen entdecken, um Ihre Marketingbemühungen zu verstärken. Tauchen wir ein!

1. Halten Sie Ihr Video kurz und knapp

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Video kurz und knapp halten. Sie müssen die ideale Länge für Ihr Video finden, aber es ist am besten, es zwischen 20-60 Sekunden zu halten. Kurze Videos sind am besten geeignet, um Menschen zu fesseln und sie bis zur letzten Sekunde bei der Stange zu halten.

Wenn das Video jedoch der Hauptinhalt Ihrer E-Mail ist, können Sie die Länge jederzeit erhöhen. Seien Sie so prägnant wie möglich, um eine schleppende Übermittlung zu vermeiden.

"Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Ihre Abonnenten auf das Video klicken, um dann festzustellen, dass es sich um eine lange, unbearbeitete Werbung handelt. Halten Sie Ihre Videos stattdessen kurz und konzentrieren Sie sich auf eine bestimmte Botschaft", sagt Harry Jones, Marketing Manager bei NBABlast.

2. Machen Sie einen aufmerksamkeitsstarken Anfang

Der Anfang Ihres Videos ist der Schlüssel, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen. Sie können eine humorvolle oder emotionale Geschichte entwickeln oder direkt auf die Probleme der Zielgruppe eingehen.

Wenn Sie unsicher sind, was Sie tun sollen, können Sie sich im Internet inspirieren lassen. Suchen Sie nach berühmten und kultigen Videos von großen Marken. Dann können Sie ein Video anpassen, das für Ihre Produkte und Ihre Zielgruppe geeignet ist. Sie können auch lernen, wie Ihre Konkurrenten ihre Videos gestalten.

3. Vermeiden Sie es, zu werblich zu sein

Machen Sie Ihr vorgestelltes Video nie zu werblich. Sie sollten also vermeiden, Ihre Marken zu sehr hervorzuheben oder übermäßige CTA hinzuzufügen. Niemand mag es, zu etwas gedrängt zu werden, insbesondere nicht zum Kauf bestimmter Produkte.

Halten Sie Ihre Videoinhalte wertvoll. Sie können die Exklusivität Ihrer Produkte oder Marken erwähnen. Erzählen Sie den Zuschauern, wie Ihr Produkt ihre Probleme lösen kann. Fügen Sie am Ende einen aussagekräftigen CTA ein und überlassen Sie dem Publikum den Rest.

4. Hochwertiges Bildmaterial produzieren

Visuelle Elemente sind die wichtigsten Bestandteile Ihres Videos. Unabhängig davon, ob Sie Live-Action- oder Animationsvideos produzieren, ist es ein Muss, dass diese rissfrei, makellos und authentisch sind.

Sie sollten hochwertige Kameras und Bearbeitungstools verwenden, um hervorragendes Bildmaterial zu produzieren. Wenn Ihnen das zu schwierig erscheint, haben Sie immer noch einen anderen Ausweg.

Ziehen Sie in Erwägung, ein Videounternehmen mit der Erstellung erstklassiger Videos zu beauftragen. Erfahrene Videofirmen können Ihnen bei der Entscheidung helfen, welchen Stil Sie wählen, um ansprechende und konvertierende Videos zu erstellen.

5. Fügen Sie "Video" in den E-Mail-Betreff ein

Die Betreffzeile einer E-Mail steht bei Ihren Adressaten an erster Stelle. Daher ist es wichtig, dass er attraktiv und strategisch strukturiert ist. Ihr E-Mail-Betreff beeinflusst die folgende Aktion Ihrer Zielgruppe, ob sie Ihre E-Mail öffnet oder abbricht.

Erwägen Sie die Aufnahme des Wortes "Video" in die Betreffzeile Ihrer E-Mail, um Ihr Publikum zu begeistern. Wie bereits erwähnt, kann die Erwähnung von "Video" in der Betreffzeile die Öffnungs- und Klickraten erhöhen.

6. Analysieren und Anpassen

Es ist ein natürliches Bedürfnis für digitale Vermarkter, ihre Marketingstrategie zu analysieren. Nachdem Sie Ihre E-Mails an Ihre Zielgruppen versandt haben, sollten Sie die wichtigsten Kennzahlen analysieren, um zu sehen, wie erfolgreich Ihr E-Mail-Marketing ist. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Kennzahlen, die Sie überprüfen sollten. Sie können ein Tool wie Plus verwenden, um mehrere Kennzahlen nebeneinander zu stellen und sie mit stündlich aktualisierten Daten zu analysieren.

  • Durchklickrate
  • Umrechnungskurs
  • Öffnungsrate
  • Absprungrate
  • Liste Wachstumsrate
  • Häufigkeit der gemeinsamen Nutzung/Weiterleitung von E-Mails
  • Gesamt-ROI
  • Abbestellungsrate

Wenn die Ergebnisse nach dem Hinzufügen eines Videos zu Ihrer E-Mail unter den Erwartungen liegen, sollten Sie Anpassungen vornehmen. Vielleicht sollten Sie den Betreff und den Inhalt der E-Mail optimieren. Oder bessere Zeitpunkte für den Versand Ihrer E-Mail zu finden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Marketing-Kampagnen mit einem Tool zur Projektzeiterfassung planen und überwachen.

7. Die richtigen Ideen haben

Eine der größten Herausforderungen bei der Erstellung eines Videos für Ihre Marketing-E-Mail ist die Auswahl der besten Ideen. Bei der Entscheidung für einen Videotyp müssen Sie sich auf Ihre Zielgruppe und Ihr Produkt beziehen.

Es gibt eine Vielzahl von Videotypen, die Sie in Betracht ziehen können. Im Folgenden haben wir sieben Videoideen aufgelistet, die Sie zur Unterstützung Ihrer E-Mail verwenden können.

Produkt-Videos

Produktvideos sind recht einfach zu erstellen. Sie können Ihr Produkt kurz vorstellen und präsentieren. Konzentrieren Sie sich darauf, die Merkmale und Vorteile Ihres Produkts hervorzuheben. Sie können dieses Video auch umfunktionieren und auf Ihren Social-Media-Kanälen mit Tools wie Sprout Social, Planable, Hootsuite usw. teilen. Das wird Ihnen sehr dabei helfen, Ihr Engagement auf den sozialen Profilen zu steigern, denn die Nutzer lieben gute Produktvideos - sie werden sich in Ihre Marke verlieben.

Veranstaltungs-Videos

Event-Videos sind perfekt für besondere Anlässe. Sie können zum Beispiel Event-Videos zur Begrüßung der Black Friday-Veranstaltung erstellen. Wenn Sie eine Black-Friday-Kampagne per E-Mail durchführen, können Sie das Video in Ihre E-Mail einfügen.

Videos zur Unternehmenskultur

Videos zur Unternehmenskultur sind am besten geeignet, um Ihr Unternehmen vorzustellen. Sie können zeigen, wie Ihre Mitarbeiter Kunden bedienen, um Professionalität zu zeigen. Mit dieser Art von Video können Sie eine tiefere Beziehung zu Ihren Kunden aufbauen.

Hinter-den-Kulissen-Videos

Wenn Sie potenzielle Kunden auf unterhaltsame Weise ansprechen möchten, können Videos hinter den Kulissen eine gute Option sein. Sie können zeigen, wie Ihr Unternehmen Produkte herstellt, verpackt und an die Haustür der Kunden liefert. Vergessen Sie nicht Ihre Branding-Elemente, erstellen Sie Ihr eigenes Logo und bringen Sie es in den Videos zur Geltung.

Tutorial-Videos

Anleitungsvideos sind einfach, aber effektiv, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu präsentieren. Egal, ob Sie ein eCommerce-Geschäft oder ein Spieleentwicklungsunternehmen sind, Sie können direkt zeigen, wie Ihr Produkt dem Publikum bei der Lösung seiner Probleme helfen kann.

Testimonial-Videos

Viele große Marken erstellen Testimonial-Videos, um ihre Marketingbemühungen zu unterstützen. Die Macht von Kundenrezensionen ist von großer Bedeutung für die Beeinflussung anderer. Ziehen Sie in Erwägung, mit Influencern zusammenzuarbeiten und sie zu bitten, für Ihr Produkt ein Testimonial zu geben.

Influencer und Experten können großartige Magneten sein, um neue Käufer zu gewinnen. Influencer haben bereits ein großes Publikum, während Experten jemand sind, dem viele vertrauen können.

Listicle-Videos

Wertvolle Inhalte sind wichtig, um potenzielle Kunden zu gewinnen. Sie können versuchen, Listicle-Videos über das von Ihnen angebotene Produkt oder die Dienstleistung zu erstellen. Sie erstellen zum Beispiel eine Liste der Vorteile, die Kunden durch die Nutzung Ihres Produkts erhalten.

Sie sind dran

Der Einsatz von Videos als Booster ist einen Versuch wert, wenn Ihre E-Mail-Marketingstrategie keine nennenswerten Ergebnisse erzielt. Es gibt viele Berichte von anderen Vermarktern, dass Videos ihre E-Mail-Marketing-Strategie entscheidend verändern.

Es gibt keinen Grund, warum Sie keine Videos in Ihrer E-Mail verwenden sollten. Es gibt sogar einige Videotypen, für die Sie kein großes Budget ausgeben müssen. Die oben genannten Best Practices und Ideen können sich als nützlich erweisen, wenn Sie Videos als Teil Ihres E-Mail-Marketings einsetzen möchten.

Andre Oentoro

Andre Oentoro

is the founder of Breadnbeyond, an award-winning explainer video company. He helps businesses increase conversion rates, close more sales, and get positive ROI from explainer videos (in that order).

Link: Breadnbeyond

Ranktracker kostenlos testen