SEO-Glossar / Long-Tail-Schlüsselwort

Long-Tail-Schlüsselwort

Was ist ein Long-Tail-Keyword?

Long-Tail-Keywords sind Suchbegriffe, die spezifischer und weniger wettbewerbsintensiv sind als Hauptbegriffe (Short-Tail-Keywords). Diese Keywords sind in der Regel längere Phrasen, die aus drei, vier oder mehr Wörtern bestehen, aber auch kürzere Phrasen können als Long-Tail-Keywords gelten, wenn sie ein geringeres Suchvolumen unter den Keywords zu einem ähnlichen Thema haben.

Die Ausrichtung auf und das Ranking für Long-Tail-Keywords ist eine beliebte SEO-Strategie, da sie es Websites, insbesondere neueren oder kleineren, ermöglicht, in den Suchmaschinenergebnissen effektiv zu konkurrieren.

Warum sind Long-Tail Keywords wichtig?

Long-Tail-Keywords sind aus mehreren Gründen wichtig:

  1. Weniger Wettbewerb: Long-Tail-Schlüsselwörter sind in der Regel weniger umkämpft, so dass sie für neuere Websites besser zu erreichen sind.
  2. Spezifische Suchintention: Sie helfen dabei, die Suchabsicht genauer zu treffen. Zum Beispiel ist das Schreiben von Inhalten für "beste Laufschuhe für Plattfüße" spezifischer und gezielter als nur "Laufschuhe".
  3. Höhere Konversionsraten: Long-Tail-Keywords haben oft höhere Konversionsraten, weil sie besser auf das zugeschnitten sind, wonach der Nutzer sucht.
  4. Hohe Kaufabsicht: Diese Keywords können auf eine höhere Kaufabsicht hindeuten, was für die Monetarisierung von Inhalten wertvoll ist.

Wie findet man Long-Tail Keywords?

Es gibt verschiedene Methoden, um Ideen für Long-Tail-Keywords für Ihre Website zu finden. Hier sind ein paar effektive Techniken:

1. Schauen Sie sich die Fragen an, die auf Q&A-Websites gestellt werden

Plattformen wie Reddit, Quora und andere Websites, auf denen Fragen und Antworten gestellt werden, können zahlreiche potenzielle Themenideen liefern. Sie können beispielsweise auf Quora nach Ihrem Thema suchen und die Fragen, die die Leute stellen, erforschen, wodurch sich Möglichkeiten für Long-Tail-Keywords ergeben können.

2. Finden Sie Themenideen direkt in der SERP von Google

Google selbst ist durch seine verschiedenen Funktionen eine wertvolle Quelle für Ideen zu Long-Tail-Keywords:

  • Leute fragen auch: Dieser Abschnitt in den Google-Suchergebnissen listet verwandte Fragen auf und kann erweitert werden, um noch mehr relevante Fragen zu finden.
  • Verwandte Suchanfragen: Dieser Abschnitt befindet sich am Ende der Suchergebnisse und bietet zusätzliche verwandte Suchanfragen.
  • Autovervollständigen: Wenn Sie ein Thema in die Google-Suchleiste eingeben, ohne auf "Enter" zu drücken, werden Suchvorschläge angezeigt, die Long-Tail-Keywords sein können.

3. Keyword-Recherche-Tools verwenden

Tools wie Ranktracker können auf der Grundlage Ihres Start-Keywords eine Liste mit Keyword-Ideen erstellen. Sie können die Ergebnisse verfeinern, indem Sie Filter für die maximale Keyword-Schwierigkeit, das Suchvolumen und die Mindestwortzahl setzen, um Long-Tail-Keywords zu finden, die leichter zu ranken sind.

FAQs

Sollten Sie Long-Tail- oder Short-Tail-Keywords anvisieren?

Wenn Sie eine neue Website haben oder relativ unbekannt sind, ist es ratsam, mit Long-Tail-Keywords zu beginnen. Diese sind aufgrund des geringeren Wettbewerbs leichter zu finden. Wenn Ihre Website an Autorität und Zugkraft gewinnt, können Sie auf wettbewerbsfähigere Short-Tail-Keywords setzen, um den Traffic zu erhöhen.

Was sind Short-tail Keywords?

Short-Tail-Keywords sind breit angelegte Keywords, die ein höheres Traffic-Volumen anziehen und stark umkämpft sind. Sie bestehen in der Regel aus einem oder zwei Wörtern und dienen als "Startschlüsselwörter" für die Ableitung von Long-Tail-Keywords.

Wie viele Long-Tail-Keywords sollte ich anvisieren?

Je mehr Long-Tail-Keywords Sie anvisieren, desto besser, denn jedes einzelne bietet die Möglichkeit, in Suchmaschinen zu ranken und organischen Traffic anzuziehen. In der Regel werden Sie ein Long-Tail-Keyword pro Seite anvisieren. Wenn Sie jedoch für ein Hauptkeyword ranken, können Sie automatisch auch für mehrere Long-Tail-Keywords ranken, die mit diesem Begriff zusammenhängen.

Indem Sie Long-Tail-Keywords verstehen und nutzen, können Sie gezieltere und effektivere SEO-Strategien entwickeln, die relevanten Traffic auf Ihre Website bringen und Ihre allgemeine Suchmaschinenleistung verbessern.